» Willkommen auf Notebook «

SchlitzerMcGourgh
aus Bielefeld
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2200 MHz @ 2200 MHz
48°C


Also jungs ich haben ein acer 8730g-... mit einer 320gb sata platte drinne. Nun möchte ich Speichermässig nach oben heißt entweder eine ssd mit ca. 64-80 gb für vista oder vllt bald windows sieben oder halt einfach eine 2,5" 500gb platte mit 7200 umdrehungen wenn die nicht zu laut ist. Was würdet ihr mir empfehlen? Bringt die SSD am sata anschluss das was versprochen wird oder lohnt es sich nicht?

MfG


Spanky Ham, Ling Ling, Garfield and Angus

Beiträge gesamt: 11475 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6351 Tagen | Erstellt: 18:57 am 14. Feb. 2010
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


eine SSD Bringt unheimlich viel, das sind WELTEN unterschied gerade im vergleich zu einer normalen Notebook festplatte.
aber SSDs sind leider nach wie vor recht teuer. Sehr zu empfehlen vom PreisLeistung sind die Intel X25-m SSDs, die 80GB oder die 160GB. Oder die Supertalent Ultradrive GX bzw. ME


muss man erlebt haben, erst damit macht das Arbeiten am Rechner richtig spaß :) dafür kostet es aber wie gesagt. Aber vorteile gibts eben mehr als genügend, nicht nur die abartig geniale performance, sondern eben auch die haltbarkeit, und die stoßunempfindlichkeit :)


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6700 Tagen | Erstellt: 22:36 am 14. Feb. 2010
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Haltbarkeit ist eigentlich eher die Schwäche von SSDs, da gab es durchaus schon bad news, die Hersteller bekommen das aber allmählich in den Griff.

Ansonsten stimmt natürlich alles, nichts beschleunigt einen WindowsPC so wie eine SSD.
Der Idealfall wäre natürlich eine SSD für Windows und fordernde Anwendungen und eine SATA Platte für den Rest.


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5757 Tagen | Erstellt: 23:08 am 14. Feb. 2010
maxpayne
aus tra lien
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2830 MHz @ 2830 MHz mit 1.07 Volt


intel X25-M + Win7 wäre eine super kombi! seitdem ich diese platte im system verbaut habe, kotzt es mich total an, wie langsam mein laptop startet und arbeitet, weil es durch die lahme festplatte total gebremst wird. :blubb: ich weiss jetzt nicht, ob das acer zwei hdd slots hat, bei nur einem wäre eine ssd natürlich alles andere als ein speicherupgrade... :lol:


We're born naked, wet and hungry. Then things get worse...

Beiträge gesamt: 16285 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6729 Tagen | Erstellt: 13:38 am 15. Feb. 2010
SchlitzerMcGourgh
aus Bielefeld
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2200 MHz @ 2200 MHz
48°C


jap das war mein plan in den einen slot die ssd und in dem anderen halt die sata drinne lassen... gutgutgut das hört sich doch alles super an


Spanky Ham, Ling Ling, Garfield and Angus

Beiträge gesamt: 11475 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6351 Tagen | Erstellt: 22:43 am 15. Feb. 2010
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Les dich vorher mal bisserl ein, da war vor kurzem entweder auf CB oder THG ein guter Bericht über Vor- Nachteile von SSDs.
Mit einer Postville kannst du allerdings nicht viel falsch machen...


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5757 Tagen | Erstellt: 22:49 am 15. Feb. 2010
Bliemsr
aus Bonn
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4400 MHz
64°C mit 1.21 Volt


Ich habe eine 64 GB SSD im Rechner. Darauf habe ich (wie hier schon erwähnt wurde) Windows 7 und die eine oder andere große Anwendung, wie Photoshop, das schnell geladen werden muß. Auch ein Spiel ist drauf - Call of Duty. Für den ganzen Rest habe ich noch eine 500GB SATA Festplatte.

Es ist echt super. Windows bootet in wenigen Sekunden, Photoshop ist sofort da, und die Maps beim Spielen laden extrem schnell. Allerdings sind mit diesen drei Sachen schon 30 GB futsch. Die restlichen 30 GB sind fast schon zu wenig, um Video-Arbeiten zu betreiben, und gerade dafür hatte ich mir die SSD geholt. Mit 170 EUR war sie nicht gerade billig.




Intel i5 2500K @ 4400 (44x100 MHz) auf ASrock P67 Pro3

Beiträge gesamt: 2726 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6732 Tagen | Erstellt: 17:30 am 8. März 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Für Video-Encoding ist eine SSD auch die falsche Wahl. Ihre kurze Zugriffszeit ist das Hauptmerkmal bei SSDs, aber fürs Encoding zählt primär Datenrate und nicht die Zugriffszeit. Und da tut es auch eine große Platte mit hoher Datendichte...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6148 Tagen | Erstellt: 19:16 am 8. März 2010
Chaser
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1600 MHz @ 1760 MHz
60°C mit 1.1 Volt


Kann mich nur anschliessen: Kauf dir ne SSD (z.B. die OCZ Vertex), das ist besser als nen neuer Prozessor oder sonst irgendwas! Du wirst es nie im Leben bereuen, im Gegenteil, das wird die beste Anschaffung die du jemals gemacht hast ;-)

Windows Boot in 10Sek, Programme laden in einem Wimpernschlag...

Beiträge gesamt: 70 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6720 Tagen | Erstellt: 22:55 am 17. März 2010
maxpayne
aus tra lien
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2830 MHz @ 2830 MHz mit 1.07 Volt


@Chaser
man sollte das nicht so pauschalisieren. windows boot in 10s - kommt auf die windows version an, wie lage sie schon installiert, wie "sauber" sie ist ist und was sich im autostart befindet. programme in einem winpernschlag? winamp vielleicht ja, photoshop, archicad, autocad, illustrator... nein! jedoch doppelt so schnell (oder besser) wie bei normalen festplatten. eine kaufempfehlung wurde ja durchweg empfohlen. es geht nur darum, es sich zu leisten. ich würde meine SSD nicht mehr hergeben wollen. "wimpernschlag"-wunder sollte man jedoch nicht erwarten, soooo weit sind wir auch noch nicht. :lol:


We're born naked, wet and hungry. Then things get worse...

Beiträge gesamt: 16285 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6729 Tagen | Erstellt: 12:22 am 18. März 2010