» Willkommen auf Benchmark Ergebnisse «

ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Mit einem Reference Clock Ergebnis von 310.01 MHz beim Gigabyte GA-990FXA-UD3 gerade auf den 1. Platz gekommen :)


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 152814 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6072 Tagen | Erstellt: 11:14 am 11. Jan. 2012
mehrspeed
offline



OC Newbie
6 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4200 MHz


Kostet das was da mitzumachen?

(Geändert von mehrspeed um 9:24 am Jan. 24, 2012)

Beiträge gesamt: 21 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2011 | Dabei seit: 2226 Tagen | Erstellt: 9:23 am 24. Jan. 2012
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3500 MHz @ 3800 MHz
53°C mit 1.05 Volt


nur wenn du deine hardware kaputt machst ;)


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17444 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6070 Tagen | Erstellt: 17:32 am 24. Jan. 2012
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


:lol:
Müßte auch mal wieder ein paar Sachen eintragen ... :snore:


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 152814 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6072 Tagen | Erstellt: 17:47 am 28. Jan. 2012
k3im
aus Frechen
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4500 MHz
63°C mit 1.158 Volt


Ich bitte darum. Vor allen Dingen Leute mit potenten Systemen ala i5+7970. Ihr schleicht euch doch auch hier hier rum :)
Wir brauchen eure Punkte :punk:

Der arme Kerl :lol:




(Geändert von k3im um 9:53 am März 26, 2012)

Beiträge gesamt: 1062 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4668 Tagen | Erstellt: 21:36 am 25. März 2012
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Sorry, gerade erst gesehen ... hast du deinen FX-8120 ja jetzt doch sogar mit allen Kernen auf 5 GHz bekommen :punk:
Der qualmt jetzt aber, oder ?


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 152814 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6072 Tagen | Erstellt: 8:29 am 30. März 2012
k3im
aus Frechen
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4500 MHz
63°C mit 1.158 Volt


Jau, aber alles andere als Rockstable und mit deaktivierter LLC. 5.1 war auch noch wprime und superpi stable. Temps waren eigentlich vollkommen i.O.
Das macht natürlich Lust auf mehr. Ich frag mich halt ob der trotzdem hops gehen kann auch wenn die Temps noch nicht mal annährend gefährlich sind.

Beiträge gesamt: 1062 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4668 Tagen | Erstellt: 10:06 am 30. März 2012
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Die Frage wird dir wohl keiner 100%ig beantworten können.
Ich habe zwar schon einige Prozessoren mit deutlich zuviel Spannung betrieben und selbst damit waren die nicht abgeraucht, aber das heißt leider nicht, daß alle Prozessoren jede Belastung überleben.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 152814 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6072 Tagen | Erstellt: 11:29 am 30. März 2012
k3im
aus Frechen
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4500 MHz
63°C mit 1.158 Volt


Was ist eigentlich bei wprime bzw superPi wichtiger? Ram Timings oder Frequenz?

Beiträge gesamt: 1062 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4668 Tagen | Erstellt: 22:41 am 30. März 2012
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Auch wenn einige sagen, daß die Frequenz wichtiger ist als die Timings würde ich beides gleich wichtig einordnen.

Das ist ganz grob vergleichbar mit dem Multiplikator und dem Referenztakt.
Man kann nicht sagen, daß der Multi wichtiger ist als der Referenztakt.
Es mag zwar einfacher sein, eine CPU über den Multi zu übertakten, da man bei dem Referenztakt auf mehr Komponenten achten muß, aber die reine End-Frequenz der CPU bei 15x 200 MHz und 10x 300 MHz ist identisch.

Wenn man die reine Zahl vergleicht, hört sich 400 zu 800 MHz Speichertakt aber natürlich mehr an als CL5 zu CL10, insofern verleitet es wohl anscheinend dazu zu sagen, daß die Frequenz wichtiger ist.

Probiere es doch mal aus und benche die Berechnung Speichertakt vs Speichertiming/Latency, wenn möglich bei gleichem CPU Takt, da die CPU bei der SuperPi Berechnung natürlich ebenfalls eine große Rolle spielt.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 152814 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6072 Tagen | Erstellt: 8:57 am 2. April 2012