» Willkommen auf Kaufempfehlung «

tjh
aus Unter Oberndorf/at
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 5117 MHz
52°C mit 1.560 Volt


Hallo Leute, ich hab mit leichtem Entsetzen beim Bench mit meinem Kompressor fest gestellt wie outdated mein FX schon ist :blubb:

Vorab: brauchen tue ich das System gar nicht, ich mache damit lediglich Office Tätigkeiten und drucke meine Arbeitsaufträge aus, sonst nur bissl surfen und Youtube schauen, meine Kids spielen Sims (welches vermutlich auch auf einem Taschenrechner laufen würde)

ABER.... da mich das OC Fieber wieder hat, währe es doch Interessant etwas vernünftig upzugraden, leider bin ich am HW Sektor absolut nicht am laufenden, meinen FX hab ich seit 7,5 Jahren

nun bin ich ehrlich gesagt Planlos Ryzen 5/7/9 ok, aber dann gibts auch Ryzen mit 4stelligen Bezeichnungen usw....

wann soll das ding viel besser sein, sonst bringt es sich auch nix, jedoch keinen 1000e€ kosten....

Graka werkelt bei mir aktuell eine GTX1060, ka was die noch kann :lol:



wann würde ich den FX umbauen, Sprich die wakü (Alphacool mit 480mm Radi) übernehmen, ein 800w Corsair NT ist auch drin, währe also:
Mobo
CPU
RAM
ev. Graka?

bitte beachten, dass dieses eigentlich komplett nutzlos ist, währe nur ums zu haben :noidea:

bin gespannt was was vernünftiges kostet....

Danke

(Geändert von tjh um 18:15 am 25. Jan. 2021)


fx8350 @5,85GHz @Waterchiller i5 2550K @5,3GHz @Waterchiller
PhenomII x4 945 @3,9Ghz @wakü FX8320 @4,6GHz htpc @passiv wakü
Eigenbau Kompressorkühlung mit i7 4770K @5,2GHz

Beiträge gesamt: 6880 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6821 Tagen | Erstellt: 18:13 am 25. Jan. 2021
daniel
aus wien
online


OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


Gtx1060 reicht gerade noch für halbwegs anständiges 1080p Gaming.
CPUs und Grakas sind überall komplett vergriffen. Teilweise wird 30-100% mehr als Listenpreis aufgerufen.
Ein neuer Ryzen 5 5600x bringt ca. 20% Mehrleistung als sein Vorgänger 3600 und kostet aktuell gut das Doppelte.
Die Preise für die alten 3600er pendeln sich seit Weihnachten nun langsam wieder auf erträglichem Preisniveau ein, sind aber immer noch zu teuer.
Mainboards mit B550 Chipsatz sind aktueller Standard (X570 Highend mit nahezu Null Mehrwert).
Da kannst du quasi jedes nehmen, das deinem Ausstattungswunsch entspricht. Erst bei 10 Kernen oder mehr werden die Spannungswandler relevant.
RAM DDR4-3600 CL16 ist optimal. 4000er od. 4400er läuft nicht 1:1 und bringt keinen Mehrwert.
Dein Netzteil hat mehr als genug Power ;) :thumb:

LG

Beiträge gesamt: 6758 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7230 Tagen | Erstellt: 18:35 am 25. Jan. 2021
tjh
aus Unter Oberndorf/at
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 5117 MHz
52°C mit 1.560 Volt


ok grundliegend.... ryzen 5 oder 7 und warum?

ein ryzen 7 3700x zb kostet aktuell +-300, was währe der "Normalpreis" dafür? wenn aktuell alles überteuert ist?

und warum kostet ein ryzen 5 5600x mehr als der 7 3600? :think:

ein ryzen 7 ist dem FX ja um welten überlegen, wenn ich mit das so ansehe..... :eek:

was bedeudet das "x" hinter dem Typ?


fx8350 @5,85GHz @Waterchiller i5 2550K @5,3GHz @Waterchiller
PhenomII x4 945 @3,9Ghz @wakü FX8320 @4,6GHz htpc @passiv wakü
Eigenbau Kompressorkühlung mit i7 4770K @5,2GHz

Beiträge gesamt: 6880 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6821 Tagen | Erstellt: 21:05 am 25. Jan. 2021
daniel
aus wien
online


OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


Zwischen Ryzen 5, 7, oder 9 ändert sich nur die Kernezahl und die Taktfrequenz.
5600x  ist der Nachfolger vom 3600er. Ein 5600 wurde noch nicht vorgestellt. Ein x.od. xt Modell hat einen mimimal höheren Takt als das gleichnamige Modell ohne X. Von manchen Modellen gibt es aber nicht alle 3 Versionen (nonX, X, XT).
Ein 3700X (8Kerne) um 300€ wäre voll ok.
Einen 3600 (6 Kerne) gab es vor Weihnachten um 190,-
Aber die Nachfolger kamen schon im November raus. Und willst du was altes kaufen?
Die neuen 5600x, 5800x, 5900x sind kaum verfügbar.
5600x aktuell um 400€ statt 300€.
5900x kostet 900€ statt 500€

sind 5000er und 3000er gleich getaktet, hat der 5000er knapp (bis zu) 20% mehr Leistung (IPC).

