» Willkommen auf Notebook «

Gerdi
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Hallo alle zusammen, eben bin ich durch den Saturn gegangen und da ist mir ein schönes Notebook aufgefallen:

Fujitsu Siemens Computers Amilo M3438:
- Intel Centrino M740 1,7Ghz
- 1024 MB DDR
- 17 Zoll TFT WXGA (1440x900)
- 80 GB S-ATA
- Nvidia GeForce 6800 mit 256 MB (ist das PCIe???)
- DVD+/- DL Brenner
- Modem,Giga LAN, W.Lan, 4xusb, DVI, Carfeader, PCMCIA, TVOut, Firewire, IRDA, Ferbedienung, Tasche

DAS ganze für 1499€


Wie sieht es da mit der Spieleleistung und der Akkulafuzeit aus==?==

Hier noch ein Liunk mit Bild


mfg Gerdi

Beiträge gesamt: 52 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5361 Tagen | Erstellt: 17:43 am 3. Juni 2005
Notebook
offline



VERBANNT
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 2700 MHz


Die Grafikkarte hebt die Spieleleistung auf ein recht hohes Niveau. 7200 Punkte im 3DMark 03 sind da durchaus machbar.
Akkulaufzeit - kann ich nur raten - dürfte bei 3,5 Stunden liegen.
Kommt halt drauf an, das Gerät ist ja mit dem Dell Inspiron 9300 vergleichbar.

An deiner Stelle würde ich zugreifen, das ist ein top Angebot!:thumb:

Beiträge gesamt: 1568 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5488 Tagen | Erstellt: 18:51 am 3. Juni 2005
Gerdi
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Denke auch das ich damit auf dem richtigen Weg bin.....
ist ja alles dabei was ich brauche....

wie ist eigentlich der Wiederverkaufswert von so einem Ding nach ca. 1 Jahr bei dem Preis und der KOnfiguration????

Beiträge gesamt: 52 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5361 Tagen | Erstellt: 19:04 am 3. Juni 2005
Meldir
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
45°C mit 1.72 Volt


Also die Spieleleistung sollte sehr gut sein, bei der Akkulaufzeit wirds wohl nicht mehr als ein XPS Gen2 werden, also würde ich auf Max. 2 Stunden tippen, bzw. 1,5 H beim Spielen!

Aber das Teil is echt geil... ein wahnsinssteil zu dem Preis! (das größte kostet nur 1800€ , im Vergleich zu XPS,Alienware etc. um 1000€ weniger!)

Kaufempfehlung von mir mal an dieser stelle, wenn einer ein Spielenotebook mit superleistung sucht!

Mfg
Meldir


Veni. vidi, overclocki..... *ggg*

Beiträge gesamt: 631 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5655 Tagen | Erstellt: 19:30 am 3. Juni 2005
Meldir
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
45°C mit 1.72 Volt


http://www.chip.de/c1_forum/thread.html?bwthreadid=830684&bwpage=1&bwsortorder=ascending

da ist mal ein Thread dazu!

Mfg
Meldir

PS: Obwohl da einiges an Probs berichtet wird, sollte man sich das Teil näher anschaun! (Auf der vorletzten seite is ein geiler Bericht von einem Besitzer! Etwas übertrieben Positiv vielleicht, aber ein guter einblick)


Veni. vidi, overclocki..... *ggg*

Beiträge gesamt: 631 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5655 Tagen | Erstellt: 23:17 am 3. Juni 2005
Notebook
offline



VERBANNT
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 2700 MHz


LOL wer zockt denn bitte mit Akku?
Selbst wenn es nur zwei Stunden läuft, na und, ein zweiter Akku und man ist lange genug mobil. 120 € kann man ja nochmal investieren.
Die Akkulaufzeit wird wohl eher etwas höher ausfallen als beim XPS2, da dieses eine höhergetaktetere Karte hat.

Hier würde ich nicht lange überlegen, sondern kaufen.

Warum willst du das Gerät nach einem Jahr verkaufen?
Das lohnt sich nicht, der Wertverlust ist massiv.
Wenn du Glück hast, die Hälfte, da es ja neu eh schon recht preiswert ist.
Notebook verkaufen lohnt sich nicht, habe ich selber schon die Erfahrung gemacht. Bedenke auch, dass es in einem Jahr eh ein alter Hut ist.
Dann hast du aber immer noch nen gutes Gerät für die jetzt aktuellen Spiele und Office etc.

