» Willkommen auf Multimedia «

Zatarra
aus Göttingen
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz
51°C mit 1.35 Volt


hallo,

ich würde mir gerne einen Festplattenrekorder kaufen, um Dokus im Fernsehen aufzunehmen.
Kann mir jemand sagen auf welche Spezifikationen ich achten muss?
Dafür brauche ich ihn:

- Aufnahme von Dokus oder Serien
- Wiedergabe von DVD´s
- Großartige Sound oder Video Qualität brauche ich nicht, habe nur einen  sehr kleinen Fernseher
- Programmierbare Aufnahme

Danke im Vorraus!

Beiträge gesamt: 150 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2007 | Dabei seit: 4439 Tagen | Erstellt: 18:50 am 6. Mai 2009
Jean Luc
aus WIEN
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 4200 MHz


Tuner: DVB-T oder analog

Größe der Festplatte

Anschlußmöglichkeiten (evtl. HDMI falls du mal einen besseren Fernseher hast)

evtl. EPG (Programmführer) um das Programmieren zu erleichtern.

Ich persönlich habe mittlerweile Erfahrung mit Philips, Samsung, LG und Pioneer

Philips: war mein Einstieg. Kleine HD aber rel. günstig. Einfache Bedienung, aber manchmal Abstürze der Software. Insgesamt ok!


Samsung: Schrott! Große HD, und trotzdem schlechte Aufnahmequalität (auch bei geringer Kompression).

LG: Insgesamt ok. Menüführung etwas gewöhnungsbedürftig, aber ok.

Pioneer: bisher der beste. HD zwar nicht sooo groß, aber trotzdem genug und gute Qualität. EPG-Programmführer. Aber rel. teuer.

Philips und Samsung waren allerdings schon etwas älter, und sind nicht mehr aktuell. Also evtl. sind die neuen Samsung besser geworden.


       Live long and prosper.

Beiträge gesamt: 2846 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6596 Tagen | Erstellt: 19:56 am 6. Mai 2009
Zatarra
aus Göttingen
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz
51°C mit 1.35 Volt


Dankeschön!

Bringt mir dieses EPG (habs mal bei Wiki nahgeschlagen) auch was, wenn ich normalerweise über meinen Analogen Reciever fernseh gucke?
Ich habe allerdings einen digitalen Satelitenzugang.

Beiträge gesamt: 150 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2007 | Dabei seit: 4439 Tagen | Erstellt: 13:06 am 7. Mai 2009
Jean Luc
aus WIEN
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 4200 MHz


Achso du hast eine SAT-Antenne.

Dann solltest du eher nach einem SAT-Receiver mit Festplatte Ausschau halten.
Die gibts auch mit EPG, wobei das nicht unbedingt notwendig ist, aber es ist ganz angenehm.

Wenn Du eine Sendung aufzeichnen möchtest, während Du eine andere ansiehst, mußt Du darauf achten, dass das Gerät einen Doppeltuner hat.
Z.B. Topfield

Weiters solltest Du darauf achten, welche Karten für pay-TV das Gerät verwenden kann (also z.B. CI-Modul,...), also falls Du z.B Premiere oder so schauen möchtest.

Und wenn Du vor hast, aufgenommene Sendungen auf DVD zu archivieren, mußt Du natürlich darauf achten, dass ein DVD-Brenner eingebaut ist.
(Ist bei SAT-Receivern eher selten)
Z.B.  Panasonic (hat allerdings keinen Doppeltuner)


       Live long and prosper.

Beiträge gesamt: 2846 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6596 Tagen | Erstellt: 17:48 am 7. Mai 2009