» Willkommen auf Notebook «

nager
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD Thunderbird C
1000 MHz @ 1200 MHz
47°C mit 1.75 Volt


Hallo,
ich soll für einen Bekannten ein gebrauchtes Notebook bis maximal 450€ zzgl Versand kaufen.
Ich bin bei http://www.tb-computers.de/site.php?page=shop&artikel=500492&kategorie=gebrauchtenotebooks
auf das IBM Thinkpad a22p gestoßen. Kurz umrissen: 1Ghz Pentium 3m, 256mb Ram, CD-RW, 30gb HDD, 15" TFT (unbedingt!!!!).


Ich habe leider keine Ahnung wie leistungsfähig so ein Gerät ist, da solte schon WindowsXP ohne Probleme drauf laufen!!!!


Hat vielleicht Jemand von euch mal nen älteres IBM besessen? Mich würde auch interessieren wie laut die Dinger sind und ob die optisch nicht schon total vergammelt aussehen ;-).


Ich bin für alles dankbar!!!!!


Mit freundlichem Gruß


Nils


Beiträge gesamt: 296 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6648 Tagen | Erstellt: 20:36 am 15. Juni 2005
nager
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD Thunderbird C
1000 MHz @ 1200 MHz
47°C mit 1.75 Volt


Achso, mir fällt gerade auf 128mb hat das Ding nur, dann wirds denke ich mal eng mit XP. Geht mal davon aus, dass 256mb drin wären ;-).

Beiträge gesamt: 296 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6648 Tagen | Erstellt: 20:37 am 15. Juni 2005
t4nkman
aus Rehburg Loccum
offline


Enhanced OC
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
53°C mit 1.5 Volt


ich finde den preis für das notebook zu teuer!

Beiträge gesamt: 303 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5286 Tagen | Erstellt: 21:10 am 15. Juni 2005
BDKMPSS
offline


OC God
17 Jahre dabei !


ne zu teuer ist es nicht. IBM is ne ganz andere liga.

also die qualität ist so ziemlich die höchste die du kriegen kannst, sind nicht schnellsten (man legt halt bei IBM kein wert auf extra 3D-beschleuniger u.s.w) aber halt duchdacht u.s.w. desweiteren sind auch nach 5 Jahren sind noch !neue! accus/ersatzteile zu beschaffen (natürlich recht teuer und auch nicht bei den lowcost Modellen aber glaube zu P3 zeiten gab es die bei IBM noch nicht)

wenn sie gut gepflegt wurden sehen sie aus wie neu (IBM ist schon immer, naja sagen wir mal, schlicht und, nunja blau halt, aso die aufkleber ab (die PENTIUMIII inside dinger) und dann ist es wieder hübsch und auch die deckelschaniere sind meist aus metall (alle nicht lowcost IBM's) und dadurch meist noch völlig OK, was bei anderen herstellern oft ein problem wird (zumindest nach >3 jahren)

(Geändert von BDKMPSS um 21:42 am Juni 15, 2005)

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6479 Tagen | Erstellt: 21:42 am 15. Juni 2005
nager
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD Thunderbird C
1000 MHz @ 1200 MHz
47°C mit 1.75 Volt


klingt ja schon eigentlich ganz gut.


ich hab nur angst dass das ding einfach total langsam ist. Geht gar nicht ums Spielen oder sowas der soll nur Musik, Bilder, Text, Internet, DVD leisten, das aber alles unter WinXP und am besten auch ohne lange Wartezeiten. Ich kann halt gar nicht einschätzen wie schnell der ist, weils ja schon ne ältere CPU ist. Gibt es vielleicht irgendwo ne Seite mit Benchmarks?


Beiträge gesamt: 296 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6648 Tagen | Erstellt: 21:48 am 15. Juni 2005
sloppydirk
offline


OC Newbie
18 Jahre dabei !


sitzte gerade selbst an einem mobile P3 1,13 + 256 MB + TFT 1600x1200 Display, aber nicht IBM, sondern Dell.

Die Rechenleistung reicht für das beschriebene locker:
der mobile P3 hat 512 KB L2 Cache und liegt bei der pro Mhz Leistung auf dem Niveau des alten Thunderbirds.