Beiträge gesamt: 1568 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5488 Tagen | Erstellt: 17:53 am 4. Juni 2005
Gerdi
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Wo bekomme ich das Notebook noch zu dem Preis her.....Vermute das, wenn ich in 2-3 Wochen das Geld beisammen habe das NB nicht mehr im Saturn vorhanden sein wird....Internet finde ich nur den großen Bruder mit 160 GB Raid..........Stationärer Händler wäre mir auch lieber

mfg Gerdi

Beiträge gesamt: 52 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5361 Tagen | Erstellt: 20:37 am 4. Juni 2005
Meldir
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
45°C mit 1.72 Volt


Nach meinen Erkenntnissen wurde der Liefertermin Fujitsu-Siemens-seitig auf 1. Juli umgeschrieben....

Verm. irgendwas mit der Produktion.. :noidea:

Aber ich hab auch nen Händler gefunden, der das teil innerhalb von 14 Tagen kriegt... da werd ichs dann wohl kaufen... (aber das große und nen Zusatzakku....)

testberichte folgen hoff. bald...

Mfg
Meldir


Veni. vidi, overclocki..... *ggg*

Beiträge gesamt: 631 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5655 Tagen | Erstellt: 10:25 am 5. Juni 2005
Kostantin
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


war grad im Saturn und hab mir das Monsterspielepowerteil mal aus nächster Nähe angesehen. Ein paar Bedenken wurden sofort ausgeräumt: unhörbares Arbeitsgeräusch auch unter Last (im Saturnmarkt hört man wegen der Nebengeräusche NICHTS auch wenn man das Ort direkt drauflegt (hinten rechts bläst die Luft raus und vorne links müsste die Platte sein, die hört man, wenn man Ohr drauf legt und sich konzentriert als angenem sattes surren). Nur der Lüfter bläst einem warme Luft entgegen). Die Verarbeitung ist keinesfals schlechter als bei den deulich teureren und schlechter ausgestatteten 17" Vergleichsgeräten (Sony, Samsung, Qosmio).

Das flache Design und das für das Breite Format akzeptable Gewicht fallen positif auf. Selbst das Samsung X40 ist kaum portabler, dafür aber deutlich teurer. Die Probleme mit der durchhängender Tastatur hab ich gesehen - die ist etwas unstabil eingebaut, beim Ausstellungstück konnte man wenn man sehr genau suchte oben rechts leichte Einbiegung bei Druck ausmachen. Ansonsten geht die Tastatur ok. Die flache Bauform und die große Handauflage empfand ich als sehr entspannend beim Tippen.

Das Display ist angenehm hell und zeigt beeindruckende Farben. Der Spiegeleffekt ist ja bekanntlich Geschmackssache. Ganz klare Vorteile hat das aber beim Videogucken in dunkler Umgebung. Ich gehöre aber wohl eher zu der Fraktion, die gerne in der Nähe von (Sonnen-)Licht arbeiten und tendiere eher zu einem matten Display das weniger Streulichabhängig ist.

2 Sachen sind mir aufgefallen: zum einen finde ich 1400*900 für 17" zu pixelig. Da ist ein 15,4" Screen ausreichend und einfach portabler. Ich würde also den größeren Bruder mit 1900*1200 abwarten, da mir Spiele nicht so wichtig sind. Zum anderen wird die Handauflage sehr warm. Schätzungsweise 35 Grad. Das mag manche nicht stören. Im direkten Vergleich mit den anderen Geräten fiel es aber sofort auf, wenn man seine Hände drauflegt und lostippt.

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 5329 Tagen | Erstellt: 21:57 am 15. Juni 2005
sloppydirk
offline


OC Newbie
18 Jahre dabei !



Zitat von Kostantin um 21:57 am Juni 15, 2005
unhörbares Arbeitsgeräusch auch unter Last (im Saturnmarkt hört man wegen der Nebengeräusche NICHTS auch wenn man das Ort direkt drauflegt (hinten rechts bläst die Luft raus und vorne links müsste die Platte sein, die hört man, wenn man Ohr drauf legt und sich konzentriert als angenem sattes surren).



Kann ich mir nicht vorstellen, alleine die Graka zieht mit ihren 190 Mio. Transitoren unter Last mindestens 35 Watt (die 6600  schon 18-26 Watt), das lässt sich nicht leise kühlen bei der niedrigen Bauhöhe.

Spästens wenn das Ding zu Hause steht, sollte die Ernüchterung folgen, jedenfalls laut letzter c't, da wurde ein solches NB getestet.

(Geändert von sloppydirk um 22:43 am Juni 15, 2005)

Beiträge gesamt: N/V | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6738 Tagen | Erstellt: 22:34 am 15. Juni 2005