» Willkommen auf Notebook «

Strix
aus Herne, bald Witten
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2800 MHz @ 4012 MHz
87°C mit 1.36 Volt


Huhu ;)
Ich wollte nur kurz ne Rückmeldung geben, da ich dazu nichts irgendwo im Netz gefunden habe....das Notebook meiner Freundin ist ein Acer Aspire 1200. RAM wurde schon erweitert von 128 MB auf 640, aber irgendwie war das Ding immernoch ziemlich lahm - und wurde sogar im eher schlappen deutschen Frühling zu warm (!)

Also hatte ich die fixe Idee, mir die CPU/Kühlung mal näher anzuschauen....dabei stellte sich raus, daß die CPU garkeine mobile-CPU ist, sondern dort ein normaler Desktop-1 Ghz Celeron Coppermine

(1000/128/100/1.75V Q148A033-0720 Celeron SL5XT 01 Malay)
drinsteckte....

Schnelle Suche im Netz brachte keine Ergebnisse, ob man in das Notebook nen Tualatin reinmodden kann.....Identifikation von Board und Chipsatz ergab:


Manu: CY23
Model: 8606-686B
chipset: VIA Apollo Pro133Z/PM133
south: VIA VT82C686



Aaaalso hab ich mit der neuen CPU einfach mal den "Tualatin@BX-Mod" gemacht -> AN3 AJ3 AK4 entfernt, AM34 AL35 AK36 AL37 verbunden, ins Notebook gepackt....CPU wurde problemlos erkannt, Notebook läuft stabil, schneller als zuvor (immerhin doppelter Cache!), wird eindeutig nicht annähernd so warm, Akkulaufzeit ist noch zu testen, wird sich aber vermutlich erhöht haben.....außerdem sitzt dank Tualatin-Heatspreader der Kühler jetzt strammer als vorher......die 30 Minuten Arbeit haben sich definitiv gelohnt!

Darum wollte ich den Erfahrungsbericht hier hinterlassen, falls jemand so ein Aspire aufrüsten will -> es geht ;) :thumb: :punk:


valid.x86.fr/yg91mm
userbenchmark.com/UserRun/17346543

Beiträge gesamt: 1944 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6436 Tagen | Erstellt: 22:14 am 28. Mai 2006
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


..nich schlecht, ein paar Bilder wären noch nett gewesen. :)

Tuleron oder echter PIII Tualatin (& welches Stepping) und wieviel MHz hat er jetzt? Den HS hätte ich vermutlich auch entfernt, aber wenn der Kühler jetzt besser sitzt auch ok! ..die Vcore kannst du sicherlich auch noch senken (VID Mod). :thumb:

cu
BUG


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6690 Tagen | Erstellt: 1:09 am 29. Mai 2006
Strix
aus Herne, bald Witten
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2800 MHz @ 4012 MHz
87°C mit 1.36 Volt


Naja Bilder sind unspektakulär in dem Fall :noidea:

Is nen Tuleron, der alte aus meinem Profil ;)
1200er.....Temperaturen und Spannungen lassen sich bei dem %&$%&-Board nicht auslesen, Benchmarks sind nicht gemacht worden (Freundins Computer halt *g*) - aber effektiv laufen jetzt einige Sachen erheblich flüssiger, was ich so extrem nicht erwartet hätte...dürfte eher an den 256k statt 128k Cache der CPU liegen als am Takt. CPU-Auslastung ist nun auch etwas geringer, so daß CPUidle Extreme da ganze Arbeit leisten kann....weniger Vcore und mehr Idle, doppelt schön ;)

Beiträge gesamt: 1944 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6436 Tagen | Erstellt: 1:26 am 29. Mai 2006