» Willkommen auf Intel Overclocking «

ParadoXus
aus Allgäu
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2660 MHz @ 3330 MHz
32°C


Hi mal wieder,

war grad schon lange nicht mehr hier, genau genommen seit meiner letzten Aufrüstung, war damals n Venice 64 3000+ auf 2700Mhz fürn "Butterbrot", damals auch wegen eurer tollen Unterstützung.

So aber nu aktuell werden ;-)
Such wieder ne "Rennsau" die mir mal 1,5-2 Jahre gute Dienste leisten soll. Hab da so an erst an den Q6600 gedacht aber dessen potential soll ja noch net mal annähernd unterstützt werden von gänigen OS´s wie XP oder Vista.
Wird wohl eher ein Doppelkern werden - ich dachte so an mind. 3Ghz mit übertaktungspotential auf 4?
RAM sollens 4GB sein, am besten >= 1000Mhz
Was das Board angeht bin ich die letzten male mit MSI gut gefahren, Asus käm auch in Frage, was schlagt ihr sonst vor?
Welche Grafikkarte ist im Preis/Leistung z.Z. saugut? Soll auch noch neue Games wie  der Farcry nachfolger, heisst glaub dann Crysis(?) flüssig packen.
Sound reicht Onboard, HDDs hab ich, n Netzteil (ist aber noch der schmale Standard ~400W - reicht das noch?) hab ich auch, DVD, Brenner etc. auch vorhanden, Gehäuse ebenfalls.

Wichtig ist mir dass Preis/Leistung stimmt, bekomm ich da was ordentliches für ~500 Eure?

Wäre euch ausserodentlich verbunden wenn ihr mir da mit n paar tipps unter die arme greifen könntet.

Merci schonmal,
Grüße,
Alex

:ocinside::ocinside::ocinside:

Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4767 Tagen | Erstellt: 22:07 am 28. Aug. 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Falsches Forum, gehört eher in Kaufempfehlung!

Trotzdem ein paar Hinweise:

500,- sind natürlich nicht üppig, besonders wenn 4GB gefragt sind. Abgesehen davon kannst Du 4GB nur mit einem 64bit-Betriebssystem nutzen. Und ein vernünftiges C2D-System kannst Du für das Geld sowieso vergessen...

Mein Tip in dem Preisrahmen:
235,- 8800GTS 320MB
60,- X2 4000+ 65nm boxed
50,- Jetway M2A69-GHG
70,- 2x1024MB PC2-800
35,- NT 550W

Macht zusammen 450,-. Damit erreichst Du ca. 3GHz.

Alternative auf Intel-Seite wäre ein E2140 mit einem P35-Board z.B. von Abit. Damit liegst Du ziemlich genau bei 500,-.

Aber 4GB wären Quark, weil Du dafür an anderer Stelle zu viel sparen müßtest... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5691 Tagen | Erstellt: 23:40 am 28. Aug. 2007
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Mit dem Netzteli wirds wohl nichts.

Also Das wird nichts mit 500€, was ich nehmen würde

Anständiges Netzteil:                                                  80€
Board:             GigaByte P35-DS3P                            123€
CPU:                Intel® Core 2 Duo E6320                  140€
RAM:                A-DATA DIMM 2 GB DDR2-800 Kit         80€
Graka:             HIS HD2600XT IceQ Turbo                 135€

Wären:                                                                      558€

Sind zwar keine 4GB RAM, aber mehr ist für den Preis nur bedingt drin.
Kammerjaeger weis bestimmt Rat ;) :thumb:

Edit: War wohl zu langsam :lol:

(Geändert von Subseven um 23:43 am Aug. 28, 2007)


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4625 Tagen | Erstellt: 23:42 am 28. Aug. 2007
Ganxta
aus Leer
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2133 MHz @ 2133 MHz
40°C mit 1.176 Volt


@sub: wobei man bei deinem vorschag noch was einsparen kann
statt des E6420 würd ich nen E4400 empfeheln, der geht auch auf 3GHz, sprengt aber die 500€ nich so stark


