» Willkommen auf Internet und Netzwerk «

eskimo
aus Kastl
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3000 MHz


Also, folgende Situation:
Ich hatte das Problem, dass wir bei uns in der Familie 4 PC`s haben! (Jeder Dickkopf seinen eigenen...)
Zwei davon, die von meinen Eltern stehen im Keller, zwei weitere, der meiner Schwester und meiner stehen im 1ten Stock.

Leider war, bzw. ist es nicht möglich noch ein zweites Netzwerkkabel in das Zimmer meiner Schwester zu verlegen.
Daher hatte bislang nur ich Internet.

Heute war mir mal langeweilig, und ich habe etwas rumprobiert.
Ich habe erstmal meinen Switch an mein Netzwerkkabel angeschlossen. Dann an den Switch meinen Rechner! (Also quasi als Verlängerung meines Netzwerkkabels, da ich meinen Rechner im Zimmer woanders hinstellen wollte).
Dann kam mir irgendwann mal die Idee, dass ich ja den Rechner von meiner Schwester auch an diesen Switch anschließen könnte, damit sie wenigstens mal was über den Netzwerkdrucker etc... ausdrucken kann, wenn ich offline bin!

Jetzt aber die Überraschung:
Es können beide Rechner im 1ten Stock über den Switch, der am Router angeschlossen ist ins Netzwerk - gleichzeitig!

Die unteren funktionieren natürlich auch noch.

Soweit ich mir das bisher erklären kann, wird der Switch durch die Verbingung zum Router irgenwie auch zum Router!
(Gleiches Prinzip wie wenn man zwei Switches miteinander verbindet, dann hat man ja im Prinzip auch einen Switch mit mehreren Anschlüssen).


Kann mir das irgendwer bestätigen?



Die Internetverbindung ist übrigens bislang recht stabil!
Getestet mit Emule und 1500 Connections an meinem Rechner + 3 PC`s online.




Hier mal ein Plan vom Netzwerk aufbau:






Währe nett, wenn mir das jemand genau erklären könnte, warum es funktioniert!
Und warum hat mir das in meinen ehemaligen Fragetopics (wie man den 4ten Rechner noch anschließen könnte) nie jemand beantwortet?

Beiträge gesamt: 3405 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6903 Tagen | Erstellt: 16:29 am 13. März 2005
CREON
aus Dormagen
offline



OC God
20 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2700 MHz
70°C mit 1.12 Volt


Sicher funktioniert das so (hättest du hier etwas rumgesucht hättest du das auch überall lesen können).
Soweit ich weiß, steht das sogar in den meisten Routerbeschreibungen.

Zum Hintergrund: Der Router wählt sich ins Internet und stellt diese Verbindung den angschlossenen Rechnern zur Verfügung. Nun ist es natürlich so, dass ein Router aus kostengründen nur eine begrenzte Anzahl von Ports zur Verfügung stellt. Diese sind eigentlich schon ein kleines Switch, denn man kann den Router auch ohne Routerfunktion als reines Switch nutzen.

Sind nun alle Ports belegt, heißt das aber nicht, dass der Router keine weiteren Rechner mehr verwalten könnte, nein, denn das TCP/IP Protokoll sieht in einem Private Class C Netz immerhin bis zu 254 Geräte vor. Die 0 der letzten IP-Mask deklariert das Netzwerk, die 255 den Broadcast (ein Netzwerkpaket in einem Netzwerk an die letzte Netzwerkadresse ist immer das Broadcast, d.h. das Paket geht an alle Rechner, z.b. ein "Net send all" Paket, oder aber ein Wake on Lan Paket(im Private Class C Netz 192.168.0.0 wäre die Broadcast Adresse 192.168.0.255). Die restlichen Adressen stehen Netzwerkgeräten zur Verfügung 192.168.0.1 - 192.168.0.254, wobei der Router selbst auch eine Adresse bekommt, da er auch nur ein Netzwerkgerät ist.
Nun, warum sollte ein Routerhersteller sich nicht an die TCP / IP Spezifikationen halten? Auch ein Router kann also 254 Rechner verwalten (da er meist in einem Private Class C Netz arbeitet), nur hat er halt nicht genügend Ports.
Des weiteren besitzen Router meist einen DHCP Server (Dyncamic Host Configuration Protokoll, u.a. dafür da angeschlossenen Rechnern auf Anfrage eine IP Adresse zu vergeben), alle Netzwerkgeräte (von Rechner bis VoIP Box) die ihre Adresse per DHCP anfragen können, bekommen also, sobald sie in das Netzwerk gehängt werden eine Adresse zu geteilt.
Ob das Netzwerk jetzt durch ein Switch vergrößert wird, spielt keine Rolle, wichtig ist, dass der Router bis zu 254 Geräten im gesamten Netzwerk (incl. sich selbst) eine Adresse zuweisen kann.

