» Willkommen auf Intel Overclocking «

Bobbyvader
aus w
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !


Hallo liebe Gemeinde hier. Folgendes: Habe mir in ebay einen 6320 pretested (3 GHZ)gekauft. Der stammt ehemals von Overclockers.de.  Ich möchte den ganz gerne auf über 3.2 bringen. Jetzt bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Mainboard welches einen FSB von mindestens 460-500 und mehr Stabil hinkriegt, Ich tendiere zum 965 Chipsatz. Ich brauche keinen Schnickschnack wie Raid oder Firewire. Welche gibt es da die einen Scynthe Infinity Kühler aufnehmen können und die zu empfehlen sind? Preisgrenze ist 100 EUR. Es wäre ein fairer Zug von euch mir die Fragen zu beantworten.
Vielen Dank!

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2007 | Dabei seit: 4142 Tagen | Erstellt: 5:02 am 15. Juni 2007
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


naja, 460 - 500MHz brauchst du ja für 3,2GHz nicht wirklich, da reichen schon 400MHz aus um mit 8x400 auf 3,2GHz zu kommen
was haben wir denn so an 965er Boards zur Auswahl?
könntest die das Asus P5B oder das Gigabyte DS3 schnappen
wobei für das Gigabyte spricht das man da die CPU besser untervolten kann, als beim P5B, für den Fall das du auch mal richtig Strom sparen möchtest ;-)


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6082 Tagen | Erstellt: 5:45 am 15. Juni 2007
Bobbyvader
aus w
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !


? Jetzt bin ich verwirrt: 1866 / 266 = Multiplikator 7,01 also 7
7 * 400 = 2800 MHZ
Das klappt doch nicht? Oder sind die Multiplikatoren bei Intel nicht gelockt?
Rechnerrisch wusste ich doch einen FSB von 457 einstellen um bei einem Multi von 7 auf diese MHZzahl zu kommen??? Hilfe?
Sry ich weiss das nichtr mein Rechner hier ist von 2003 ein Athlon Barton XP 2500...

Also tendiere zum Gigabyte mainboard, nur ein paar fragen habe ich noch.
Das DS3 gibt es in verschiedenen Revisionen sehe da 2.0 und 3.3 in ebay... Besser schätzte ich wäre das mit höherer Revision zu kaufen oder irre ich mich da jetzt?:noidea:
Sehe gerade das gibt es auch in revision 1.0 verdammt...
Ist hier jemand schlauer und kann die Unterschiede der verschiedenen Revisionen aufzählen/beschreiben?
Gibt es das auch in noch höherer Revision zum Beispiel 5.0 oder so??
Ist das ein PCIexpress Sockel/Fassung die 16 x unterstützt?
Jedenfalls brauche ich eine Vcore von 1,45 , um den auf 3 GHZ zu bringen.

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2007 | Dabei seit: 4142 Tagen | Erstellt: 6:11 am 15. Juni 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Du hast Recht, Beomaster hat ihn wohl mit dem E6400/6420 verwechselt. Board sollte als 460 schaffen...
Aber bitte keinen 965er, sondern eher den Nachfolger P35. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5751 Tagen | Erstellt: 8:16 am 15. Juni 2007
Gsjoerden
aus Illingen
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
72°C mit 1.30 Volt


Mach dir aber nicht zuviel hoffnungen mit den 3,2 Ghz. Overclockers verkauft ja auch höhergetaktete als pretested. Hatte sie 3,2 mitgemacht wäre sie auch so verkauft worden.
Klar, mit mehr Spannung könnte es trotzdem klappen, wird aber natürlich auch gleich wesentlich heisser.

Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6362 Tagen | Erstellt: 10:33 am 15. Juni 2007
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


ua, ich brauch mehr Schlaf :buck: natürlich stimmt beim E6320 7xFSB


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6082 Tagen | Erstellt: 14:36 am 15. Juni 2007
t4ker
offline


OC God
12 Jahre dabei !


Denk auch optimal wäre da ein P35 DS3

Beiträge gesamt: 2483 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4509 Tagen | Erstellt: 20:05 am 15. Juni 2007
Bobbyvader
aus w
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !


Also schon einmal vielen Dank:
Folgendes steht momentan:
P35 Chipsatz, laut PCGames Hardware soll das Asus P5k besser als das Abit zum übertakten sein! Ist denke ich wie immer Roulette.
Kein Scynthe Kühler,es wir ein
Sunbeam Tuniq Tower der soll laut 3/4 Testberichten doch noch 2-3 Grad besser sein als ein Infinity mit 2!!! Lüftern. Ausserdem kann man die Drehzahl regulieren.
Mein altes BeQuiet Netzteil mit 460 Watt per Adapter auf 24 ATX Stecker. Müsste reichen.

