» Willkommen auf Notebook «

Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
2200 MHz @ 4100 MHz


Hallo!

Also ich habe ein IBM Thinkpad 600 (PII 300 MHz - 96 MB Ram). Zuerst mal die Frage:

Welches Win sollte ich da drauf installieren? Ich hab das jetzt auch schon was länger und ich brauch eigentlich auch kein schnelleres Lap-Top und wollte, weil sich da mittlerweile doch ganz schön viel unnötiger Krams angesammelt hat, da mal Win neu drauf installieren. Nur welches?
Unterhalb der Tastatur ist so ein Aufkleber "designed for Win 98/NT". Sollte ich da deshalb besser kein anderes als diese drauf tun?

Momentan ist 98 drauf nur hat das ein paar Probleme - so funzt W-Lan nur vei einem von 2 Access Points die wir haben, wenn ich eine bestimmt Netzwekkarte reinstecke, kennt der plötzlich kein CD-Laufwerk mehr, das Diskettenaufwerk funzt unter Win nicht, unter Dos wohl... also so das ein oder andere Prob... was sollte ich da jetzt am besten für ein Win drauf installieren?


Weiterhin würde ich gerne wissen, was ich da für Aufrüstmöglichkeiten habe. Das CD-Laufwerk und Akku sind ja leicht austauschbar... Proessor und Ram sollen ja wohl auch austauschbar/aufrüstbar sein, aber wo ist der Prozessor und der Ram in dem Ding? Ich will das nicht so aufschrauben, dass ich es am Ende nicht mehr zusammengebaut bekomme....:blubb:

Beiträge gesamt: 18433 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5959 Tagen | Erstellt: 12:43 am 26. Mai 2005
Philly
aus Neersen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
1700 MHz @ 2600 MHz
55°C mit 1.15 Volt


Also normal sollte darauf Windows 2000 gerade so laufen. Am besten du Rüstest den RAM mal kräftig auf, und dann sollte Windows 2000 mit 192 oder 256 MB gut laufen. CPU ist für das reine Surfen und Chatten oder Schreiben nicht groß wirksam.


....Normal ist für den RAM ein Schacht unter dem Notebook verantwortlich. Guck einfach mal nach.


Zu Lang.

Beiträge gesamt: 7933 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6251 Tagen | Erstellt: 13:20 am 26. Mai 2005
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
2200 MHz @ 4100 MHz


also 2k tu ich mir darauf nicht an. Entweder XP oder 98, wollte ich bisher... geht das denn überhaupt gut, da ein Win drauf zu tun, wenn das für NT/98 gemacht wurde?:noidea:

diesen Ram-Schacht habe ich nicht gefunden...:noidea:

(Geändert von Gibtnix um 13:51 am Mai 26, 2005)

Beiträge gesamt: 18433 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5959 Tagen | Erstellt: 13:42 am 26. Mai 2005
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


mach doch WinME drauf, das hatt wenigstens nen besseren Treibersupport, aber es kann sein, das es nicht so stabiel läuft, wie gesagt KANN, muss aber nicht, bei den einen läufts seit jahren ohne einen absturz, der andere kanns nichtmal installieren vor lauter Bluescrens :biglol:

CPu ist am ende ein MMC1 oder gar ein MMC2:

MMC1 (die aller erste version, geht nicht weit aufzurüsten da nicht viele CPUs für den Sockel gebaut wurden)


Und MMC2, der geht bis zu nem P3 mit 850Mhz(welcher aber extrem selten zu finden ist und schweine teuer ist >300€, nen P3 mit 550Mhz bekommt man schon so für 30€


Aber dummerweise sind manche Notebooks sehr wählerrisch, was das Stepping der CPU angeht :(

Brauchst doch einfach mal versuchen, die tastatur auszubauen (da meist darunter die CPU liegt, oder halt mal die unterseite abschrauben...wirste doch wohl wieder zusammenbekommen denke ich...so schwer ist das nun wirklich nicht


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6699 Tagen | Erstellt: 19:22 am 26. Mai 2005
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
2200 MHz @ 4100 MHz


@AssassinWarlord:

thx:thumb: du hast mir mal richtig geholfen:)

kann ich denn auch mal Win XP probieren?:noidea:

Und wegen der CPU: CPU-Z sagt, dass es ein MMC1, MMC2 Sockel ist... welches genau ist wohl nicht sicher:noidea:

bis zu welcher CPU kann ich da aufrüsten? auf alle, wenn der Sockel stimmt? oder muss ich da auf sowas wie FSB achten? FSB ist momentan 66 MHz (laut CPU-Z)

Kann gerne mal CPU-Z Screens posten, wenn das hilft:thumb:

Beiträge gesamt: 18433 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5959 Tagen | Erstellt: 19:33 am 26. Mai 2005
B33BA
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt


Mit Aufrüsten ist nicht mehr viel bei diesem Gerät.

