» Willkommen auf Notebook «

Digixp
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


Hi

Ich wollte mal nachfragen ob es so eine Lösung gibt. Grund: Mein Acer Extensa  355 lässt sich nur noch mit dem Netzteil anschalten. Vermutlich ist die Ladeeinheit vom Notebook defekt oder der Akku ist fertig. Deswegen wollte ich mal versuchen, den Akku extern zu laden.

Möglich ist auch, das der Akku fertig ist, aber vorher wollte ich schauen, ob man nicht was richten kann. denn so ein Akku ist sündhaft teuer.

Wer hat da ne Idee??

DIGIXP

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6135 Tagen | Erstellt: 9:47 am 17. Nov. 2004
Jean Luc
aus WIEN
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 4200 MHz


Also ich tippe eher dass der Akku defekt ist.

Und extern laden ? Danach ist er sicher defekt.:lol:

Geh doch mal mit dem Schleppi zum Händler und frag ob Du einen Akku kurz testen darfst.
Wenn Du sowieso vor hast ihn danach zu kaufen werden die Händler hoffentlich ja sagen.


       Live long and prosper.

Beiträge gesamt: 2847 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6598 Tagen | Erstellt: 12:50 am 17. Nov. 2004
NWD
aus Neuwied
online



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Also mit der Standard-Spannung und der chemischen Zusammensetzung des Akkus kann man ( wenn man denn die Pinbelegung kennt ) sich ein passendes Netzteil besorgen und die Kiste aufladen..

Ist aber sehr riskant daher such dir lieber jemanden der auch son Laptop hat und mach mal nen Akku-Tausch


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17551 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6759 Tagen | Erstellt: 18:43 am 17. Nov. 2004
MisterFQ
offline



OC God
18 Jahre dabei !


naja so probleme hat ich auchmal...nimm mal den akku raus und mess mit nem normalen multi ob der akku noch saft hat. is bie mir nämlich schon vorgekommen das der akku noch voll war das notebook aber nicht ohne netzging, dann is die elektronik kaputt.


http://www.fq-online.de                                    
Benzin im Blut und Lachgas im Hirn

Beiträge gesamt: 2292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6754 Tagen | Erstellt: 20:13 am 17. Nov. 2004
NWD
aus Neuwied
online



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Wobei die Spannungsunterschiede zwischen leer und voll sehr gering sind!

Auf meinen Li-Ionen - Akkus steht 11,1 V drauf.

MobileMeter liest 12,4V aus wenn sie voll sind und 11,1 wenn sie leer sind


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17551 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6759 Tagen | Erstellt: 20:34 am 17. Nov. 2004
AlexW
aus "far far away"
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
32°C mit 1.20 Volt


das ist das Problem...
mess mal eine einfach AA Zelle durch

1,5 voll
1,5V leer

die Frage ist wie die Spannung aussieht wenn das teil unter last ist...


Dadadadadada Das Leben ist ein Drecksack, dadadadadadaa so ist das Leben eben.

Beiträge gesamt: 20826 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6058 Tagen | Erstellt: 16:52 am 18. Nov. 2004
NWD
aus Neuwied
online



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Es kommt aufn Typ an..

So lange von den Elektroden noch irgendwas vorhanden ist müsste die Spannung gleich sein.
Einige chemische Zusammensetzungen schwanken aber schon vorher dabei brauchste aber nen genaues multimeter

Ich hab hier 4 AA - NiMH - Zellen die im Arsch sind..
Ne normale Zelle hat 1,3 V ( gerade gemessen )

Die anderen haben jeweils 0V ( total im sack ), 0,4 V ( ziemlich im eimer ) sowie 1,0 und 1,2 V

Natürlich funzt hier nur die letzte noch irgendwie vernünftig

Also wenn der Akku wirklich im Eimer ist wirst du eine Spannung messen die mit der normalen Spannung nichts gemeinsam hat.


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17551 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6759 Tagen | Erstellt: 21:38 am 18. Nov. 2004
Digixp
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


Hi

So, hab mal den Akku gemessen, und der hat grad mal 0,94V. Nicht grad berauschend. Denke mal, der ist hin.
Hab mir grad einen neuen bestellt. Falls die Ladeelektronik defekt ist, kann ich den Akku wieder zurückschicken.

Danke nochmal für die Antworten

DIGIXP

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6135 Tagen | Erstellt: 16:54 am 19. Nov. 2004
NWD
aus Neuwied
online



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Also wenn der wirklich nur noch 0,9V hat und du messen kannst ( was ich mal glaube ) und jeder Irrtum ausgeschlossen ist:

Das Teil ist derbe im Eimer!! Da sind wohl alle Zellen kaputt..


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17551 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6759 Tagen | Erstellt: 18:52 am 19. Nov. 2004