» Willkommen auf Intel Overclocking «

Cebore
aus Troisdorf
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2130 MHz @ 3200 MHz
54°C mit 1.375 Volt


Tjoa, also wie folgt. arbeite mit dem system xeon 3050 (e6400) @3200 mhz bei 400er fsb. speicher ist 6400er g.skill. timings liegen auch in der spezifikation. alles hat genug strom. prime95 läuft dual über stunden hinweg stabil. aber dann 2 tage später mach ich den pc an und in windows schmiert mir die hälfte ab und er startet selbstständig neu. dann schmiert nach 15 mis einfach der explorer ab .. und dann der rest und wieder neustart...  und dann nochmal das selbe ... takte dann auf 380 fsb also 3,04 ghz runter und alles läuft wieder gut.

hitzeprob ist ausgeschlossen ... aber was kanns sein? ich meine, er lief primestable über viele stunden und auch sonst keine probleme!! konnte super damit arbeiten und spielen...

jemand eine idee??


Ich glaub ich muss kotzen !

Beiträge gesamt: 550 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5642 Tagen | Erstellt: 15:38 am 26. Feb. 2007
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt


Was für eine batch hat dein Xeon?

Bzw...ist es ein Malaysianer oder einer aus den Phillipinen?

Deine Config, Board etc?

Input please...

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4651 Tagen | Erstellt: 16:10 am 26. Feb. 2007
Cebore
aus Troisdorf
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2130 MHz @ 3200 MHz
54°C mit 1.375 Volt


ich glaub malaysianer.

dann eben das gigabyte ds3 965p Rev.1
g.skill 6400er 44412
im board
+1 fbs
+1 gm...
+3 vdimm
vcore 1,412 oder so.

bios F9.
habe leider kein diskettenlaufwerk. muss also die tage mal versuchen mit ner boot cd das bios zu flashen auf F10.

P.S. cpu läuft sogar auf 3400 mhz stabil ... also das nur zur stabilität.



(Geändert von Cebore um 16:16 am Feb. 26, 2007)


Ich glaub ich muss kotzen !

Beiträge gesamt: 550 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5642 Tagen | Erstellt: 16:16 am 26. Feb. 2007
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt


Bios F9 ist beim DS3 verkorkst!

Mach auf jeden Fall das F10 drauf !..und dann nur mit Diskettenlaufwerk;) ..geht zwar auch mit dem Programm @Bios...ist aber immer sone Sache;)

..und dann folgende Einstellungen probieren;)


Robust Graphics Booster [Auto]
CPU Clock Ratio [8 X]
CPU Host Clock Control [Enabled]
CPU Host Frequency(Mhz) [400]
PCI Express Frequency(Mhz) [Auto]
C.I.A.2 [Disabled]
System Memory Multiplier [2.00]
Memory Frequency(Mhz) 800
DRAM Timing Selectable [Manual]
High Speed DRAM DLL Settings [Option 1]
CAS Latency Time [4]
DRAM RAS# to CAS# Delay [4]
DRAM RAS# Precharge [4]
Precharge delay (tRAS) [12]
ACT to ACT Delay [Auto]
Rank Write To READ Delay [Auto]
Write To Precharge Delay [Auto]
Refresh to ACT Delay [ 0]
Read to Precharge Delay [Auto]
Memory Performace Enhance [Normal]
**** System Voltage NOT Optimized !! ****
System Voltage Control [Manual]
DIMM OverVoltage Control [+0.100V]
PCI-E OverVoltage Control [Normal]
(G)MCH OverVoltage Control [+0.1V]
FSB Voltage OverControl [+0.1V]
Normal CPU Vcore 1.425<--- war nur ein Beispiel,kennst ja die Werte deiner CPU

Das sollte so laufen !!!

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4651 Tagen | Erstellt: 17:30 am 26. Feb. 2007
Cebore
aus Troisdorf
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2130 MHz @ 3200 MHz
54°C mit 1.375 Volt


tjoa, wo bekomm ich nu nen floppy her? kann doch ne bootcd erstellen, oder? müsste doch auch funzen :))


Ich glaub ich muss kotzen !

Beiträge gesamt: 550 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5642 Tagen | Erstellt: 22:35 am 26. Feb. 2007
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt


Du kannst dir auch das Biosfile runterladen und mit dem GB-Tool @Bios (ist auf der GB-HP zu finden) dein neues Bios im WinXP draufflashen;-)

Nach dem flashen gehst du ins Hauptbios:
Taste F8 drücken
Ins Q-Flash Menue
und wählst Copy Backup to Mainbios;-)

Das geht auch !

oder eben ne BOOTCD erstellen...und LW A sozusagen emulieren;)

(Geändert von bikerks um 22:57 am Feb. 26, 2007)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4651 Tagen | Erstellt: 22:43 am 26. Feb. 2007
Cebore
aus Troisdorf
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2130 MHz @ 3200 MHz
54°C mit 1.375 Volt


hab alles geupdated. aber mein board hat deine genannten einstellungsmöglichkeiten nicht. also das mit dem copy backup to mainbios etc.

aber siehe da, mit dem f10er bios, läuft er mit 3,2 ghz und wesentlich weniger vcore absolut stabil. konnte so schon bei auslastung gute 6 grad sparen.

jetzt ist er bei maximum 54 grad. finde ich absolut akzeptabel. werde demnächst noch etwas weniger vcore versuchen.

welcher stresstest ist eigentlich am besten? mache immer dual prime und dann eben einmal maximum heat und wenn das dann so 5-7 stunden durchläuft, dann noch das unterste, um zu sehen ob das ramspiel gut funktioniert. das lass ich dann nochma son paar stundn laufen.

derzeit bei 1,35 vcore. bin gespannt wie weits noch runter geht :))

Prozessor macht bei 3,5 ghz schlapp. ich denke nicht das ich die 300 mhz ausreizen will ... lieber etwas strom und hitze sparen :P


Ich glaub ich muss kotzen !

Beiträge gesamt: 550 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5642 Tagen | Erstellt: 13:35 am 4. März 2007