Limitierend wird nur die langsame 4200 rpm HDD sein.
Das kann schon mal nerven, deswegen sollten 512MB Pflicht (mein zweiter Riegel kommt morgen) sein falls XP oder W2K im Einsatz, sonst wird durch häufiges Auslagern schon etwas der Spaß gebremst.
Leider ist SO-DIMM immer noch sehr teuer - Neu kosten 256MB ca. 50 Euro, meiner von ebay war 30 Euro teuer.

Nachteile des IBM (gilt für fast alle älteren):
- nur 1x USB und auch nur USB 1.1
- kein WLAN, nur nachrüstbar via PCMCIA, dann guckt aber wieder was an der Seite raus
- 3,5 kg schwer
- zu teuer !

Bei einem älteren NB ist man nach einiger Zeit häufig soweit, wieder was aufzurüsten (Speicher, W-LAN, HDD), dann sind auch schon 100-200 Euro weg und das Ergebnis doch nur suboptimal.

(Geändert von sloppydirk um 22:27 am Juni 15, 2005)

Beiträge gesamt: N/V | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6672 Tagen | Erstellt: 22:24 am 15. Juni 2005
nager
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD Thunderbird C
1000 MHz @ 1200 MHz
47°C mit 1.75 Volt


mh, wenn Jemand ne Alternative hat bin ich dankbar ;-).


Das Problem ist bei Ebay gibt es ne ganz Latte Notebooks die in etwa diese Ausstattung haben und die auch billiger sind, allerdings immer nur mit 14"TFT.


Ich hätte als Alternative auch das HP Omnibook 6100, allerdings gibts das nur selten in 15", gestern ausgelaufen für 340€. Wäre gut gewesen, aber da wars noch nicht sicher, dass ich eins ersteigern soll.


Ich gucke morgen nochmal vielleicht tut sich was an der Ebay Front...


Beiträge gesamt: 296 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6648 Tagen | Erstellt: 23:06 am 15. Juni 2005
NEO
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i3
2933 MHz
56°C mit 1.26 Volt


Du solltest bedenken, dass bei den gebrauchten Teilen meiste der akku schon so gut wie tot ist.

Warum denn nicht so ein Billig-Notebook mit Celeron-M. Die gibts doch manchmal neu schon für unter 600€, und du hast dann mindestens 24 Monate Garantie und einen neuen Akku :thumb:

Beiträge gesamt: 2187 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6405 Tagen | Erstellt: 23:10 am 15. Juni 2005
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


außerdem musst du bedenken, dass bei dem angebot noch kein os dabei ist, und das macht nochmal gut und gerne 60 euros aus.

billig thinkpads gibts mit xp home schon für 599,- neu

hab selber ein satellite pro 6100 mit mobile p4m 1,6 256 ddr und gf4 go und bin eigentlich sehr zufrieden, gibts recht oft sogar mit doppelizenz xp pro und win2000 für unter 500,-



(Geändert von spraadhans um 11:02 am Juni 16, 2005)


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5751 Tagen | Erstellt: 11:01 am 16. Juni 2005
nager
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD Thunderbird C
1000 MHz @ 1200 MHz
47°C mit 1.75 Volt


Danke,
jo ich wollte da eigentlich Linux draufpacken ;-)!


Hab jetzt nen HP Omnibook, P-3 1Ghz, 256mb, 20gb, dvd-lw ins Auge gefasst. Istn ganzer Batzen Zubehör bei, wenn ich das alles bei Ebay versteigere dann komm ich auf nen vernüfntigen Preis und kann mir nen internen DVD-Brenner kaufen ;-), ist zumindest mein Plan hehe.


Danke für eure Mühe, ach und wenn jemand noch nen Benchmark mit P-3m hat dann wäre ich dankbar, aber gibts vermutlich nirgends, ich hab nämlich nur Angst dass das Ding zu langsam ist und ich einfach quälend lange warten muss bis sich Firefox etc öffnet!


Beiträge gesamt: 296 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6648 Tagen | Erstellt: 19:20 am 16. Juni 2005