» Willkommen auf Internet und Netzwerk «

knoxville2003
aus tauschen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz


Hi,ich möchte unser Heimnetzwerk umbauen und einen NAS einbinden.
Da meine momantane Itunes Musiksammlung(400GB mit Titel und Covern sortiert) schon ab und zu lokal etwas hakt,mache ich mir sorgen über die Geschwindigkeit vom Netz bzw.NAS.


Zur Zeit habe ich ein 100mbit Netzwerk mit einem levelone 8Port Switch.
Daran hängt der HTPC(intel945Board,e4300,3gb,ram,win8) der immoment die Musik drauf hat,vorgesehn ist,den Rechner mit ner SSD nachzurüsten wo nur das OS drauf ist.Alles andere soll dann vom NAS kommen.

Was denkt ihr, würde das annehmbar gut laufen oder ist meine Hardware zu sehr veraltet? Hab eigentlich kein Geld um das Netzwerk auszubauen(Cat7 Leitungen liegen überall, 1000mbit wären also kein Problem) da der NAS ja angeschafft werden muss.




(Geändert von knoxville2003 um 12:44 am Mai 19, 2013)
I

(Geändert von knoxville2003 um 12:45 am Mai 19, 2013)


Gigabyte Z87X-UD3H/i7 4790k @ 4Ghz
16GB Corsair Vengeance LP@1866Mhz 10-10-10
Radeon RX480 8GB

Beiträge gesamt: 1180 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6804 Tagen | Erstellt: 17:01 am 17. Mai 2013
Joshi
aus dem Taunus
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i9
0 MHz @ 0 MHz


Das Problem bei einem NAS ist, dass in den unteren Preisklassen zwar 1000 Mbit angepriesen werden, die Dinger diese Geschwindigkeit aber niemals erreichen.

Ich würde zunächst das Netzwerk aufbohren, es bei dem HTPC belassen und dann weiter sehen.


Asus TUF Z390-Pro Gaming - Intel i9-9900k - GF RTX 3090
ASRock B250M-HDV - Intel Pentium G4560 - GF GTX 1050

Beiträge gesamt: 546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6741 Tagen | Erstellt: 17:54 am 17. Mai 2013
knoxville2003
aus tauschen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz


Ok gut,also erstmal Netzwerk auf 1000mbit aufrüsten.Dann muss der Switch raus.Was sollte man da so nehmen?

Achja was für ein NAS sollte man nehmen wenn man Zukunftsweisend investiert.Hab keine Lust auf einen Neukauf in 12 Monaten.Mein Heimnetzwerk soll irgendwann komplett auf dem NAS speichern.lokal sollen nur noch kleine Stromsparende Geräte eingesetzt werden.

Es bestände auch die Möglichkeit,falls es Sinn macht, den HTPC als NAS umzubauen so könnte ich das gesparte Geld ins Netzwerk stecken.
Ich weis nur nicht ob das System mit dem 945 Chipsatz schnell genug wäre?

(Geändert von knoxville2003 um 18:26 am Mai 19, 2013)


Gigabyte Z87X-UD3H/i7 4790k @ 4Ghz
16GB Corsair Vengeance LP@1866Mhz 10-10-10
Radeon RX480 8GB

Beiträge gesamt: 1180 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6804 Tagen | Erstellt: 12:52 am 19. Mai 2013
daniel
aus wien
offline


OC God
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


um sagen zu können, was das NAS können muss, musst du zuerst wissen, was du haben willst.
Bzgl. 1000Mbit/s (1Gbit/s)- das sollte jedes halbwegs vernünftige 200€ NAS ausreizen. Z.B. das QNAP TS119P-II.
Für MP3 reicht natürlich aber auch ein 100Mbit/s Netzwerk.
Wenn du HD Videos streamen willst, sieht's dann schon nicht mehr sooo gut aus.

Ob du alte Hardware als Server einsetzen willst bleibt dir überlassen- aber Haltbarkeit und Stromverbrauch solltest du mit einkalkulieren und abwägen was dir wichtig ist...

LG,
Daniel

Beiträge gesamt: 7183 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7331 Tagen | Erstellt: 14:21 am 20. Mai 2013