» Willkommen auf Intel Overclocking «

maverickb5
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1866 MHz @ 2400 MHz
55°C mit 1.725 Volt


Moin ZUSAMMEN,

dank "Supreme Commander" stößt mein aktuelles System:

Athlon XP m @2400MHz
1 GB DDR400 (2-2-6-2)
Geforce 6800le@GT
160GB PATA

derzeit an seine Grenzen.

Da zur Zeit was das Thema Geld angeht ziemliche Ebbe herrscht,
würde ich die GraKa und das RAM ganz gerne erstmal behalten
und nur die CPU POWER etwas ausbauen.

Als Board würde sich da natürlich:

das 775Dual-VSTA
oder
das 4CoreDual-VSTA

von AsRock anbieten.

Da hier die alten Komponenten weiter verwendet werden könnten.

Nun zu meinen Fragen:

Was haltet ihr von den Boards?
Und welche CPU soltte ich mir lieber kaufen,
den C2D E6300 oder den C2D E6400.

Ist es überhaupt möglich mit diesem "billig" Board und der DDR1-Kombi einwenig an der Taktschraube zu drehen?

Schon mal DANKE für EURE Antworten...!

Gruß
Mav

Beiträge gesamt: 69 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5272 Tagen | Erstellt: 18:45 am 21. Feb. 2007
morethananoob
aus purer Leidenschaft
offline



OC Profi
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.3 Volt


alt + neu = ******

Lieber sparn und dann was gescheites kaufn :thumb:

Beiträge gesamt: 650 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 4480 Tagen | Erstellt: 19:06 am 21. Feb. 2007
maverickb5
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1866 MHz @ 2400 MHz
55°C mit 1.725 Volt


Sehen das ALLE so, oder gibt es auch andere Meinungen...?

Beiträge gesamt: 69 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5272 Tagen | Erstellt: 11:35 am 22. Feb. 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


naja....dei cpu power würde schon wesentlich zu nehmen, knappe 300 FSB könntest du mit dem board schaffen, wen dan nimm vlt nen E4300, der hat statt m,ultie 7 multie 9. ich hatte die kombie selbst mal, mit was richtigem ist man auf jeden fall besser bedient :thumb:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5530 Tagen | Erstellt: 11:45 am 22. Feb. 2007
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt


Die Lösung ist für jemanden der von einem Barton umsteigt und absolut sparen will garnicht verkehrt(Schüler?);)
Bei einem E4300 mit selbst wenig FSB-OC ist das eine gute Wahl.
Nur sollte man bedenklen das bei mehr FSB-OC ein SSL-Mod für die CPU beim Asrock notwendig ist..eigentl. unproblematisch;) . Gibt es auch Anleitungen in anderen Foren für.

Auf keinen Fall einen E6300 beim Asrock benutzen..das passt nicht von der OC-Ausbeute ;)

Wenn du kein Freak bist der immer das neuste,verrückteste haben muß ist das SPAREn garnicht mal so verkehrt;) ...Find das immer toll...selbst dran halten kann ich mich aber auch nicht:lol: .

Allerdings beachte auch das der C2D keine Wunder bei deiner 6800LE bewirken wird @Gameperformance...;) ..Von der SYS-gesamtperformance sind das natürlich WELTEn gg. deinem jetzigem System.

(Geändert von bikerks um 14:20 am Feb. 22, 2007)


(Geändert von bikerks um 14:21 am Feb. 22, 2007)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4738 Tagen | Erstellt: 14:13 am 22. Feb. 2007
morethananoob
aus purer Leidenschaft
offline



OC Profi
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.3 Volt


Aba die RAMs bremsen da doch, oder?

Hab mir auch zuerst gedacht 'n neues Sys zusammenzustelln... hab mcih dann aber entschiedn nu nochma zu sparn, und dann im April/Mai 'ne 2800XTX² oder 8950 GX2 (jedenfalls sowas in die Richtung) zu hohln...
Is mir durchaus bewusst, dass meine CPU dann GraKarte bremst :thumb:

MfG
Marc

Beiträge gesamt: 650 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 4480 Tagen | Erstellt: 14:43 am 22. Feb. 2007
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt


Na ja, der DDR1 RAm bringt nicht die Performance wie der DDR2..das ist klar.

