» Willkommen auf Intel Overclocking «

Wingman
aus Bodenwerder
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2260 MHz @ 3000 MHz
39°C mit 1.56 Volt


Servus!

Ich bin neu hier und hab ein kleines prob.
CoolZero hat für mich einen P4 2,26, ein umgelötetes Abit TH7II und 4 mal 128 RDRAM zusammengestellt, soweit sogut.
Die CPU läuft zuzeit auf 2703 MHz, aber ich hätte sie auch schon auf 2890,  aber dann Bootet er aber nur nach 10 maligem Reset :(
Er sagt, dass sie bei ihm auf 3000 und mehr lief, aber mit DDR :(

Ok ich nochmal ins Bios und hab wie folgt eingestellt:
(Vorher war ja Differential Current auf 6 x)



Dann ging die Kiste auf 187*17 also 3026!!
Ich voll am freuen aber dann im Win alles voll langsam und am ruckeln und CPU auslastung bem Mausbewegen 100 Prozent :(

Hier noch nen paar Pics zu meinem System :

Bilder


Vielleicht hat ja jemand von euch eine Lösung für mein Prob!

THX!


(Geändert von Wingman um 20:56 am Aug. 2, 2002)


P4 2.26@3.00 § Asus P4C800-E § 1024 Corsair XMS DDR $ Radeon X800 PRO XT

Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6343 Tagen | Erstellt: 20:38 am 2. Aug. 2002
Wingman
aus Bodenwerder
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2260 MHz @ 3000 MHz
39°C mit 1.56 Volt


*schieb*
hat keiner nen plan?


P4 2.26@3.00 § Asus P4C800-E § 1024 Corsair XMS DDR $ Radeon X800 PRO XT

Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6343 Tagen | Erstellt: 3:30 am 3. Aug. 2002
Deathblow DoG
aus Ilmenau
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2266 MHz @ 2907 MHz mit 1.72 Volt


hab zwar keine lösung für dein problem, aber ich wollt mal fragen was das Differential Current überhaupt bedeutet? :)

Beiträge gesamt: 9981 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6800 Tagen | Erstellt: 3:37 am 3. Aug. 2002
espresso4u2
aus Düsseldorf
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2000 MHz @ 2800 MHz mit 1.81 Volt


up

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6350 Tagen | Erstellt: 11:48 am 3. Aug. 2002
Phantomas2002
aus München
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2260 MHz @ 2750 MHz mit 1.65 Volt


Ja, das wäre mal ganz interessant, was "differential current" bedeutet...

*keinplanhab*


Beiträge gesamt: 85 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6390 Tagen | Erstellt: 11:55 am 3. Aug. 2002
KANE
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Duron
750 MHz @ 1224 MHz mit 2.37 Volt


folgendes stand auf nem Engl. Board
"On the P4 platform, the host clocks (CPU clocks) are different from earlier Intel platforms. Instead of acting as a voltage source with a set voltage swing, it acts as a current source and injects a set amount of current into the transmission line. You have to use parallel termination on the line to set the voltage swing.

The "differential current" option in the Abit bios just lets you fiddle with the amount of current injected into the line (by mulitiplying some set value, which they don't tell you). This effectively lets you change the voltage swing of the clocks.

The Abit TH7-II manual says "This option allows you to select the current multiple of CPU clock. The options are: 4x, 6x, 5x, 7x. The default setting is 6x." (Bad English theirs).

They call it "differential current" because the clocks are differential. That means instead of a single clock, you have a CLK and CLK#. One is going high while one is going low (for those who care, they operate in odd-mode differential signalling). That means when CLK is on, CLK# is off. Thus, differential current."



Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6360 Tagen | Erstellt: 12:34 am 3. Aug. 2002
P4Peiniger
aus Kiel
offline



OC God
17 Jahre dabei !


öhhh ich hab zwar mal n Englischabi geschrieben aber was heisst das jetzt auf Deutsch und in Kurzform?@Kane


think slack!
nethands

Beiträge gesamt: 3604 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6347 Tagen | Erstellt: 14:12 am 3. Aug. 2002
hera
aus Bochum|Ruhrpott Rulez
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2260 MHz @ 2907 MHz
46°C mit 1.65 Volt


Ist nur ne Google Übersetzung ^^
Also ich bin nicht der ÜBersetungskünsteler *g*

"auf der Plattform P4, sind die Wirtstaktgeber (CPU-Taktgeber) zu früheren INTEL-Plattformen unterschiedlich.  Anstatt, als eine Spannungsquelle mit einem Satzspannungsschwingen zu dienen, dient sie als eine gegenwärtige Quelle und spritzt eine Satzmenge des Stromes in die Getriebelinie ein.  Sie müssen parallelen Endpunkt auf der Linie verwenden, um das Spannungsschwingen einzustellen.  Die "differentiale gegenwärtige" Wahl im Bios Abit läßt Sie gerade mit der Menge des Stromes fiedeln eingespritzt in die Linie (durch das Mulitiplying etwas Satzwert, den nicht sie Ihnen erklären).  Dieses läßt Sie effektiv das Spannungsschwingen der Taktgeber ändern.  Das Handbuch Abit Th7-ii sagt, daß "diese Wahl Ihnen erlaubt, die gegenwärtige Mehrfachverbindungsstelle des CPU-Taktgebers vorzuwählen.  Die Wahlen sind:  4x, 6x, 5x, 7x.  Die Rückstellungseinstellung ist 6x.",  (schlechtes Englisch ihre).  Sie nennen sie "differentialen Strom", weil die Taktgeber differential sind.  Das Mittel anstelle von einem einzelnen Taktgeber, haben Sie ein CLK und CLK #. man geht auf HI, während man auf LO geht (für die, die sich interessieren, funktionieren sie im signalisierenden Ungeradmodusdifferential).  Das Mittel, wenn CLK eingeschaltet ist, CLK # ist aus.  So differentialer Strom."

Beiträge gesamt: 126 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6364 Tagen | Erstellt: 14:34 am 3. Aug. 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


@wingman

dein Problem hört sich ganz nach zu hoher Temperatur an, wie kühlst du denn? Mit dem TH7II taktet sich deine CPU so ab 70° herunter...


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6391 Tagen | Erstellt: 14:51 am 3. Aug. 2002
P4Peiniger
aus Kiel
offline



OC God
17 Jahre dabei !


Das mit dem Differential Current wurde meiner Meinung nach noch nicht
eindeutig geklärt?!


think slack!
nethands

Beiträge gesamt: 3604 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6347 Tagen | Erstellt: 14:59 am 3. Aug. 2002