» Willkommen auf Intel Overclocking «

georg
aus Fröndenberg
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium I
200 MHz @ 225 MHz


Hab meinen Pentium mmx 200Mhz durch Jumper Umstellung auf 225 Mhz gebracht, mehr geht auf meinem Motherboard nicht. Gibt es vielleicht ein gutes Programm außer Soft FSB und Easytune ?(beide unterstützen mein Board nicht)

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6531 Tagen | Erstellt: 17:18 am 21. Jan. 2002
Edgar Friendly
aus Im Ländle
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1680 MHz
38°C mit 1.50 Volt


oh weh, wenn du noch jumper auf deinem board hast, dann ist es sowieso unmöglich per software den FSB zu erhöhen. (man hätte ja auch sonst keine jumper gebraucht)
ich hab auch noch kein so altes board gesehen bei dem man per softfsb den FSB erhöhen könnte. wenn ich das richtig sehe dann kannst du 3x75 MHz einstellen. Vielleicht hast du glück und du kannst den multiplikator noch auf 3,5 erhöhen, es soll aber normalerweise nicht funktionieren hab ich gelesen. ein versuch wär's aber dennoch wert.


Intel Tualatin PIII-S 1.4 @ TUSL2-C rocks *g*
visit: http://www.tualatinmod.de.vu

Beiträge gesamt: 290 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6585 Tagen | Erstellt: 21:59 am 21. Jan. 2002
Gsjoerden
aus Illingen
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
72°C mit 1.30 Volt


naja, kurzfristig hatte ich mal einen 200er auf 300 laufen. stabil blieb er aber nur bis 285 mhz(3x95)

hatte aber sehr gute kühlung, und haufenweise glück denk ich mal.
das mit dem multiplikator müsste gehen. jumper dafür wurden eigentlich auf fast jedem board angegeben.

Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6780 Tagen | Erstellt: 13:33 am 22. Jan. 2002
Edgar Friendly
aus Im Ländle
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1680 MHz
38°C mit 1.50 Volt


hmm, ich bezweifle nur fast das er den multi auf über 3,5 und den fsb auf über 75 MHz erhöhen kann. es gibt nicht so viele alte boards die das schon konnten. hängt auch davon ab ob er schon einen agp slot hat oder nicht.


Intel Tualatin PIII-S 1.4 @ TUSL2-C rocks *g*
visit: http://www.tualatinmod.de.vu

Beiträge gesamt: 290 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6585 Tagen | Erstellt: 16:05 am 22. Jan. 2002
Gsjoerden
aus Illingen
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
72°C mit 1.30 Volt


kanns mir auch nicht denken. ich hab ein board mit via mvp3 chipsatz(supersockel 7) gehabt.

was für ein board ist es denn???

Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6780 Tagen | Erstellt: 16:31 am 22. Jan. 2002
georg
aus Fröndenberg
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium I
200 MHz @ 225 MHz


Board-unbekannt. Ich kenne aber den Clock-Generator. Seit ihr euch sicher, dass per Software da nichts zu machen ist? Bei Soft FSB Ver.1.7final kann ich den nämlich einstellen.IMI 643 und IMI 654 kommen da in Frage. Verschrieben oder hab ich einach Pech? Ich hab IMI 653.

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6531 Tagen | Erstellt: 22:32 am 22. Jan. 2002
Gsjoerden
aus Illingen
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
72°C mit 1.30 Volt


sicher bin ich mir nicht. kanns mir aber auch nicht denken. hast du keine jumper auf dem board, und eine erklärung??

Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6780 Tagen | Erstellt: 14:48 am 23. Jan. 2002
Edgar Friendly
aus Im Ländle
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1680 MHz
38°C mit 1.50 Volt


grob erklärt: der clockgenerator wird durch die jumper gesteuert. wenn jetzt deine software kommt und da drin rumpfuscht passiert rein gar nichts, da er weiterhin durch die jumper gesteuert wird. das ist eine feste verbindung die du nicht per software ändern kannst außer dies ist vorgesehen. (was ich mir bei so alten boards nicht vorstellen kann).
du kannst dir aber mal das programm ct'bios drauf machen und laufen lassen. da bekommst du in der regel raus von welchem hersteller dein board ist. normalerweise ist auch auf dem board irgendwo die bezeichnung aufgedruckt. wenn du den hersteller weißt würde ich unbedingt mal danach suchen.


Intel Tualatin PIII-S 1.4 @ TUSL2-C rocks *g*
visit: http://www.tualatinmod.de.vu

Beiträge gesamt: 290 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6585 Tagen | Erstellt: 17:33 am 23. Jan. 2002
georg
aus Fröndenberg
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium I
200 MHz @ 225 MHz


Man kann aber auch die Jumper abtun.Hab das mal gemacht, weil ich wissen wollte was dann passiert.Mach also den CPU an-lief auf 133mhz.Mach noch mal aus und wieder an-166mhz.Das gleiche noch mal-180. Dann war aber schluss. Was könnte das bedeuten?

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6531 Tagen | Erstellt: 20:26 am 25. Jan. 2002
Gsjoerden
aus Illingen
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
72°C mit 1.30 Volt


????soll dass heissen, du hast alle jumper runter, dann ausgeschaltet und wieder eingeschaltet, und es wurde bei jedem mal mehr, ohne was an den jumpern zu verändern??

Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6780 Tagen | Erstellt: 23:19 am 25. Jan. 2002