Beiträge gesamt: 6758 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7230 Tagen | Erstellt: 21:22 am 25. Jan. 2021
tjh
aus Unter Oberndorf/at
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 5117 MHz
52°C mit 1.560 Volt


ok, kurzum, wenn aktuell keine Notwendigkeit abwerten bis der Markt sich wieder normalisiert hat, oder?:tea:


fx8350 @5,85GHz @Waterchiller i5 2550K @5,3GHz @Waterchiller
PhenomII x4 945 @3,9Ghz @wakü FX8320 @4,6GHz htpc @passiv wakü
Eigenbau Kompressorkühlung mit i7 4770K @5,2GHz

Beiträge gesamt: 6880 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6821 Tagen | Erstellt: 16:00 am 26. Jan. 2021
NWD
aus Neuwied
online



Moderator
19 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Naja, wenn der FX seine Dienste noch störungsfrei erledigt, never change a running system, oder?

Hardwarepreise sind gerade, wie bereits geschrieben, total übertrieben.

Letztes Jahr war der Ryzen 3600 quasi das Maß.
6 Kerne für etwas unter 200€

Wie viel schneller der 5600X ist ( Und was er dann so ungefähr kosten dürfte ) war ja auch schon erwähnt..

Ich würde abwarten.. Falls es Kühlung und Netzteil / Board zulassen, kannst du dir ja ggf. günstig nen gebrauchten, stärkeren FX zulegen?
Welche CPU und Board hasten du gerade genau ?


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17724 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7283 Tagen | Erstellt: 18:02 am 26. Jan. 2021
daniel
aus wien
online


OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


Zumindest der 3600er ist heute wieder beim vorweihnachtlichen Preis angekommen :thumb:

Beiträge gesamt: 6758 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7230 Tagen | Erstellt: 19:03 am 26. Jan. 2021
tjh
aus Unter Oberndorf/at
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 5117 MHz
52°C mit 1.560 Volt


aktuell hab ich den FX8350 auf einem msi 760ga-p43(fx) mit Standardtakt.

er lief ca 5Jahre auf einem CROSSHAIR V FORMULA-Z mit stabilen 5,17GHz, dann hab ich in einem Wahnwitzigen dämlichen "Minig-Experiment" das Board geschrottet, seit dem läuft er auf dem MSI (war gerade greifbar und günstig:lol: ), versuch macht klug, Minig ist nix für mich ;)



das war das "killer" setup, RIP ASUS :dead:



das ding hab ich dann nochmal belebt auf dem Phenom2, den ich jetzt im Kompressor gekillt habe :lol:

ich bin gut im Hardware Schrott bauen :punk:

das ist übrigens mein FX, in seinen besten Zeiten (vermutlich schaut er noch so aus unter der wlp:lol: und der Flieger hängt an der Decke....;) )



hab mir überlegt ev ein gutes Mainboard zu holen und dem FX wieder ein zu heizen, aber kosten/Nutzen steht sich wohl nicht dafür...... dann währs wohl besser upzugraden:noidea:


(Geändert von tjh um 15:55 am 27. Jan. 2021)


fx8350 @5,85GHz @Waterchiller i5 2550K @5,3GHz @Waterchiller
PhenomII x4 945 @3,9Ghz @wakü FX8320 @4,6GHz htpc @passiv wakü
Eigenbau Kompressorkühlung mit i7 4770K @5,2GHz

Beiträge gesamt: 6880 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6821 Tagen | Erstellt: 15:49 am 27. Jan. 2021
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


wolltest du eth minen?


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18133 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7295 Tagen | Erstellt: 15:50 am 27. Jan. 2021
tjh
aus Unter Oberndorf/at
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 5117 MHz
52°C mit 1.560 Volt


war der plan, hab aber nie mehr als 3 Karten zeitgleich zum laufen bekommen, ein Mobo gekillt und einen Stromzähler dazwischen gehabt...

Fazit: es lief alles nach Plan, nur der Plan war schei**e

Stromverbrauch gleichwertig wie Ertrag (glaube es war 12/17), Board gekillt, nach 7Tagen intensiven Nerven investieren Grakas verkauft, Mobo betrauert, abgeschlossen mit dem Thema:lol: ABER: Versuch macht klug, wenigstens überlege ich nicht: was währe wenn......:lol:

(Geändert von tjh um 16:17 am 27. Jan. 2021)


fx8350 @5,85GHz @Waterchiller i5 2550K @5,3GHz @Waterchiller
PhenomII x4 945 @3,9Ghz @wakü FX8320 @4,6GHz htpc @passiv wakü
Eigenbau Kompressorkühlung mit i7 4770K @5,2GHz

Beiträge gesamt: 6880 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6821 Tagen | Erstellt: 15:59 am 27. Jan. 2021