» Willkommen auf Internet und Netzwerk «

daniel
aus wien
online


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4000 MHz
70°C mit 1.35 Volt


Hallo,

ich habe ein Problem mit der Onboard Netzwerkkarte des Z87M OC Formula.
Und zwar wird nach einem Kaltstart die Netzwerkkarte nicht bei den Netzwerkadaptern angezeigt.
Der Treiber ist ordnungsgemäß installiert und es gibt auch keine neuere Treiberversion.
Netzwerkkabel raus/rein bringt auch nix.
Das Problem bleibt, egal, ob der PC am Switch oder am Router direkt angeschlossen ist.
Ich habe auch etliche verschiedene Kabel ausprobiert- bringt alles nix.
DHPC oder fixe IP ist auch egal.

Die einzige Möglichkeit, die Netzwerkkarte zum Laufen zu bringen, besteht darin, im Gerätemanager die Netzwerkkarte zu deaktivieren und wieder zu aktivieren.
Nach dieser Prozedur habe ich sofort eine perfekt funktionierende Netzwerkverbindung. Bis ich den PC ausschalte....
Das ist aber ziemlich nervig.
In den Energieoptionen habe ich leider auch nichts gefunden, was ich ändern könnte.

Wer hat noch diesen LAN Chip im Einsatz und wie sind eure Erfahrungen?
Hat jemand einen Tipp, was ich machen muss, um nach dem PC Start eine LAN Verbindung zu erhalten?

Danke schon mal vorab!

LG,
Daniel

Beiträge gesamt: 3661 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6623 Tagen | Erstellt: 19:09 am 8. Nov. 2014
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Ich habe den Intel I217-V und I218-V LAN Chip hier in mehreren PCs, aber leider nicht so ein Problem, auch wurde es bei dem Z87M sofort beim ersten Booten erkannt und installiert.
Steht denn onBoard LAN im UEFI auf Enabled und kannst du im UEFI eine Verbindung aufbauen, also z.B. über Internet Flash nach einer neuen UEFI Version suchen lassen ?
Ist es eine frische Windows Installation und wann beginnen die LEDs an der LAN Buchse genau zu blinken ?


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 157641 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6690 Tagen | Erstellt: 19:31 am 8. Nov. 2014
daniel
aus wien
online


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4000 MHz
70°C mit 1.35 Volt


Aja, ich verwende Win 7 Home Premium 64Bit, das hätte ich noch dazu sagen sollen.
Windows hatte leider keinen passenden Treiber, den musste ich nachinstallieren.

LAN ist im BIOS natürlich "enabled" ;)

Nach einem Kaltstart habe ich im BIOS keine Internetverbindung zum Updateserver und die LAN LED blinkt orange.
Wenn ich dann einen Neustart durchführe (nicht ausschalten, nur rebooten), dann habe ich im BIOS Internetverbindung und es leuchtet zusätzlich die grüne LED am LAN Port.

In Windows habe ich ohne den genannten Workaround trotzdem keine Netzwerkverbindung.
Es bleibt dabei, dass die Netzwerkkarte bei den Netzwerkadapter gar nicht aufgelistet wird (als wäre keine Netzwerkkarte installiert).
Im Gerätemanager wird zu diesem Zeitpunkt jedoch angezeigt, dass das Gerät einwandfrei funktioniert (obwohl es das nicht tut).

LG,
Daniel

Beiträge gesamt: 3661 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6623 Tagen | Erstellt: 20:14 am 8. Nov. 2014
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Ulkig, hast du denn jetzt wieder die aktuellste BIOS Version drauf ?


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 157641 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6690 Tagen | Erstellt: 20:20 am 8. Nov. 2014
daniel
aus wien
online


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4000 MHz
70°C mit 1.35 Volt


ja, die aktuellste Firmware ist drauf.
Windows wurde natürlich neu installiert.

LG,
Daniel

Beiträge gesamt: 3661 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6623 Tagen | Erstellt: 20:28 am 8. Nov. 2014
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Kabel hast du ja schon getauscht, du könntest mal andere Treiber installieren, ggf. direkt von der ASRock Seite und du könntest im UEFI Intel Fast Boot und Smart Connect deaktivieren und ggf. im Boot Bereich noch etwas umstellen, aber eigentlich sollte es mit den Default UEFI Werten problemlos klappen.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 157641 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6690 Tagen | Erstellt: 20:42 am 8. Nov. 2014
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Apropos Netzwerk ... schieben wir es mal ins Netzwerkforum ;)


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 157641 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6690 Tagen | Erstellt: 20:57 am 8. Nov. 2014
daniel
aus wien
online


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4000 MHz
70°C mit 1.35 Volt


Folgendes hab ich schon probiert:

Wake on LAN: on/off
Fast Boot: on/off
Smart connect: on/off
Boot from LAN: on/offen

Im Treiber unter Windows:
Auf Verbindung warten: on/off
Alle Energieoptionen hin und her gewechselt....
DHCP: on/off

Asrock Treiber sind installiert.

LG


Beiträge gesamt: 3661 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6623 Tagen | Erstellt: 21:07 am 8. Nov. 2014
daniel
aus wien
online


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4000 MHz
70°C mit 1.35 Volt


Wenn ich den PC ohne Netzwerkkabel starte, steht im Gerätemanager, dass das Gerät  nicht gestartet werden konnte. Ich verstehs einfach nicht....

Ich hab jetzt auch noch den aktuellsten Treiber von Intel vom 28.10.2014 installiert. Der ändert aber ach nichts.

LG

Beiträge gesamt: 3661 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6623 Tagen | Erstellt: 10:54 am 9. Nov. 2014
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt



Zitat von daniel um 10:54 am Nov. 9, 2014
Wenn ich den PC ohne Netzwerkkabel starte, steht im Gerätemanager, dass das Gerät  nicht gestartet werden konnte. Ich verstehs einfach nicht....


Das ist richtig :thumb:
Wieviel Meter LAN Kabel hast du denn zwischen dem PC und dem Router ?
Und was ist das für ein Router bzw. Switch ?


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 157641 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6690 Tagen | Erstellt: 15:54 am 9. Nov. 2014