» Willkommen auf Intel Overclocking «

chaozKeiler
aus berlin
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3440 MHz
58°C mit 1.41 Volt


juten tach ihr Oc'Ler

ich bin ein anfänger in sachen oc, habe mich lange mit dem thema beschäftigt, sehr viel gelesen, und trotzdem noch viel respekt...(was kaputt zu machen)

naja, nachdem ich mir aber einen neuen pc, mit einer 8800 gts einem e6600 2 gb g.skill 800 ram und dem GA 965g - ds3 zuglegt habe, war klar, das es sein muss, einfach zuviel ungenutzes potential.

und habe in den letzten tage auch meine ersten schritte richtung mehr leistung getan, bin zur zeit bei 2,7 ghz durch einen fsb von 300... frage nummer eins

1. sobald ich meinen fsb über 300 setze wird meine sata festplatte nicht mehr gefunden, wieso?

ich habe zur zeit einen lüfter von revoltec, kühlung ist naja, es reicht einiger massen, aber bei 12 volt sitz ich neben einem startenden flugzeug.

ich hab mir den thread wo alle ihren kühler loben durchgelesen, und danch war ich noch mehr verwirrt als vorher, frage zwei

2. welcher luftkühler kühlt sehr gut, ist noch erträglich leise, und ist trotzdem nicht übertrieben teuer? für den sockel 775 oder eben multi...

meine gts will ich auch übertakten, nicht viel, aber da ich nur die 320 mb habe, komm ich jetzt schon bei spielen wie gothic3, voll an die grenzen der karte,

3. lohnt sich der kauf eines neues vga kühlers? hab die von foxxconn oc version, weil ich damals noch zuviel schieß vorm oc hatte ^^

4. nochmal was was nicht oc betrifft, wenn es einer von euch doch weiß, danke ansonsten ignorieren, wenn ich meine x-fi audio in den pci slot 2 oder 3 stecke kommt der pc nicht in windows, bis zur auflistung der irq geht alles und dann bleibt er stehen, ich mit der karte aber so weit wie möglich nach unten damit meine graka mehr platz hat, jetzt ist die karte direkt unter der graka, im 1 slot geht alles supi....

und zu guter letzt temps, da wollte ich nochmal fragen welche temps ok sind, unter volllast, 3d mark, gothic3, wird meine graka zwischen 80 und 85 grad warm, der cpu zwischen 50 bis 58 vcore 1,36 sind die werte ok? ab welchen werten wird es zu gefährlich?

also viel text, ein paar fragen, ich hoffe ihr habt die zeit, mir weiter zu helfen, danke schonmal im voraus, und da das noch nicht alle fragen waren, meld ich mcih sicher wieder!!!

bis dann chaoZ

(Geändert von chaozKeiler um 22:00 am Juni 15, 2007)


Windows Vista ist die größte "Inovation" die Apple je programmiert hat...

Beiträge gesamt: 21 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2007 | Dabei seit: 4205 Tagen | Erstellt: 22:00 am 15. Juni 2007
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


1. PCI und PCI-E Bus auf 33 bzw. 100MHz fest stellen, kann seind as der beim erhöhen des FSB mit hoch genommen wird
2. Der Revoltec Freezer Tower, naja, fürn Garten reichts, sitzt der Kühler auch optimal und ist die Wärmeleitpaste auch perfekt aufgetragen?
Wie siehts bei dir mir Gehäusebelüftung aus?
3. Nö
4. Wird nen IRQ Konflikt sein, schalte einfach mal alle Onboard Dinger aus die du nicht brauchst, z.B. Onboard Sound oder sowas
5. Spannung scheint mir zu hoch, liegt vielleicht daran das du sie auf Auto gelassen hast, und die mit hoch genommen wird
je nachdem wie hoch du willst stell sie fest ein, ermittel z.B. wie hoch deine CPU geht wenn du die CPU Spannung auf 1,30V stellst
drossel dazu den RAM, damit der als Fehlerquelle raus fällt
Temps sind soweit OK, CPU würde ich im Dauerzustand nicht über 65°C bringen


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6143 Tagen | Erstellt: 22:50 am 15. Juni 2007
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt


das 965g-ds3 (incl. grafik) soll nicht so das oc-freundliche board sein, daher kann es sein, dass du bei fsb 300 hängen bleibst

würde mal die sata-platte an einen anderen anschluss verlegen, der von einem anderen controller angesprochen wird

welche vdimm und welche timings hast du dem ram gegeben - noch auto?


