» Willkommen auf Intel Overclocking «

OLAUCH
offline



OC Newbie
1 Jahr dabei !

Intel Core i7
3070 MHz @ 3750 MHz
69°C


Hallo Spezialisten!

Ich bräuchte einen Rat für die "Voreinstellung" um ein älteres i7-System maßvoll und nachhaltig zu übertakten.

Hier die Systembeschreibung:


Intel Core i7-880 CPU LGA1156 mit Alpenföhn Sella Luftkühler

Gigabyte Mainboard GA-P55-UD3

16 GB Corsair Vengeance LP Blue 4x4GB (16GB) 2133MHz (XMP) 1.5V DDR3

Grafikkarte Gigabyte GTX 760 4GB GV-N760OC-4GD


Was wäre sinnvoll auch im Bezug und Zusammenspiel mit dem Speicher??

Vielen Dank schonmal.






(Geändert von OLAUCH um 16:43 am 14. Jan. 2019)


Grüße<br>Oli

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2017 | Dabei seit: 611 Tagen | Erstellt: 13:28 am 20. Sep. 2017
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Herzlich willkommen im Forum :thumb:
Wir hatten damals mal in der Intel LGA 1156 OC Anleitung einige unterschiedliche Konstellationen ausprobiert und ein paar unterschiedliche Benchmarks durchlaufen lassen.
Nur mit Multi OC, mit BCLK OC und Speicher OC.
Kannst du dir ja mal ansehen.

Ansonsten einfach selbst mal Schritt für Schritt schauen, wie hoch deine CPU und dein Speicher geht und wie in unseren Intel OC Anleitungen empfohlen, erstmal einen Benchmark und ggf. die Anwendung, die du am häufigsten verwendest ohne OC durchführen.
Danach nochmal mit Übertaktung und dann kannst du die Ergebnisse direkt vergleichen, um die für dich sinnvollste Übertaktung auszuwählen.

Bei dir ist es allerdings schade, dass die Intel Core i7-880 keinen offenen Multi hat, wie der i7-875K, insofern bleibt dir ja nur die BCLK Erhöhung.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 156871 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6598 Tagen | Erstellt: 15:06 am 20. Sep. 2017
OLAUCH
offline



OC Newbie
1 Jahr dabei !

Intel Core i7
3070 MHz @ 3750 MHz
69°C


Super danke, das ziehe ich mir gleich mal rein.:thumb:


Grüße<br>Oli

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2017 | Dabei seit: 611 Tagen | Erstellt: 15:27 am 20. Sep. 2017
OLAUCH
offline



OC Newbie
1 Jahr dabei !

Intel Core i7
3070 MHz @ 3750 MHz
69°C


So ohne, dass ich an den Spannungen herumgedreht habe, läuft der Kasten jetzt stabil auf 3,75GHz und der RAM auf 1800MHz.

Multi von 23 auf 25 hochgesetzt, BCLK auf 150MHz und RAM Multi von auto auf 12.


Grüße<br>Oli

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2017 | Dabei seit: 611 Tagen | Erstellt: 18:21 am 28. Sep. 2017
OLAUCH
offline



OC Newbie
1 Jahr dabei !

Intel Core i7
3070 MHz @ 3750 MHz
69°C


Nachdem mein Sohn die Corsair H80i V2 Wasserkühlung übrig hatte, wanderte diese jetzt in meinen alten Kasten.....:lol:
Temperatur ist jetzt immer unter 60°C auch bei mehrstündigem GTA5-Gezocke.


Grüße<br>Oli

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2017 | Dabei seit: 611 Tagen | Erstellt: 16:42 am 14. Jan. 2019
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


Ich empfehle 1-2 Kabelbinder :ocinside:

Beiträge gesamt: 14903 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6535 Tagen | Erstellt: 17:40 am 14. Jan. 2019
OLAUCH
offline



OC Newbie
1 Jahr dabei !

Intel Core i7
3070 MHz @ 3750 MHz
69°C


Es würde alles auch deutlich gesitteter aussehen, wenn ich endlich ein Kabel finden würde mit dem meine Grafikkarte funktioniert. Die Grafikkarte hat zwei 8-pin external power connectors. Im Moment ist das alles mit zwei 2xMolex auf 8-Pin Stecker y-Adaptern gelöst und funktioniert auch, darum auch so ein Verhau.
Das Netzteil hätte aber auch noch zwei 8-Polige Anschlüsse die ich nutzen wollte.