Es ist also keine Fehlfunktion.

(Geändert von CREON um 17:59 am März 13, 2005)


Die Zensur ist das lebendige Eingeständnis des Herrschenden, dass er verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren kann.

Beiträge gesamt: 4048 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7375 Tagen | Erstellt: 16:45 am 13. März 2005
eskimo
aus Kastl
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3000 MHz


Und ich habe schon wegen W-Lan überlegt.... :bonk:


Aber wirklich überall hat man mir zu W-Lan geraten! Keiner ist mal auf die Idee gekommen, da im 1ten Stock nen Switch ran zu hängen!

Und letzte Woche erst habe ich nen zusätzlichen Drucker bestellt, damit meine Schwester auch einen eigenen hat, da sie ja auf den Netzwerkdrucker nicht zugreifen kann...

:blubb:

Beiträge gesamt: 3405 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6903 Tagen | Erstellt: 16:58 am 13. März 2005
CREON
aus Dormagen
offline



OC God
20 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2700 MHz
70°C mit 1.12 Volt


Hab den Text nochmal nen bisschen überarbeitet :)

Wlan ginge auch, aber in deinem Falle hättest du dann statt zusätzliche Ports halt nen Wlan Anschluß.. macht Sinn, wenn du nicht extra nen Kabel legen möchtest, aber wenn du eh schon nen Kabel im 1. Stock hast, macht aufgrund der niedrigeren Geschwindigkeit und der geringeren Stabilität nicht unbedingt sinn. Wobei ich die WLan Funktion abstellen würde oder das WLan verschlüsseln würde, damit andere Leute keinen Zugang zu eurem Netzwerk haben :)


Die Zensur ist das lebendige Eingeständnis des Herrschenden, dass er verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren kann.

Beiträge gesamt: 4048 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7375 Tagen | Erstellt: 17:01 am 13. März 2005
eskimo
aus Kastl
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3000 MHz


Wo soll ich denn W-Lan abstellen, wenn ich doch gar kein W-Lan habe....


Die Lösung mit dem Switch gefällt mir ganz gut. Werde des wohl so lassen!

Beiträge gesamt: 3405 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6903 Tagen | Erstellt: 17:18 am 13. März 2005
CREON
aus Dormagen
offline



OC God
20 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2700 MHz
70°C mit 1.12 Volt


Ach so, ich dachte du hättest einen WLAN Router.


Die Zensur ist das lebendige Eingeständnis des Herrschenden, dass er verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren kann.

Beiträge gesamt: 4048 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7375 Tagen | Erstellt: 21:34 am 13. März 2005
Venom
aus Berlin
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
500 MHz @ 666 MHz mit 1.54 Volt


ja Creon hat das astrein beschrieben...

mein Router hat sogar nur einen einzigen port, ich mußte mir noch einen switch dazukaufen um überhaupt mehr als ein gerät anschließen zu können ;)


ich mag Kinder... ich schaff nur kein ganzes

Beiträge gesamt: 1771 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 6626 Tagen | Erstellt: 15:17 am 14. März 2005
CremeFresh
aus geruht und fit!
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4400 MHz


hm, hab auch n switch rangehängt, aber nur dehalb, weil die 4 anschlüse am router nich ausreichen ^^

Beiträge gesamt: 6728 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 6473 Tagen | Erstellt: 17:17 am 15. März 2005
CREON
aus Dormagen
offline



OC God
20 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2700 MHz
70°C mit 1.12 Volt


@cremefresh.
hättest du den text von eskimo verstanden hättest du gerafft, dass er das auch nur aus diesem grund gemacht hat :)


Die Zensur ist das lebendige Eingeständnis des Herrschenden, dass er verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren kann.

Beiträge gesamt: 4048 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7375 Tagen | Erstellt: 7:33 am 16. März 2005
CremeFresh
aus geruht und fit!
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4400 MHz


nö, der eskimo wollte kein weiteres kabel in den oberen stock legen und hat deshalb oben statt direkt den rechner einen switch rangehängt. reintheoretisch hätt der router ja aber genug anschlüsse gehabt, nur fehlte eben das kabel nach oben!

->erst lesen, dann motzen ^^

Beiträge gesamt: 6728 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 6473 Tagen | Erstellt: 14:02 am 16. März 2005