» Willkommen auf Notebook «

pLuTo
aus HH
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
47°C mit 1.725 Volt


:nabend:

meine Freundin möchte sich nen Notebook kaufen, und da suchenwir nach paar nützlichen Tipps ... ich hoffe ja, das mir hier jemand helfen kann (sie hat da nämlich absolut keine Ahnung u. verlässt sich da größtenteils auf meine Meinung^^)

Es soll max. 800,- € kosten und natürlich ne vernünftige Ausstattung haben! Sie wird das Teil hauptsächlich für Internet und Textverarbeitung (Word, Office, etc.) nutzen. Aber auch das ein oder andere Game (sowas wie Syberia, Geheimakte Tunguska) sollen gespielt werden!
Was auch wichtig ist: Es sollte keine "Turbine" sein, was die Geräuschkulisse angeht, und wenn es geht nen geringen Stromverbrauch haben! Hab keinen Plan, was "besser" wäre: AMD oder INTEL ??

Ich habe mir mal 2 rausgesucht ... einmal das Amilo Pa 1510 von Fujitsu-Siemens

und zum andern das Intel Centrino Solo T1300 von HP

Was sagt ihr dazu ? :noidea:

(Geändert von pLuTo um 23:16 am Sep. 21, 2006)




Beiträge gesamt: 396 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5419 Tagen | Erstellt: 23:09 am 21. Sep. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Warum so viel ausgeben, wenn man vergleichbare Notebooks billiger bekommt?
Meint Tip: klick
Dazu evtl. weitere 512MB und fertig ist die (fast) perfekte Office-Maschine. :thumb:


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6147 Tagen | Erstellt: 1:20 am 22. Sep. 2006
pLuTo
aus HH
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
47°C mit 1.725 Volt


Danke ... günstiger ist natürlich immer GUT! Aber wäre die Kiste dann auch zum gamen geeignet? Soll ja nicht nur für Office sein ...

Bin für viele Vorschläge offen ... will schon paar Stück zur Auswahl haben und vergleichen ! Also 800 € ist wirklich Schluß !




Beiträge gesamt: 396 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5419 Tagen | Erstellt: 2:04 am 22. Sep. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von pLuTo um 2:04 am Sep. 22, 2006
Danke ... günstiger ist natürlich immer GUT! Aber wäre die Kiste dann auch zum gamen geeignet?



Nicht weniger als die anderen beiden. Der Grafikchip ist der gleiche wie bei dem Amilo, nur höher getaktet (Radeon XPress 1150 statt 1100). Somit auch schneller als der Intel-Chip im zweiten Modell.
Aber als Gamer-Notebook würde ich es nicht bezeichnen. Die Grafikleistung liegt vielleicht auf GF3-Niveau...

Etwas stärkere Grafikchips findest Du hier oder hier.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6147 Tagen | Erstellt: 8:55 am 22. Sep. 2006
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


da ich gerade auf einem geforce 6100 onboard zocke, lass dir gesagt sein, in teilbereichen, wenn überhaupt GF2 Niveau.

hier bremst eindeutig die speicherperformance durch 64bit Busbreite

selbst alte (3d) games laufen nicht so prächtig..


(Geändert von spraadhans um 11:11 am Sep. 22, 2006)


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5756 Tagen | Erstellt: 11:09 am 22. Sep. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von spraadhans um 11:09 am Sep. 22, 2006
da ich gerade auf einem geforce 6100 onboard zocke, lass dir gesagt sein, in teilbereichen, wenn überhaupt GF2 Niveau.

hier bremst eindeutig die speicherperformance durch 64bit Busbreite

selbst alte (3d) games laufen nicht so prächtig..



Vorsicht!
Du kannst die GF6100 z.B. auf einem S.754 nicht mit einer X1150 auf AM2-Basis mit DualChannel vergleichen! ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6147 Tagen | Erstellt: 12:19 am 22. Sep. 2006
pLuTo
aus HH
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
47°C mit 1.725 Volt


:moin:

ich habe jetzt hier einen Favouriten:

HP Compaq nx6325 (dank dir Kammerjäger)

Ist ja vom Preis her unschlagbar! Auch die Aussatttung liest sich gut! Habe ausserdem nur gute Bewertungen gesehen!
Es gibt das nx6325 ja einmal mit dem SEMPRON 3500+ und einmal mit dem TURION x2-Prozessor (der deswegen mal 300 € mehr kosten soll?!) ... Meint ihr der Sempron würde für die Ansprüche einer Studentin ausreichen?^^
Was ich noch wissen wollte - Ist der Sempron 3500+ ein 64-bit Proz., also müsste ich dann da ein 64-bit-Betriebssystem aufspielen?

So, das war es erstmal an Fragen ... :punk:

(Geändert von pLuTo um 17:38 am Sep. 24, 2006)




Beiträge gesamt: 396 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5419 Tagen | Erstellt: 17:37 am 24. Sep. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Der Sempron reicht locker.
Er ist zwar eine 64bit-CPU, läuft aber genauso gut mit normalem 32bit-WinXP. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6147 Tagen | Erstellt: 20:22 am 24. Sep. 2006
pLuTo
aus HH
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
47°C mit 1.725 Volt


OK, sie hat sich für dieses Notebook entschieden! Thanx für die Hilfe! :thumb:

Nochmal was zum Betriebssystem:
Was für nen Unterschied würde es denn machen, wenn ich statt des 32-bit zum 64-bit Sys greifen würde (ausser, dass das 64-bit das doppelte kostet - jedenfalls @ebay)?
Und gibt es einen Unterschied zwischen dem "x64" und dem "64" ??

:noidea:




Beiträge gesamt: 396 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5419 Tagen | Erstellt: 21:14 am 24. Sep. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


- manche Software läuft nicht sauber
- optimierte Software läuft u.U. etwas schneller

Ob man für den geringen Vorteil bei optimierter Software gerade bei einem Office-Rechner mehr Geld ausgeben und sich Inkompatibilitäten einhandeln will, halte ich für fragwürdig. Nimm die 32bit-Version... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6147 Tagen | Erstellt: 22:48 am 24. Sep. 2006