Ram??? Keine Ahnung, lese hier immer noch und bin verwirrter als vorher.
Also da gabs in ebay eine schöne Auktion mit 600 MHZ Ram Corsair Dominator... Artikelnummer in ebay 270130620605; das war mir allerdings viel zu teuer. Jedenfalls will ich Ram mit mindestens 500 MHZ möglichst ohne viel Spannungserhöhung. Sollte bis 550 gehen mit Erhöhung. Falls ihr etwas zu verkaufen habt PM me! Für den Anfang reicht mir 1 GB. Sonst wirds diesen Monat zu teuer. Trotzdem könnt ihr mir gerne Angebote per PM zuschicken!
Passt der Sunbeam Tuniq tower auf das P5K?


Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2007 | Dabei seit: 4142 Tagen | Erstellt: 4:07 am 20. Juni 2007
pmiNSaNe
aus Bayreuth :D
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2660 MHz @ 3700 MHz
50°C mit 1.42 Volt


für 3.2 ghz brauchst du ca 460 mhz fsb, also geht jeder ddr2-1000 ram

was auch noch ganz gut gehensoll, sind die hier, die bekommt man angeblich auch auf 460 mhz (+0,2v, cl5)
http://geizhals.at/deutschland/a215158.html

ansonsten halt 2 gb ddr2-1066
http://geizhals.at/deutschland/a254635.html


Core 2 Duo E6750 @ 3700 MHz @ P5K
4 GB GSkill DDR2-1000 @ 926 5-5-5-15
Geforce GTX 260 216 SP @ 702/1456/1188 (is nur mal so fürn anfang, geht viieel mehr :D )

Beiträge gesamt: 250 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4469 Tagen | Erstellt: 9:03 am 20. Juni 2007
Bobbyvader
aus w
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !


Hallo Forum
:)
Um ehrlich zu sein das Topic ist ein bissele schlecht gewählt. So nun mal um das klarzustellen. Der 6320 wurde von overclockers doch nicht pretestet, aber der ebayer von dem ich den habe, hat mir ausführlich berichtet:
---------------
"
Hallo, für diese CPU hat Overvlockers keine Angaben gemacht. Diese stand als normale CPU zum Verkauf da, dafür zu ein unschlagbaren niedrigen Preis für eine neue CPU. Dies ist bis heute nicht mehr von Händlern unterboten wurden. Erst habe ich gedacht nachdem Abdrücke auf dem Headspreder und Kontakte waren, das diese sich schlecht übertakten lässt und von Overvlockers deshalb so günstig verkauft wurde.
Der Eindruck war aber dann falsch, denn ohne VCore Erhöhung lies sich diese CPU bis 2,7 GHz übertakten.
Ich habe dann bei Overvlockers nach pretested E6320 CPU´s geschaut und habe mich nach dem ihren Einstellungen mal gerichtet. Siehe da, die CPU läuft mit 1,42 Volt VCore absolut stabil mit 3 GHz bis 3,05 GHz, genau so wie sie dort als pretested mit 3,0 GHz
angeboten wird. Die Vermutung liegt also dann nah, das diese CPU auch die 3,2 GHz und evtl. auch bis 3,3 GHz schaffen sollte. Allerdings konnte ich diese nicht testen da bei mein Chipsatz ab 440 MHz dicht macht, egal wie hoch ich die Spannung für Chipsatz, FSB
oder für die CPU gebe. Selbst 1,6 Volt VCore auf der CPU bringt keine anderen Ergebnisse. Es kann auch sein das die CPU ab 440 MHz FSB dicht macht und hier
keinerlei höheren VCore mehr annimmt (wie eine Drossel). Die Speicher kann ich ausschliessen da es OCZ PC2-8000U CL4-4-4-15 mit Micron Chips sind und bis 1200 MHz laufen. Ich bekomme erst Ende diese Woche ein pretested Xeon 3060 CPU, erst dann werde ich ja sehen ob es an mein Mainboard oder doch an der CPU liegt. Übrigens die E6320 CPU`s lassen sich max. nur bis 3,32 GHz übertakten, vielleicht auch bei ein sehr guten Stepping auch bis 3,4 GHz.
"
Beim Primetest von ihm (4 Stunden) erreichte die CPU mit 1,42 VCore nur max. 48°C. Also denke ich ist da noch einiges drin....
Deswegen wollte ich gutes Ram, wo ich den FSB auch gut ausnutze (gute Timings meine ich) um möglichst keine Leistung zu verschenken.
Bikerks schrieb:
"
Nimm lieber die GSkills HK für 119 Euro 2GB DDR1066...ebenso GMHs druff.

Oder diese
http://geizhals.at/deutschland/a209207.html

sind D9GKX(besser) drauf.
"
Heisst das jeder Ram Riegel mit D9GKX schafft mindestens 500 MHZ?

(Geändert von Bobbyvader um 10:15 am Juni 20, 2007)

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2007 | Dabei seit: 4142 Tagen | Erstellt: 10:11 am 20. Juni 2007