» Willkommen auf Intel Overclocking «

Bommel
aus Karlsruhe
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2667 MHz @ 3400 MHz
45°C mit 1.67 Volt


hallo zusammen,

also

1. hab bei meinem 1200er celeron jetzt diesen vcore mod gemacht, aber windows läuft erst ab 130mhz fsb stabiel.  hatt dazu vieleicht noch jemand eine idee wie mann win stabiel bekommt???
das booten ist kein problem nur win schmiert ab.
2. kein problem nur ne frage :) zu diesem pci teiler.
4:3:1  ist klar aber wie wird getaktet bei 4:4:1 ??? könnte mir mal einer erklären.
3. geht es um meine graka es ist eine gforce mx400 mit 64mb
hab da im bios das sba aktiviert bleibt aber unter testprgrammen auf disabeled obwohl es unterstützt wird(laut den programmen).

so das wars mal fürs erste :)


mfg
bommel


Wenn man keine Ahnung hatt, einfach mal die fresse halten.

Beiträge gesamt: 51 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 6566 Tagen | Erstellt: 11:30 am 7. Jan. 2002
Gsjoerden
aus Illingen
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
72°C mit 1.30 Volt


erst ab 130mhz fsb??? wahrscheinlich wird ab 130mhz ein anderer teiler für den pci und ramtakt genommen. normalerweise kann man aber im bios die teiler dann auch unter 130mhz innerhalb der spezifikationen einstellen. aber warum weniger wenn mehr drin ist??
4-3-1  = 4 teile fsb - 3 teile ram - 1 teil pci. das heisst bei 133 mhz fsb - 100mhz ram - 33mhz pci
bei 4-4-1 wird der ramtakt um 33mhz erhöht, läuft also mit 133mhz. wenn es der speicher mitmacht, solltest du auf jeden fall 4-4-1 einstellen.
bei deinem ersten problem wird wahrscheinlich 3-3-1 dastehen, oder?? das würde bedeuten 130mhz fsb - 130mhz ram - ca 43 mhz pci, was wahrscheinlich zu hoch ist. hoffentlich war es verständlich.................

Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6778 Tagen | Erstellt: 13:19 am 7. Jan. 2002
Bommel
aus Karlsruhe
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2667 MHz @ 3400 MHz
45°C mit 1.67 Volt


@Gsjoerden

hi,  mit dem teiler ist alles ok funzt auch prima steht auch auf 4:4:1  hab nur nicht gewusst das mit der 2ten 4 der ramtakt dann auch 133mhz wären.

also wäre on den 3 fragen eine schon mal weg


Wenn man keine Ahnung hatt, einfach mal die fresse halten.

Beiträge gesamt: 51 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 6566 Tagen | Erstellt: 15:45 am 7. Jan. 2002
Edgar Friendly
aus Im Ländle
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1680 MHz
38°C mit 1.50 Volt


Zu Punkt 1:
Vielleicht hast du ne "schlechte" CPU erwischt die nicht höher will, dann kann man nix mehr machen. Vielleicht noch mit nem besseren Kühler, wie heiß wird denn deine CPU bei 130 MHz unter volllast?

Zu Punkt 3:
Die GeForce2 MX400 Karten können alle kein SBA, auch wenn du es im Board BIOS einschaltest, deshalb wird es immer als disabled angezeigt. Dafür solltest du aber mal Fast Writes ausprobieren (wenn im BIOS vorhanden, das kann der GeForce2 MX400 wieder), wenn das bei dir stabil läuft dann hast auch nen guten Geschwindigkeitsvorteil.