CPU wird schwierig werden, das lieber sein lassen, kostet auch bei ebay viel zu viel. Da gehen 400MHz MMC1 teils über 50 € weg.

Festplatte und Arbeitsspeicher kannst du aber in jedem Fall aufrüsten.
Windows XP kannst du schon installieren, sollte ab 192MB ram auch einigermaßen rund laufen.


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6018 Tagen | Erstellt: 21:54 am 26. Mai 2005
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


die ganzen MMC CPUs haten die Nortbridge gleich drauf ;) also ein P2 hatt z.B. nen 440er LX Chipsatz drauf, ein P3 mit 100Mhz FSB hingegen hatt schonwieder nen 440erBX Chipsatz drauf :D

Kein Programm kann es genau erkennen, was es für ne CPU ist, den im grunde sind die gleich, nur ne andere Sockelausführung :(

Schau lieber mal nach, wen da jetzt schon original nen P2 mit 300Mhz drinn war, ist es bestimmt ein MMC2 CPU.

Und wie gesagt, da gibbets bei Ebay nen 550er P3 CPU mit 100Mhz FSB, der reicht dicke aus :)

die 440er LX/BX chipsätze unterstützen ja nur eine maximale Modulgröße von 256MB, allerdings mus da dieser SO-SDRAM 16 Chips drauf haben, gibts auch bei ebay, sind aber teuer und scheuen voll komisch aus wen so nen mini Notebook Speicher 16 Chips drauf hatt:blubb:
also 2 128er Riegel kaufen, pro Riegel müssen 8 Chips draufsein, sonst gehts nicht :(

Irgendwo steckt der Speicher drinnen, must nur mal nachschauen. bei MMC2 CPU Notebooks ist die CPU meist unter der Tastatur (darunter ist noch ne metallabdeckung) und dan siehste die CPU, also die CPU Catridge. Manchmal ist die tastatur von Unten durchs notebook verschraubt.

Schau einfach mal nach :thumb:

Mit der jetzigen CPU kannste XP total vergessen, auch vom Speicher her :( also erst aufrüsten, dan gehts wunderbar :)


(Geändert von AssassinWarlord um 22:45 am Mai 26, 2005)


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6699 Tagen | Erstellt: 22:44 am 26. Mai 2005
Notebook
offline



VERBANNT
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 2700 MHz


Wieso soll man XP vergessen können? Läuft bei mir auch auf einem P II 300 Mhz mit 128 MB RAM sehr gut. Einfach alle nutzlosen Dienste abschalten, RAM optimieren per regedit und gut ist es. Natürlich kein Geschwindigkeitswunder, aber es geht.

Erfahrungsgemäß frißt Home anfangs weniger RAM, da weniger Dienste.

Schau mal hier:
http://www.windows-tweaks.info/

Beiträge gesamt: 1568 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5426 Tagen | Erstellt: 1:07 am 27. Mai 2005
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


Windows XP ist finde ich bzgl. Treibersupport gar nicht mal so schlecht - was alte Geräte anbelangt.

Jedenfalls auf dem Desktop hat das noch n Treiber für n ISA-Modem gehabt (glaub so von 1997).


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5866 Tagen | Erstellt: 7:46 am 27. Mai 2005
Notebook
offline



VERBANNT
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 2700 MHz


Sag ich ja, ich mußte selbst auf einem Rechner von 1999/2000 nichts installieren. War zwar sowieso ein recht einfaches Ding (Onboard Sound und Grafik), aber für alles hatte Windows schon die Treiber, auch für LAN-Karte etc.

Beiträge gesamt: 1568 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5426 Tagen | Erstellt: 13:06 am 27. Mai 2005