» Willkommen auf Intel Overclocking «

ceUs
aus München
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Other CPU-Type


ich weiss ja, dass es beim P4 nw eine Spannung gibt, die man nicht überschreiten sollte, denn ab da geht es auf die CPU.
so nun hab ich soviel verschiedenes gehört, wieviel kann ich denn jetzt anlegen?!


mein System, visit Casemodder.de

Beiträge gesamt: 294 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6675 Tagen | Erstellt: 19:36 am 9. Sep. 2002
axos
aus Berlin
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Xeon
2130 MHz @ 3200 MHz
63°C mit 1.34 Volt


1,75 Volt ist Super!
1,85 Volt ist das äußerste!!

Aber bei entsprechender Kühlung darf es auch mehr sein!

z.B bei -170 °C kann man bis 2,7 Volt gehen! :biglol:


bye AXOS
[Waterchill][Enermax500][Asus P5B Delux][INTEL XEON Q3210 ES @ 3200][2 x 1024 MB][2x Samsung 250GB SATA II][2x300 Maxtor][2x36GB Raptor][DVD Plextor][Radeon X1900XT ][LG 20,1 TFT]

Beiträge gesamt: 1110 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6781 Tagen | Erstellt: 20:06 am 9. Sep. 2002
knuerstel
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2333 MHz
45°C mit 1.65 Volt


aber 1,9v bei 53,5°C Last sind doch ok, oda?


das Internet lügt...

Beiträge gesamt: 1061 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6611 Tagen | Erstellt: 20:28 am 9. Sep. 2002
ceUs
aus München
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Other CPU-Type


diese spannungen sind schon die realen, oder?!


mein System, visit Casemodder.de

Beiträge gesamt: 294 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6675 Tagen | Erstellt: 20:45 am 9. Sep. 2002
axos
aus Berlin
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Xeon
2130 MHz @ 3200 MHz
63°C mit 1.34 Volt


Ja es sind die Realen Spannungen!

Und bei 1,9 Volt wäre ich schon vorsichtig!


bye AXOS
[Waterchill][Enermax500][Asus P5B Delux][INTEL XEON Q3210 ES @ 3200][2 x 1024 MB][2x Samsung 250GB SATA II][2x300 Maxtor][2x36GB Raptor][DVD Plextor][Radeon X1900XT ][LG 20,1 TFT]

Beiträge gesamt: 1110 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6781 Tagen | Erstellt: 21:02 am 9. Sep. 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Viele bringen die Spannung leider immer wieder direkt mit der Temperatur in Verbindung, das ist definitiv falsch.

Ob man nun 1.9V mit 70° oder mit Prometeia System auf Minusgrade herunterkühlt beeinflußt den (ohnehin umstrittenen) Vorgang in keinster Weise, es hat nichts mit der Temperatur zu tun!

Ob es überhaupt an der VCore liegt, kann auch niemand definitiv sagen, vor einiger Zeit berichtete mal eine bekannte Homepage über diese Probleme und seit dem herscht Panik.

Ich habe schon viele Northwoods gehabt, auch mit 1.92V betrieben ohne Probleme, es scheint wirklich nicht die Regel zu sein was dir hier passiert ist und woran es lag wird wohl auch niemand erfahren.

Man spricht übrigens von 1.75-1.85V, ob was dran ist weiß jedoch niemand.

Ich habe auch das Gefühl, das lediglich "a" Prozessoren-User diese Probleme berichten, kann das sein?


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6384 Tagen | Erstellt: 21:05 am 9. Sep. 2002
Faceoff
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !


Welche Spannung ist denn Real wenn ich im Bios 1,85 einstelle bzw ist des dann für den 2,2er OK?

MfG Faceoff

Beiträge gesamt: 20 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6360 Tagen | Erstellt: 15:17 am 10. Sep. 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


das kann man nicht pauschal sagen, ist von Mainboard zu Mainboard verschieden, einfach mal testen wenn du nichts laufen hast und dann mal mit CPUBurnP6.


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6384 Tagen | Erstellt: 16:30 am 10. Sep. 2002
Klosterbruder
aus Frankfurt oder
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1600 MHz @ 2133 MHz
51°C mit 1.50 Volt


hatte mal mit einem von Intel gesprochen der meinte die maximale Empfehlung von 1,75 V is nicht umsonst so gewählt, bei mehr verringert sich die Lebensdauer rapide einzelne Modelle sollen schon über 48h Betrieb bei 1,8V stark beschädigt worden sein, allerdings kann man das nicht verallgemeinern.


P4 1,6@3,152 Boxed cooled und 3,1+ Boxed cooled Benches   meinsys@nethands  
ein_paar_LN2_Pics

Beiträge gesamt: 45 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6321 Tagen | Erstellt: 21:19 am 10. Sep. 2002
axos
aus Berlin
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Xeon
2130 MHz @ 3200 MHz
63°C mit 1.34 Volt


@TurricanM3 Folgendes:

Durch ein Cpu laufen mit Wahnsinniger Geschwindigkeit Elektronen. Um so schneller und mit umso mehr Spannung umso mehr werden die Elektronenbahnen (0,13 my) abgenutzt!
Irgendwann sind sie mit Elektronen zu uns sie Leiten nur noch mit Standarttakt oder gar nicht mehr!
Wenn man diese Bahnen aber extrem gut Kühlt so halten sich die Abnutzungen in "Grenzen" ! DIES ist ein Physikalisches GESETZ!

Und deshalb kann man mit extremer Kühlung prozesoren länger und schneller betreiben!

Allerdings gilt das erst für Temps. ab -100°C!


bye AXOS
[Waterchill][Enermax500][Asus P5B Delux][INTEL XEON Q3210 ES @ 3200][2 x 1024 MB][2x Samsung 250GB SATA II][2x300 Maxtor][2x36GB Raptor][DVD Plextor][Radeon X1900XT ][LG 20,1 TFT]

Beiträge gesamt: 1110 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6781 Tagen | Erstellt: 22:00 am 10. Sep. 2002