Intel Tualatin PIII-S 1.4 @ TUSL2-C rocks *g*
visit: http://www.tualatinmod.de.vu

Beiträge gesamt: 290 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6583 Tagen | Erstellt: 16:18 am 7. Jan. 2002
Gsjoerden
aus Illingen
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
72°C mit 1.30 Volt


an der temp liegt es bestimmt nicht, der celi verbrät nicht über 35 watt. also hab ich es doch falsch verstanden, oder?? win läuft nicht ab 130mhz stabil sondern bis 130mhz. aber edgar hat schon recht, es kann gut sein, dass der celi nicht höher geht. viele hardwaresites hatten probleme den celi mit 133mhz fsb zu betreiben.
ich denke mal, dass die besseren cores für den p3 verwndet werden, da ja beide cores identisch sind dürfte das für intel kein problem sein.

Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6778 Tagen | Erstellt: 16:41 am 7. Jan. 2002
Bommel
aus Karlsruhe
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2667 MHz @ 3400 MHz
45°C mit 1.67 Volt


@Edgar Friendly

zu 1.  das es der prozzi ist will mir nicht so recht in den kopf der bootet auch bei 140mhz  weiter hab ich noch nicht probiert  es liegt eigentlich nur am win (bin nicht der profi)

zu2  ich habe oft gelesen das es andersrum ist das die gforce2 mx400  kein fastwrite kann aber sba (hab auch kein plan) und es im bios disabeled ist damit sie stabieler läuft.


Wenn man keine Ahnung hatt, einfach mal die fresse halten.

Beiträge gesamt: 51 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 6566 Tagen | Erstellt: 16:44 am 7. Jan. 2002
Gsjoerden
aus Illingen
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
72°C mit 1.30 Volt


hmm, schon seltsam. die teiler stehen auf 4-4-1 oder 4-3-1, oder??? eigentlich kann ich mir nur denken das der pci-takt zu hoch ist. wenn du aber einen der oberen einstellungen und pc 133 speicher hast, dann sollte es eigentlich gehen. sorry für die dumme frage, die vcore hast du sicher schon erhöht, oder?

Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6778 Tagen | Erstellt: 16:50 am 7. Jan. 2002
Bommel
aus Karlsruhe
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2667 MHz @ 3400 MHz
45°C mit 1.67 Volt


danke für eure hilfe

der teiler ist auf 4:4:1 eingestellt die rams sind auch 133er also das könnte es normal nicht sein.

hatte mal kurz bis auf 1,8 volt hatt nix gebracht :(
naja  pass grade meine alte wakü an den celli an vieleicht wirds dann was mit den 133 mhz.

der celli wird 54°c ist eigentlich nicht zu heiss oder???  


Wenn man keine Ahnung hatt, einfach mal die fresse halten.

Beiträge gesamt: 51 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 6566 Tagen | Erstellt: 18:35 am 7. Jan. 2002
Edgar Friendly
aus Im Ländle
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1680 MHz
38°C mit 1.50 Volt


hmm, doch, eigentlich schon, du solltest den tualatin nicht zu sehr belasten, auch wenn er mit ner höheren maximaltemperatur angegeben ist...
die dinger neigen dazu bei erhöhter temperatur instabil zu werden, deshalb tipp ich mal auf die kühlung, wenn du ihn in die mittleren 40iger bekommst dann sollten 133 MHz eigentlich gehen, und wenn nicht dann liegts am core....


-- edit:
ach fast hätt ichs vergessen: die letzte geforce2 mx400 die ich verbaut hab konnte nur fastwrites und kein sba, daher glaube ich das es alle mx400 nicht können.

(Geändert von Edgar Friendly um 22:10 am Jan. 7, 2002)


Intel Tualatin PIII-S 1.4 @ TUSL2-C rocks *g*
visit: http://www.tualatinmod.de.vu

Beiträge gesamt: 290 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6583 Tagen | Erstellt: 22:07 am 7. Jan. 2002
Gsjoerden
aus Illingen
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
72°C mit 1.30 Volt


mein p3 hat ständig ca 52 grad(seti 24 std am tag) und im sommer sogar 58, aber von instabilitäten hab ich noch nichts bemerkt. kann natürlich sein, dass der tualatin nicht so heiss werden kann/darf. kanns mir aber eigentlich nicht denken.

Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6778 Tagen | Erstellt: 9:11 am 8. Jan. 2002