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5139 Tagen | Erstellt: 22:58 am 15. Juni 2007
chaozKeiler
aus berlin
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3440 MHz
58°C mit 1.41 Volt


wenn ich die pcie auf 100 mhz stelle übernimmt mein bios die restlichen oc einstellungen nicht, also dann wird alles wieder auf auto gestellt.

ja kühler ist richtig drauf, wmp auch! aber ich will so und so einen anderen, welcher wäre den eine gute wähl? also die priorität ist auch so wie aufgelistet, erst so kühl wie möglich, dann wenns geht nicht so laut wie mein jetziger, dann wenns geht noch akzeptable im preis...

gehäuselüftung, naja, ich hab mir zwei 90mm lüfter geholt, wollte einen hinten bei den mb ausgängen und einen an die aussenwand machen, also gegenüber vom mb ^^ aber weil der revoltec so viel platz brauch passt da keiner hin, beide sind jetzt hinten, und saugen da die luft aus dem revoltec. am mb hab ich nichts angebracht, gibt es da noch was, was man machen kann?

onboard sound ist aus, aber ich werde mal alles auch lan etc ausschalten und die anderen slots test, dann gleich nochmal schreiben, obs geht.

spannung ist nicht auf auto, also im bios ist standart 1.325 habe die auf 1,4 angehoben, was effektiv (mit cpu-z ausgelesen konstant 1,36 volt sind) sind 1,4 zuviel? wie weit kann ich den runter gehen? max takt den ich erreichen wollte 3ghz

meinen ram hab ich zur zeit auf fsb mal 2, derzeit also 600 mhz, den heb ich erst an, wenn die cpu steht. dem ram hab ich 0.2 volt mehr gegeben.

EDIT:

das mit der soundkarte hat sich erledigt, es war nichts mit den irq, die karte hat wohl einfach nicht richtig drin gesteckt, oder so habs sie nochmal in den 2 slot gesteckt da gings dann plötzlich ohne probleme, hab sie dann nochmal in den 3 getan, es ging nicht, neustart und es ging hmmmm, egal es geht!

(Geändert von chaozKeiler um 23:29 am Juni 15, 2007)


(Geändert von chaozKeiler um 23:33 am Juni 15, 2007)


Windows Vista ist die größte "Inovation" die Apple je programmiert hat...

Beiträge gesamt: 21 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2007 | Dabei seit: 4205 Tagen | Erstellt: 23:14 am 15. Juni 2007
chaozKeiler
aus berlin
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3440 MHz
58°C mit 1.41 Volt


soooooooo

hab den fehler gefunden, habe die sata platten vom auf die beiden sata anschlüsse von gigabyte getan, jetzt klappt es.
bin zur zeit bei einem fsb von 366 und teste somit grade meine 3.3 ghz der ram läuft mit einem plus von 0.2v auf 457,5 mhz cpu temp meine cpu ist während prime bei 58, das mb 60 was mir sorgen macht, was gibt es da für möglichkeiten?

habe durch kawabiker was ganz schlimmes entdeckt, ich habe das falsche mainboard geholt, hatte mich schon über die onboard grafik gewundert, aber mir leider nichts weiter bei gedacht, aber, obwohl überall zu lesen ist, das es sich nicht gut oc'en lässt, klappt es doch ganz gut!

jetzt muss ich nur noch die richtigen volt einstellungen finden... immoment ram +0,2 northbrige +0,1 cpu +0,5 - 0,6

also danke für die hilfe und hoffe das auch die letzten paar fragen so schnell und gut beantwortet werden...

(Geändert von chaozKeiler um 2:34 am Juni 16, 2007)


Windows Vista ist die größte "Inovation" die Apple je programmiert hat...

