» Willkommen auf Internet und Netzwerk «

daniel
aus wien
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2200 MHz @ 3000 MHz


Hallo zusammen,

seit längerem ärgere ich mich schon darüber, dass mein Windows Server (Win 7 Home Premium) die Verbindung von Android Clients (Linux) unterbindet und die Geräte die Fehlermeldung "plaintext password not allowed" anzeigen.

Wenn das Problem auftritt betrifft es immer alle Clients- also alle Handies, Tablets und Raspberries im LAN.

Ein Neustart des Servers behebt immer das Problem.
Es wäre mir aber lieber, wenn es gar nicht so weit kommen würde.

Wie lange es nach dem Neustart funktioniert, kann ich nicht sagen. Manchmal läuft es auch wochenlang problemlos. Es kommt aber doch immer wieder zu dem Fehler.

Wisst ihr woher das Problem kommt?
Google konnte mir nicht helfen. Die genannten Registry Hacks helfen nicht.

LG,
Daniel

Beiträge gesamt: 2960 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6370 Tagen | Erstellt: 11:42 am 6. April 2016
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Es hört sich nicht so an, als ob der Fehler wirklich etwas mit der Fehlermeldung zu tun hat.
Hast du mal die Logs durchgesehen, ob dort noch etwas zu finden ist, was unmittelbar vor der Fehlermeldung auftritt ?
Und bist du die notwendigen Dienste mal durchgegangen, ob alles nötige auf Auto steht ?


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 155602 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6436 Tagen | Erstellt: 19:37 am 6. April 2016
daniel
aus wien
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2200 MHz @ 3000 MHz


das müsste ich mal testen, wenn der Fehler wieder mal auftritt.... Kann ich so jetzt nicht sagen, weil ich noch nie nachgesehen hatte, weils ja nach einem Neustart dann eh immer funktioniert hat.

Ich kann halt nur nicht immer zu jeder beliebigen Zeit einen Neustart durchführen... darum würde ich den Fehler gerne mal beseitigen.
Und unter Windows funktioniert's eh immer, auch wenn die Android Clients streiken...

Trotzdem mal danke- vielleicht denk ich das nächste Mal dran ;-)

LG,
Daniel

Beiträge gesamt: 2960 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6370 Tagen | Erstellt: 12:43 am 7. April 2016
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Je nachdem, wie du deine Logs eingestellt hast, müsste die Fehlermeldung ja noch in den Logs stehen, auch wenn der Fehler jetzt nicht mehr auftritt.
Vielleicht findest du dort ja noch etwas aussagekräftiges.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 155602 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6436 Tagen | Erstellt: 13:21 am 7. April 2016
daniel
aus wien
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2200 MHz @ 3000 MHz


Hallo Jens,

hab heute mal die Ereignisanzeige versucht zu durchsuchen... hhuuuuiiiiiiii...... hab viel gefunden... aber nix, was zu besagtem Freigabeproblem passt :lol:

LG,
Daniel

Beiträge gesamt: 2960 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6370 Tagen | Erstellt: 19:56 am 8. April 2016
daniel
aus wien
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2200 MHz @ 3000 MHz


kleines Update:

meine Frau konnte heute mal wieder nicht auf die Netzwerkfreigabe am Server zugreifen mit folgender Meldung im Ereignisprotokoll am Server:

Anmeldetyp:3

Dieses Ereignis wird generiert, wenn eine Anmeldesitzung zerstört wird. Es kann anhand des Wertes der Anmelde-ID positiv mit einem Anmeldeereignis korreliert werden. Anmelde-IDs sind nur zwischen Neustarts auf demselben Computer eindeutig.

Sonst steht dort nichts weiter....
Ich kann damit nichts anfangen :noidea:

LG,
Daniel

Beiträge gesamt: 2960 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6370 Tagen | Erstellt: 21:24 am 15. April 2016
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Schwer zu sagen, es gibt schönere Fehlermeldungen ...
Updates und Virenscanner hast du ja bestimmt aktuell oder ?
Du könntest mal nachsehen, welche Verbindungen offen sind.
Es könnte aber auch an den LAN Treibern liegen oder am Powermanagement.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 155602 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6436 Tagen | Erstellt: 16:12 am 18. April 2016
daniel
aus wien
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2200 MHz @ 3000 MHz


Alle Treiber sind aktuell und alle Windows Updates installiert.
Virenscanner sollte auch kein Problem sein, da ich nur den Windows Defender laufen habe.
Powermamagement auch eher unwahrscheinlich, da lediglich die Platten in Standby gehen, sonst gar nix...
Der Server ist immer an.

Lg, Daniel

Beiträge gesamt: 2960 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6370 Tagen | Erstellt: 22:12 am 18. April 2016