» Willkommen auf Intel Overclocking «

Paki
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 2700 MHz
59°C mit 1.600 Volt


ich grüsse euch !

ich stecke ein wenig in der zwickmühle ...

ich habe mir den P4 NW 2,4 System Bus 533Mhz gekauft, er wurde auf den phillipinen gefertigt und am 13. 08. 2002 verpackt.

ich bin auf pentium umgestiegen, da sich mein 1500 XP verabschiedet hat und ich nun ein schnelles system haben möchte, welches mich auch im jahr 2003 nicht im stich lässt. desswegen lege ich wert darauf die CPU möglichst weit zu übertakten, da ich den rechner überwiegend zum spielen nutzte und frame raten leben rettet ;-)

mein system:

- DDR PC266 Cl 2 von infineon
- Geforce 4 ti 4200 ... die asus V8420 deluxe
- Netzteil chieftec 360 watt
- HDD IBM 123,5 GB

  ^^^ diese komponenten bleiben bestehen !

heute möchte ich mein mainboard von MSI Max2 LBR gegen das Asus P4B 533 umtauschen (nicht die E variante), da ich gelesen habe, dass dem MSI overclock funktionen fehlen ... ich glaube der FSB ist nicht getrennt von PCI und AGP einstellbar ...

ist das ne gute wahl ???

dann stellt sich natürlich noch die frage ob ich bei meiner CPU bleibe oder besser die 400Mhz System Bus variante wähle.


für schnelle antworten wäre ich sehr dankbar, da ich jetzt ein wenig im umtauschstress stecke.
ich wäre euch auch sehr verbunden wenn ihr mir auch ein board für die 533Mhz variante des Pentiums empfehlen könntet, da ich mir nicht sicher bin ob ich die CPU umgetauscht kriege.


ich bedanke mich schon mal für eure antworten :-)

Paki

Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6307 Tagen | Erstellt: 3:35 am 9. Sep. 2002
gammelmon
aus Köln
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Other CPU-Type


ich hab das msi max2-blr
ich bin ganz zufrieden,aber´ich komm nicht über 115 mit dem fsb.
k.a warum.

nein ich würde bei 2,4 NW bleiben.(wenn ich du wäre):bigjump:
ich sitzte bei einem sch**** williamet und bin unzufrieden:ohno:

cu gammelmon


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Beiträge gesamt: 1942 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6375 Tagen | Erstellt: 7:05 am 9. Sep. 2002
Major Tom
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1800 MHz @ 2400 MHz
48°C mit 1.65 Volt


Die CPU kannst Du lassen...
Beim Board darfst Du nicht das Asus P4B533 ohne Eindung nehmen!!! Das hat IMHO keinen fixen AGP/PCI Takt und dann kommst Du nicht weit beim oc'en.
Wenn es denn das Asus sein soll, dann solltest Du nach dem P4B533-V Ausschau halten. Es unterstützt schon DDR333, hat 'nen fixen AGP/PCI und als Schmankerl noch eine eingabaute GraKa, die sich beim Einstecken einer AGP-Karte selbst deaktiviert.
(Sollte sich Deine V8420 deluxe mal verabschieden, könntest Du den PC noch weiter nutzen bis 'ne neue kommt.)

MT

Beiträge gesamt: 217 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6345 Tagen | Erstellt: 9:47 am 9. Sep. 2002
Paki
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 2700 MHz
59°C mit 1.600 Volt


den 2,4 Ghz NW gibbet auch als 100Mhz variante, soviel ich davon verstehe und ich hier gelesen habe kann ich den weiter übertakten als den 133iger !

nur mir stellt sich jetzt auch die frage ob es sich lohnt den P4 für 50 € weniger wieder zu verkaufen (reiner verlust :(( ) und mir dann besser den 100 Mhz northwood zu holen, halt auch 2,4 Ghz, denn diesen kann ich wesentlich weiter übertakten, frage ist ob ich die 500 Mhz beim spielen spüre oder ob ich da eigentlich nur n minusgeschäft bei machen würde ???

wie ich bei TurricanM3 gelesen habe is meine CPU sch****e also net besonders gut zum übertakten. version : A89085-001
er hat nur 2,8 Ghz rausgeholt ... werde jetzt mal das board weiter durchstöbern ob die 100 Mhz variante schon getestet wurde ...

erst mal danke euch beiden !!

der Paki

Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6307 Tagen | Erstellt: 16:03 am 9. Sep. 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Nunja, mit einem geegneten Board ist der "b" Prozessor natürlich besser, durch mehr FSB hast du auch mehr Leistung, sollte klar sein, das die "b" CPU auf 2.9 mit 161FSB läuft und eine "a" CPU nur mit 121FSB, das ist schon arg wenig, zumal du ja nur PC266 DDR Module besitzt, welche dem System sehr wenig Bandbreite zur Verfügung stellen und die braucht der P4 um seine Leistung entfalten zu können, leider.