Ich habe mir zwei verschiedene Kabel besorgt, aber mit keinem bekommt die Grafikkarte ausreichend Strom.
Zuerst habe ich mir zwei solcher Kabel gekauft, um direkt jeweils vom Anschluss Netzteil auf den jeweiligen Grafikkartenanschluss zu gehen:
https://www.aliexpress.com/item/20pcs-Customize-PCI-E-GPU-8Pin-Male-to-8Pin-6-2-Male-Power-Cable-60CM-Cable/32817518153.html
Aber hat nicht funktioniert, wobei auch schon die Steckercodierung nicht gepasst hat.

Dann habe ich es mit diesem Kabel versucht:
https://www.ebay.de/itm/PCI-Express-PCIE-8-Pin-auf-Dual-6-2-Pin-Video-Karte-Adapter-Netzteilkabel/362497752220
Aber damit geht auch nichts....obwohl die Kodierung passen würde.

Bin etwas ratlos.


(Geändert von OLAUCH um 20:27 am 14. Jan. 2019)


Grüße<br>Oli

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2017 | Dabei seit: 611 Tagen | Erstellt: 20:10 am 14. Jan. 2019
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Man muss unheimlich aufpassen, dass das Pinout übereinstimmt :danger:

Ich würde meine PCs keinem selbstgebastelten Kabel von Aliexpress & Co. anvertrauen, ohne es zumindest vorher nachgemessen zu haben.
Zumal es am Netzteil unterschiedliche Belegungen gibt - bei Corsair meines Wissens nach insgesamt 4 unterschiedliche Anschlussausführungen (am Netzteil).

Es ist z.B. so, dass der 8 Pin Anschluss an deinem Corsair CS650M Netzteil (AXi, RM, HXi, CS-M, CX-M) auf der Seite mit dem Kunststoffclip 4x GND hat und auf der anderen Seite die 4x 12V liegen.
Bei der Grafikkarte hingegen ist das nicht so.
Die PCIe 6+2 Stecker sind etwas anders aufgebaut, denn die getrennten 2 Stecker sind beide GND!

Dein Ebay Kabel kann also mit deinem Netzteil nicht funktionieren und ergibt definitiv einen Kurzschluss :danger:, da zumindest das abgebildete Kabel am 8-Pol Netzteilstecker einen GND zu viel hat, der bei deinem Netzteil dann auf +12V gelegt wird.
Das Kabel ist nicht für deine Netzteil Ausführung gedacht, sondern soll von einem 8-Pin PCIe Anschluss (z.B. vom Corsair AX1200 aber nicht deine Ausführung am CS Netzteil) auf zwei 6+2-Pin PCIe Anschlüsse verteilen.
Wenn du an deinem Ebay Kabel den fünften GND Stecker, der sich auf der Seite der vier bzw. nun drei gelben 12V Kabel befindet, rausziehst, sollte es eigentlich funktionieren, aber schnapp dir vor dem Anschluss unbedingt ein Messgerät und prüfe, ob wirklich alle Pins stimmen!

Alle Angaben ohne Gewähr, denn anhand irgendwelcher Bilder und Beschreibungen kann man schwer Aussagen treffen - deshalb einfach mal nachmessen, damit alles überlebt ;)


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 156871 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6598 Tagen | Erstellt: 12:37 am 15. Jan. 2019
OLAUCH
offline



OC Newbie
1 Jahr dabei !

Intel Core i7
3070 MHz @ 3750 MHz
69°C


Danke für die Erklärung, ich habe nicht gewusst, dass es da bei Netzteilen selbst noch unterschiedliche Belegungen gibt. Da hatte ich ja Glück, dass meine GrKa nicht abgeraucht ist. :godlike:

Ich werde das mit dem entfernen des 5. schwarzen Kabels mal durchführen und vorher messen.


Grüße<br>Oli

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2017 | Dabei seit: 611 Tagen | Erstellt: 14:16 am 15. Jan. 2019
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


Das mit 5x schwarz, 3x gelb kann schon so sein, ist laut Wiki jedenfalls möglich: https://de.wikipedia.org/wiki/PCI_Express#Stromversorgung

Ich sleeve mir gerade ein Netzteil selbst und da ist mir das auch aufgefallen.

Ich tippe bei Dir auch darauf dass die Belegung nicht stimmt.

(Geändert von Henro um 14:42 am 15. Jan. 2019)

Beiträge gesamt: 14903 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6535 Tagen | Erstellt: 14:31 am 15. Jan. 2019