Neuer Nick: Xpect
Sys 1: E6400,4GB G.Skill 6400-4GBPQ, ASUS P5B,7900GS
Sys 2: Athlon 2200+,1GB Kingston HyperX,ASUS A7N266-VM,FX5200

Beiträge gesamt: 3170 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2006 | Dabei seit: 4276 Tagen | Erstellt: 0:39 am 29. Aug. 2007
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


dazu kommt noch, das hier mal definitiv auch das P35 DS3 in normaler Ausführung reichen würde 89€
und Prozessor, Finger weg vom 6350 OcGurken
dann doch eher nen E2140 oder nen 4300 oder 6400, wenns denn Intel sein soll (würde ich bevorzugen)
Rest passt was Kammerjäger so ausgeschrieben hat, der A-Data ist sogar noch günstiger 1€ als der Aneon:lol:
Graka X1950GT 512MB Palit 118€
DX 10 vergiss es Spielehersteller wie VALVE bevorzugen Dx9 laut den News , also bist Du mit Power genug versorgt mit der X1950GT 512MB



(Geändert von cheech2711 um 0:45 am Aug. 29, 2007)


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5458 Tagen | Erstellt: 0:41 am 29. Aug. 2007
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt


Intel CPU:

Entweder richtig sparen und einen E2140 nehmen oder einen E6750(die laufen richtig gut @ OC und knallen das AMD-SYS in den Abgrund)

Board:             C2D Board                                          75-100€
CPU:                Intel® Core 2 Duo E6750                  157€
RAM:                A-DATA DIMM 2 GB DDR2-800 Kit        83€  http://geizhals.at/deutschland/a223847.html

Graka:             HIS HD2600XT IceQ Turbo                 135€ <--solltet du dich selbst schlau machen  - Eine 8800er NV wär natürlich passender.


Warum einen E6750 ?
Die CPUs haben das neue G0-Stepping,bleiben ausserordentlich kühl(hard deep sleep state) womit man 3,5-3,6Ghz(4MB-CPU) sogar mit Luftkühlung realisieren kann.


Falls du zu einem Gigabyte-Board greifst nimm das P35-DS3 - Reicht locker ;) und kostet 83 Euro.
Dazu spielst du Bios F4 oder Bios F5c drauf (nichts anderes,weil es im Moment arge Probleme mit anderen Versionen gibt) - es wird von Ausfällen berichtet,die vom Bios herrühren.

Ansonsten ist das hier ein problemloses Board
http://geizhals.at/deutschland/a270039.html


oder du machst einen auf Sparmaxe und wählst dieses->
http://geizhals.at/deutschland/a273022.html


Im Gesamtpaket ist das GB-P35-DS3 das beste wenn du dich an meine Ratschläge mit dem Biosen hälst ! Weiß wovon ich rede ;)

(Geändert von bikerks um 1:01 am Aug. 29, 2007)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4618 Tagen | Erstellt: 0:43 am 29. Aug. 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Nur daß eben der E6750 nicht ins Budget passt, ohne bei der GraKa deutlich zu sparen. Und die GraKa ist bei Spielen eben wichtiger. Daher lieber einen X2 4000+ @3GHz mit 8800GTS als einen E6750 @3,5GHz mit X1950GT, obwohl letzere Kombi sogar ca. 20,- teurer ist....  ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5691 Tagen | Erstellt: 0:52 am 29. Aug. 2007
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


naja Geldmäßig hast Du schon Recht, aber zukunftsmäßig, würde ich doch lieber in einem oder 2 Jahren die Graka erneuern als Board und Prozessor.
2x3GHz sollten die nächsten 2 Jahre mal locker ausreichen und was das angeht ist Athlon einfach was schwach auf der Brust....muss ja kein 6750 sein (obwohl 157€ net gerade viel sind ) der 4400 oc@2x3GHz tuts doch auch
Intel hat mal im Moment klar die bessere Performance und es lohnt sich diese 20€ mehr zu investieren;)


