» Willkommen auf Intel Overclocking «

Dragon3y3
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2550 MHz mit 1.14 Volt


Ich habe eine Frage bezüglich der Multiplikatoren bei meiner CPU (Quad Q9300). UNd zwar laufen die Kerne 1 u. 4 mit dem Multiplikator 7, die anderen beiden (2&3) und mit 6.  Multiplikator7 --> 2380MHz; 6 --> 2040MHz. Der Standardwert sollte allerdings sogar 2500MHz bei einem Multiplikator von 7,5 sein.
Daher meine Frage:
Sind die Einstellungen bei euch genauso oder kann ich problemlos auf 7,5 hochgehen.
("Unter volllast" und "mit everest neueste beta ausgelesen")

Weitere Daten:
CPU TypQuadCore Intel Core 2 Quad Q9300, 2380 MHz (7 x 340)
Motherboard NameAbit IP35  (3 PCI, 2 PCI-E x1, 1 PCI-E x16, 4 DDR2 DIMM, Audio, Gigabit LAN, IEEE-1394)
Motherboard ChipsatzIntel Bearlake P35

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2008 | Dabei seit: 3672 Tagen | Erstellt: 11:59 am 4. Mai 2008
dude85
aus 91413
offline



Enhanced OC
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
69°C mit 1.456 Volt


kannst bedenkenlos  den multi von 7,5 behmen
evtl. biosupdate  ;)


[img]http://sig.sysprofile.de/quicksys/sysp-66929.png[/img]

Beiträge gesamt: 319 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2007 | Dabei seit: 4126 Tagen | Erstellt: 12:30 am 4. Mai 2008
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


meines wissens können die einzelnen cores keine unterschiedlichen multis oder vcore haben, d.h. also es muss sich um einen auslesefehler von everest handeln.


versuch es doch mal mit cpu-z


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17574 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6231 Tagen | Erstellt: 12:30 am 4. Mai 2008
Dragon3y3
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2550 MHz mit 1.14 Volt


danke, aber ein biosupdate hat schon geholfen. jetz laufen die kleine wieder dynamisch. und es können sehr wohl unterschiedliche werte angenommen werden. da arbeiten die einzelnen kerne teilweise autonom.

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2008 | Dabei seit: 3672 Tagen | Erstellt: 12:56 am 4. Mai 2008
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt



Zitat von Dragon3y3 um 12:56 am Mai 4, 2008
und es können sehr wohl unterschiedliche werte angenommen werden. da arbeiten die einzelnen kerne teilweise autonom.


nein, Intel kann das nicht. Mit dem Phenom ist es möglich, aber nicht bei Intel zur Zeit.

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5985 Tagen | Erstellt: 13:13 am 4. Mai 2008