Mit PC266 RAMs wirst du nicht gerade berauschende Ergebnisse erzielen, da kann es dir fast schon egal sein, ob die CPU mit 2.8GHz oder 3GHz läuft, sie ist in der Gesamtleistung sowieso viel langsamer als ein "ordentlich" zusammengestelltes System.
Am vernünftgisten wäre folgende Kombination:

Asus P4B533-V + Samsung PC400 + P4 2.4/533 (oder besser direkt den 2.53, kostet kaum noch was).

So könntest du die CPU mit z.B. 160FSB ansprechen (knapp 2.9GHz) und den Speicher mit 4:5 Teiler, was genau PC400 entspricht (160:4x5). Unter Umständen kannst du dann noch an den Timings feilen und noch mehr Bandbreite herausholen.

Sorry, dass ich dich jetzt vielleicht enttäuscht habe, aber P4 @knapp 3GHz und PC266 RAM paßt absolut nicht zusammen, der Rechner ist langsamer als ein RAMBUS P4 mit 500MHz weniger!


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6392 Tagen | Erstellt: 17:34 am 9. Sep. 2002
Paki
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 2700 MHz
59°C mit 1.600 Volt


erst mal danke für deine antwort ...

... ich denke ich werde die CPU behalten und die RAMs auch mehr kohle is einfach net da. bei dem board möchte ich mich noch entscheiden, da gibt es noch das abit DB7II welches wesentlich preisgünstiger ist als die asus variante und soweit ich weis is auch FSB getrennt von PCI/AGP takt einstellbar bzw. zu fixieren.
nur ob es wirklich gut ist weis ich net, wenn mir da nochmal jemand auskunft geben könnte.

aber alles in allem denke ich wird es für DOOM 3 reichen *freu !!!

vorab schonmal danke und ich würde mich freuen wenn ihr mir beim eigentlichen übertaktungsvorgang euer fachwissen nochmal leihen würdet. :)

cu Paki

Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6307 Tagen | Erstellt: 21:32 am 9. Sep. 2002
Paki
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 2700 MHz
59°C mit 1.600 Volt


kurze frage noch ... was ist mit dem Gigabyte GA-8IEXP Motherboard mit Intel 845E-Chipsatz, waere das auch eine alternative ???

thx paki


(Geändert von Paki um 22:05 am Sep. 9, 2002)


(Geändert von Paki um 22:08 am Sep. 9, 2002)

Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6307 Tagen | Erstellt: 22:04 am 9. Sep. 2002
edgar111
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3066 MHz @ 3402 MHz
51°C mit 1.70 Volt


Super Board das irxp. Ich hatte es vor dem ihxp. Damit habe ich mein 1,8 auf 2,38 GHZ Super stabil laufen lassen. Dank des fixes.


MB Asus P4G8X Corsair 400erDDRAM
3066@3402 MHZ CPU
ATI 9500 Pro 324/621 MHZ

Beiträge gesamt: 73 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6330 Tagen | Erstellt: 22:21 am 9. Sep. 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Mit dem BD7II würde ich aufpassen, ich hatte vor ein Paar Wochen mal zwei Stück hier, die nichtmal bis FSB150 gingen, keine Ahnung warum, an meinem Testaufbau lag es zumindest nicht.

Wenn du ein solches möchtest, solltest du schon pre-testen können...


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6392 Tagen | Erstellt: 0:58 am 10. Sep. 2002
Paki
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 2700 MHz
59°C mit 1.600 Volt


es wird doch das ASUS werden, da die kein abit führen und somit kann ich es auch net dagegen umtauschen. :(

vielen dank für deine bemühungen !!

der Paki

Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6307 Tagen | Erstellt: 15:41 am 10. Sep. 2002