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5458 Tagen | Erstellt: 0:58 am 29. Aug. 2007
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt



Zitat von kammerjaeger um 0:52 am Aug. 29, 2007
Nur daß eben der E6750 nicht ins Budget passt, ohne bei der GraKa deutlich zu sparen. Und die GraKa ist bei Spielen eben wichtiger. Daher lieber einen X2 4000+ @3GHz mit 8800GTS als einen E6750 @3,5GHz mit X1950GT, obwohl letzere Kombi sogar ca. 20,- teurer ist....  ;)





Richtig. Aber so weiß er was es für ein Unterschied ist :lol:
Und werb die Leute nicht immer aus dem Intel-Forum ab ( Spamalarm lol);) :)  .

Die von mir aufgeführten Komponenten sind CPU-Mobo mässig laaange Zeit ausreichend.
Im n. Jahr könnte er die Graka erneuern und den hauptlimitierenden Faktor somit wechseln.

Im Moment gibt es wirklich nur die beiden Intel-C2D-CPUs die man  empfehlen kann ( P/L). Alles dazwischen ist rausgeworfenes Geld.;) weil oft Gurken dazwischen.




So, lieber Threadersteller .
Nun immer schön auf die Bestellbuttons klicken :lol: .

Sag mal bescheid was du nun letzendlich gewählt hast. ;)

(Geändert von bikerks um 1:15 am Aug. 29, 2007)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4618 Tagen | Erstellt: 1:14 am 29. Aug. 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von bikerks um 1:14 am Aug. 29, 2007

Richtig. Aber so weiß er was es für ein Unterschied ist :lol:
Und werb die Leute nicht immer aus dem Intel-Forum ab ( Spamalarm lol);) :)  .

Die von mir aufgeführten Komponenten sind CPU-Mobo mässig laaange Zeit ausreichend.
Im n. Jahr könnte er die Graka erneuern und den hauptlimitierenden Faktor somit wechseln.

Im Moment gibt es wirklich nur die beiden Intel-C2D-CPUs die man  empfehlen kann ( P/L). Alles dazwischen ist rausgeworfenes Geld.;) weil oft Gurken dazwischen.



Sehe ich doch genauso. Deshalb hab ich ja auch den E2140 als Alternative genannt. Aber den E6750 halte ich bei dem gesetzten Budget für falsch, auch wenn es ansonsten eine interessante Alternative wäre...
Ich will niemanden "abwerben", ich zähle nur die Alternativen auf. Und bei dem gesetzten Budget ist der X2 4000+ genauso zu empfehlen wie der E2140, weil das nötige Board deutlich billiger ist und weniger OC-Gurken darunter sind.
Und wenn er in 1,5-2 Jahren aufrüsten will, wird ohnehin ein Board mit DDR3 Pflicht sein. Bis dahin reicht der X2 @3GHz locker.... ;)



@ cheech2711
Der X2 @3GHz soll schwach auf der Brust sein? :lol:
Mag ja sein, daß ein E6xxx bei gleichem Takt je nach Anwendung ca. 20% mehr Leistung hat, der E2140 durch den geringeren Cache jedoch nicht! Abgesehen davon gibt es genügend E2140 die 3GHz nur aus der Ferne sehen, während die aktuellen Brisbane alle sehr gut gehen, Gurken hab ich noch nie erlebt...
Scheinbar vergessen viele User im aktuellen C2D-Hype, daß die AMD-CPUs nicht so langsam sind, wie sie oft dargestellt werden. Daran ändern auch Benches @1024x768 mit Low Quality nichts, weil der Power-Gamer, der eine 3GHz-CPU will, ohnehin in höheren Auflösungen/Settings spielt, wo dann eher die GraKa limitiert.  ;)

(Geändert von kammerjaeger um 9:03 am Aug. 29, 2007)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5691 Tagen | Erstellt: 8:50 am 29. Aug. 2007