» Willkommen auf Intel Overclocking «

Suarsg
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo


Hallo,
hier mal meine Hardware:

- E6300 + AC Freezer 7 Pro
- Gigabyte 965P-DS3 (F10 Bios)
- 2x1GB MDT DDR2-800

Also ich sitze schon ganzen Tag am Übertakten von meiner CPU. Habe im Bios FSB auf 370 zur Zeit laufen mit gefixtem PCI Express auf 100MHz (normales PCI lässt sich nirgends einstellen?) und Speicher 2:1 und sonst alles auf normal.
Mit dieser Konfiguration läuft auch Prime stabil und scheint keine Probleme zu geben. Allerdings bei 380-385 startet der PC ab und zu überhaupt nicht und bei allem drüber (egal ob 390, 400, 410, 420, ...) startet er nie. Also er bootet sich ganze zeit selbst neu in einer Schleife nach ca. 2 Sekunden
Habe nun viele verschiedene Sachen probiert. Habe HALT, Thermal dings bums und EIST auf Disabled gestellt, habe PCI Express auf Auto getestet, mit Ramteilern gespielt, VCore erhöht, FSB erhöht, MCH erhöht, DDR2VCore erhöht, aber nichts funktioniert.
Die RAM Latenzen auf manuell einstellen habe ich auch probiert (habe 5-5-5-18, 6-5-5-18, 6-5-5-24 probiert) aber bringt auch nichts. Irgendwie habe ich als Anfänger den Ram in verdacht
Was könnte ich noch probieren, bzw. woran liegt das?
Würde gerne auf 400 MHz machen können, um 2.8GHz zu haben und meinen 800er Speicher auch auf 800 laufe zu lassen (stimmt doch, dass jetzt mein Arbeitsspeicher mit weniger MHz läuft und ich dadurch praktisch "Geld aus dem Fenster" geworfen habe?).
Vielen Dank im voraus!








Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2007 | Dabei seit: 4009 Tagen | Erstellt: 22:01 am 1. März 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


dein board mag den mdt nicht, scheint mir nen standart giga prob, bist schond er 3. dem es so geht von dem ich höre ;)
entweder du holst dir nen anderes board (z.b. asus p5b non deluxe) oder anderen ram, von cruciel gibts da sehr schöne günstige 2gb kits mit micron d9 drauf für unter 150€:godlike:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5231 Tagen | Erstellt: 22:10 am 1. März 2007
ocnewbie
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Core i5


Also ich hab seid gestern genau die gleichen Teile. Außer dem Kühler. Der ist boxed...
Bei mr läuft es. Hab auf 400 gestellt und es läuft. Mehr will ich im Moment nicht.
Timings laufen auf auto.

Beiträge gesamt: 219 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5465 Tagen | Erstellt: 22:15 am 1. März 2007
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt


also der ram kann es eigenlich nicht direkt sein,

ich habe das gleiche board, gleiche bios und den gleichen ram
bis takt 430 (860) geht mein mdt im dc mit 1,9 vdimm und den timings 5-5-5-18

gib der cpu mal etwas mehr power, dem ram die 1,9 (mehr brauch der mdt net) und dann werden wir sehen.:thumb:

übrigens: das board untervoltet bei der vcore - zumindest bei mir!:)


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4839 Tagen | Erstellt: 22:19 am 1. März 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


na da bin ich ja mal gespannt, aber da müsste die cpu schon pervers schlecht sein wen es daran liegt :noidea:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5231 Tagen | Erstellt: 22:21 am 1. März 2007
Suarsg
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo


ui, in so kurzer Zeit so viele Antworten :D
Okay, also ich werde dann jetzt mal veruschen die Timings auf 5-5-5-18 zu stellen bei 2:1 Teiler, +0.1v für DDR2VCore und VCore auf 1.39xxxV...
Bis gleich :)

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2007 | Dabei seit: 4009 Tagen | Erstellt: 22:23 am 1. März 2007
Suarsg
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo


Okay, da bin ich wieder...
Also habe DDR2 OverVoltageControl auf +0.1V gestellt, den Teiler auf 2:1, PCI Express auf "Auto" (oder evtl. besser auf 100 zu fixen?), timings auf 5-5-5-18 und CPU VoltageControl auf 1.38125v...
Habe dann von meinen 370MHz auf 380MHz erhöht und mehrere male PC gestartet (bis Windows lädt, um zu schauen, ob Mainboard nich meckert). Das hat wunderbard geklappt, dann hab ich 390 getestet und schien auf den ersten blick auch zu gehen, dann 400 hat sich oft geweigert überhaupt zu starten (PC ständig neugestartet). Also hab ich den RAM +0.2v verpasst und die CPU hab ich auf 1.39xxx gestellt, hat aber nichts gebracht. Also hab ich auf 390 gestellt und PC ist zwar ständig hochgefahren, aber Windows hat mir immer Bluescreen nach dem Ladebalken gegeben :)
Nun hab ich erstmal auf 380 MHz gemacht und mache grad 2xPrime95 und bisher scheint alles okay zu laufen...
Also 10MHz schein ich schon mal gewonnen zu haben :D ?
Neuen RAM möchte ich mir nicht wirklich unbedingt neuen kaufen :(

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2007 | Dabei seit: 4009 Tagen | Erstellt: 22:51 am 1. März 2007
Suarsg
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo


Ups, sorry... mit den Teiler meinte ich natürlich nicht "2:1" immer sondern "2.0" :)

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2007 | Dabei seit: 4009 Tagen | Erstellt: 22:56 am 1. März 2007
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt


schade für dich

aber den ram kann man bei den taktraten ausschließen, meiner geht bis 860 mit den timings bei 1,9 vdimm

board oder cpu ist mein tip

achso - die vcore ist bei mir 0,3v etwa real niedriger wie im bios eingestellt;)


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4839 Tagen | Erstellt: 22:59 am 1. März 2007
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt


Hi,

als allerallererstes.
Ganz wichtig:
Bios F10 flashen,wenns nicht schon drauf ist(edit:hast du ja,sehe ich gerade). Sowohl Main -als auch Backupbios damit flashen!

Dann das hier probieren:

Der MDT mag nicht sonderlich hohe Spannungen!


Robust Graphics Booster [Auto]
CPU Clock Ratio [7 X]
CPU Host Clock Control [Enabled]
CPU Host Frequency(Mhz) [400]
PCI Express Frequency(Mhz) [Auto] <--oder mal mit 105 probieren
C.I.A.2 [Disabled]
System Memory Multiplier [2.00]
Memory Frequency(Mhz) 800
DRAM Timing Selectable [Manual]
High Speed DRAM DLL Settings [Option 1]
CAS Latency Time [5]
DRAM RAS# to CAS# Delay [5]
DRAM RAS# Precharge [5]
Precharge delay (tRAS) [18]
ACT to ACT Delay [Auto]
Rank Write To READ Delay [Auto]
Write To Precharge Delay [Auto]
Refresh to ACT Delay [ 0]
Read to Precharge Delay [Auto]
Memory Performace Enhance [Normal]
**** System Voltage NOT Optimized !! ****
System Voltage Control [Manual]
DIMM OverVoltage Control [+0.100V]
PCI-E OverVoltage Control [Normal]
(G)MCH OverVoltage Control [+0.1V]
FSB Voltage OverControl [+0.1V]
Normal CPU Vcore 1.500<--- war nur ein Beispiel,kennst sicherlich später die Werte deiner CPU

Probier aber erstmal kurzzeitig mit den 1,5V ob er postet...

Wenn die Einstellungen nicht funzen ist deine CPU eine Krücke...kann man dann leider nicht anders sagen:-)

Der MDT sollte 400MHZ machen,dafür ist er ja da...notfalls mal mit nur einem Riegel testen...glaub aber nicht das es daran liegt.


@Compjen
Wenn der mit 380 läuft dann macht er auch 400 mit...hat mit dem alten MDT16a-Problem nix zu tun





(Geändert von bikerks um 23:08 am März 1, 2007)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4438 Tagen | Erstellt: 23:00 am 1. März 2007