Aber wie schon erwähnt - Für Aufrüster wie den Threadersteller (vom Barton auf C2D und dabei die Haushaltskasse sinnvoll beachten ist es allemal ok :thumb:)

Wenn natürl. Geld übrig ist dann würde ich den DDR1-Speicher bei ebay reinhauen und günstigen DDR2 holen(wer weiß wie lange DDR1 noch gefragt ist)...ist immer eine Rechnerei wie s mit der Kasse passt;)


Um jetzt nur den DDR1  1GB gegen 1GB DDR2 RAM zu tauschen würde ich diesen hier empfehlen;-)   1Modul 1GB link
Gibts auch als 2GB Dualchannel-Kit...

(Geändert von bikerks um 15:24 am Feb. 22, 2007)


(Geändert von bikerks um 15:25 am Feb. 22, 2007)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4738 Tagen | Erstellt: 15:21 am 22. Feb. 2007
odotec
aus Aquae Mattiacae
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 2880 MHz
61°C mit 1.325 Volt


Hab das Board, bin auch von nem Barton gewechselt.
Übertakte den C2D allerdings nicht (hab nen E6600).

Mit dem Barton @2200 und Leadtek 6800LE @ 360/860(12/5 ): 3DMArk 2005 ~2700 Pkt.

Mit dem E6600 (und nur noch 512 MB RAM) 3900Pkte.

Bedenke, dass du im ASRock 4Core nur je 2 Speicherriegel einsetzen kannst (paarweise DDR ODER DDR2), und das müssen exakt die gleichen sein.

Ausserdem funktioniert beim 4Core (bios 1.40) die CPU Lüftersteuerung gar nicht, d.h. der Lüfter läuft immer Vollgas.

Board hat ausserdem keinen digitalen S/PDIF Ausgang. Ohne OCen läuft es stabil, worauf es mir ankam.

Verwendest Du später eine PCI-E Karte blockierst Du Dir einen PCI Steckplatz, dann bleiben nur noch 2 . Nutzt Du eine AGP die auch 2 slots blockiert, büsst Du nur den PCI-E Steckplatz ein :-)


Asus P5b-E Plus / E6600@2,88Ghz/ 2xCellshock 1024-PC800 CL4-4-4-12/Winfast 8800GTS @600/1000

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5143 Tagen | Erstellt: 16:48 am 22. Feb. 2007
maverickb5
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1866 MHz @ 2400 MHz
55°C mit 1.725 Volt


Naja bin diese WE erstmal in Holland im Centerparc.
Hab also noch etwas Zeit meine Entscheidung zu überdenken... ;-)

Zur Zeit komme ich mit meiner 6800le@"GT" auf folgende Werte:

3DMark06: 2016
3DMark05: 4736

Dual-Channel wäre nicht das Problem...hab nen 1GB-Kit von G.Skill drinnen.

Außerdem wäre das Board ja auch nur als Übergangslösung gedacht, bis sich DX10 halbwegs durchgesetzt hat, und das Angebot an entsprechenden Karten gewachsen ist.

Gruß
Mav



Beiträge gesamt: 69 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5272 Tagen | Erstellt: 18:08 am 22. Feb. 2007
odotec
aus Aquae Mattiacae
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 2880 MHz
61°C mit 1.325 Volt


genau, meins ist quasi auch nur ne Übergangslösung.

Allerdings wird der Übergang dann gleich wieder richtig teuer: DDR2RAM, Board und GraKa ... unter 500-600,-€ kommt man da kaum weg... :-)


Asus P5b-E Plus / E6600@2,88Ghz/ 2xCellshock 1024-PC800 CL4-4-4-12/Winfast 8800GTS @600/1000

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5143 Tagen | Erstellt: 18:11 am 22. Feb. 2007