Beiträge gesamt: 21 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2007 | Dabei seit: 4205 Tagen | Erstellt: 2:31 am 16. Juni 2007
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


braucht denn der RAM +0,2V?
braucht denn die Northbridge +0,1V?
wegen der Mainboardtemperatur, könnte die vom Chipsatz sein, ich hab bei mir nen 80er Lüfter auf die Grafikkarte gestellt, der direkt auf den Northbridgekühler bläst, bringt schon ordentlich was


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6143 Tagen | Erstellt: 9:14 am 16. Juni 2007
chaozKeiler
aus berlin
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3440 MHz
58°C mit 1.41 Volt


@beomaster

hatte erstmal die volt angehoben, dann max takt gesucht, um dann langsam volt runterzubringen, ram ist jetzt normal, nb auch, cpu bin ich noch am rum probieren, auf 1,35 (bios) war der pc instabil.

wegen der nb dachte ich das es auch ein passiv kühler tut? liesst man so oft, aber 60 grad sin schliesslich deutlich zuviel, bei den meisten les ich das die eine nb von 38-40 haben. komm ich da mit einer passiv nb kühlung hin? von zalman?

und noch ne frage, ich kann max nen 80 mm an meine seitewand machen, bringen lüfter da was? oder lieber noch einen lüfter hinten links, zur zeit hab ich einen unten  rechts der rein bläst, und einen hinten links direkt u8nter dem nt.


Windows Vista ist die größte "Inovation" die Apple je programmiert hat...

Beiträge gesamt: 21 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2007 | Dabei seit: 4205 Tagen | Erstellt: 15:06 am 16. Juni 2007
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


rechts unten rein, und links onben raus, so sollte es aussehen
ich hab bei mir links unterm NT 2 Lüfter die die warme Abluft absaugen, wenn du da noch Platz hast immer rein damit
von Lüftern in der Seitenwand halte ich nicht allzuviel, das scheint mehr ne Notlösung zu sein


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6143 Tagen | Erstellt: 18:05 am 16. Juni 2007
chaozKeiler
aus berlin
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3440 MHz
58°C mit 1.41 Volt


hab mir grad noch nen 80'er geholt, der jetzt auch hinten rauspustet.

aber sobald das eine gelöst ist, kommen neue probs =(

ich hab hin und wieder kaltstartprobleme, kann man da was machen? (ausser runtertakten :noidea: )

und habe grad nochmal bios auf normal gestellt und prime laufen lassen, und schon jetzt komm ich auf einen mb temp 50-53 grad, ist das nicht sogar schon zuviel? hab grad keinen chipsatz kühler mehr gefunden, den besorg ich mir montag, und wegen dem nb kühler der liegt bei mir genau unter meiner graka, passt da überhaupt einer von zalman etc. hin?

EDIT: neee, unter der graka ist ja die southbr. aber north will ich kühlen...muss ich

(Geändert von chaozKeiler um 18:18 am Juni 16, 2007)


Windows Vista ist die größte "Inovation" die Apple je programmiert hat...

Beiträge gesamt: 21 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2007 | Dabei seit: 4205 Tagen | Erstellt: 18:13 am 16. Juni 2007
chaozKeiler
aus berlin
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3440 MHz
58°C mit 1.41 Volt


ok, das 965g ds3 ist doch schlecht zum übertakten, weil anscheind kann man die pcie mhz nicht fest einstellen ohne das es konflikte mit der onboard grafik gibt, sobald ich pcie mhz auf 100 - 105 stelle, komme ich nicht über einen max fsb von 280 egal mit wie viel volt, weiß jemand zufällig ob es für das board ein bios gibt wo es geht? beim 965p hab ich gelesen gibt es mit den neusten bioses die selben probleme, da soll das bios f6 abhilfe schaffen, bitte brauch hilfe!!!

(Geändert von chaozKeiler um 16:24 am Juni 17, 2007)


Windows Vista ist die größte "Inovation" die Apple je programmiert hat...

Beiträge gesamt: 21 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2007 | Dabei seit: 4205 Tagen | Erstellt: 16:23 am 17. Juni 2007