» Willkommen auf Intel Overclocking «

Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


der ddr 1 ram bremst fast 0, der C2D kan mit Ram performance dank dem memory controlle rin der NB eh nix anfangen. gab da mal nen Vergleich@1M da lagen zw ddr 2 udn ddr 1 nur 0,1s bei sondt gleichen settings....was bremst ist das du nicht mit dem FSB in gute regionen komst, aber wie gesagt mit nem 4300er machht das mit der graka schon sin als übergang...hab es ja selbst so gemacht ;)


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5530 Tagen | Erstellt: 18:16 am 22. Feb. 2007
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt



Zitat von Compjen um 18:16 am Feb. 22, 2007
der ddr 1 ram bremst fast 0,



Da muß ich doch mal wieder dem Compjen eines auf de Mütze geben*lol* ;)



Nur mal anhand von Games (Quake 4-Engine  sind  5-8FPS Unterschied DDR1 vs 2).
Wenn die Graka eh schon nicht die schnellste ist wird das im Minimal-FPS-Bereich sich aber auswirken !

ASrock VSTA wurde sogar getestet;)
guck die Tabelle an...Quake 4 z.B

@1280er Auflösung haste aber recht;)

(Geändert von bikerks um 19:32 am Feb. 22, 2007)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4738 Tagen | Erstellt: 19:31 am 22. Feb. 2007
schtinkesocke
offline


Basic OC
12 Jahre dabei !


WoW 4 fps unterschied. :lol::lol::lol:


Also ich habe gestern mein e4300 und asrock vsta775 System zusammengebaut. Davor hatte ich auch nur einen athlon xp 2400xp.

Der Unterschied zb. beim Counterstrike Source Auslastungs Test ist 50 Fps früher jetzt 150 Fps.

Also verdreifachung !!!

Dabei habe ich nur eine 6600gt.
Was übertakten angeht hab ich ihn mal testweise auf 270x9 also ca 2400Mhz laufen gehabt.
Lief auch ganz normal nur gebracht hat das NÜX. Da bremst die Grafikkarte.

Aber doppelt bis dreifach soviel Leistung bei Spielen, was will man mehr?
Was bringts das ein spiel 250 anstat 150 fps hat? Absolut garnichts.


Beiträge gesamt: 105 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4740 Tagen | Erstellt: 13:02 am 24. Feb. 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


seh gleich aufd er ersten seite die tests udn da ist ddr 400 sogar sdchneller als ddr 2 667 :noidea:
ddr 2 ist niocht sone performance offenbahrung wei man glkaubt, der c2d kan mit den hohen mht eh nix anfangen, nur wer nen gutes board will barcuh eben ddr 2 :lol:

quake 4
1024

ddr 400    70,6 FPS
ddr 2 667 71,6 FPS

da gibts glei zurück auf die mütze, wo sin das 4 fps? :lol:
hast auf ddr 333 rüber geschielt oder evtl nen anderns test gelesen als den in deinem link? ;)

die sagen ja selbst im fazit das es nix bringt da ddr 2 rauf zu stecken wen man eh noch ddr 1 hat

"It became obvious to us during testing that a user's choice of memory on this particular platform is not going to make a huge difference in the performance of the system"


(Geändert von Compjen um 14:48 am Feb. 24, 2007)


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5530 Tagen | Erstellt: 14:35 am 24. Feb. 2007
schtinkesocke
offline


Basic OC
12 Jahre dabei !


Hab da nur 2 sec drauf geguckt. Kann sein das es sogar nur 1 FPS ist. Eine Bitte an dich. Lies dir mal deine Posts durch bevor du sie abschickst. Da sind sooo viele Tippfehler drin.

Wie siehts eigentlich mit Singelchannel gegen Dualchannel aus? Gibt es da nennenswerte Unterschiede?

Beiträge gesamt: 105 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4740 Tagen | Erstellt: 16:11 am 24. Feb. 2007
maverickb5
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1866 MHz @ 2400 MHz
55°C mit 1.725 Volt


Hallo,

nach anfänglichen Schwierigkeiten verrichtet der C2D E6400 @2,13GHz einwandfrei seinen Dienst.

Ist schon beeindruckend, um wieviel höher die pro MHz-Leistung des C2D, gegenüber meinem alten Athlon XP mobile ist

Beim Cinebench 9.5 komme ich mittlerweile auf:

357 / 656 Punkte

mein XP m @2400 MHz kam nur auf

286.

Das ergibt eine um 40% höhere Leistung pro MHz und das bei der Betrachtung nur eines Kerns!!!

Ans Übertackten habe ich mich bislang noch nicht begeben, da mir die Leistung zur Zeit noch völlig ausreicht.



Aber eine Frage hätte ich noch:

Soll ich lieber den Onboard-Sound des 4Core Dual-VSTA benutzen,
oder doch lieber meine gute alte Sounblaster Live1024 von Creative?

(Geändert von maverickb5 um 13:46 am März 2, 2007)

Beiträge gesamt: 69 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5273 Tagen | Erstellt: 13:45 am 2. März 2007
schtinkesocke
offline


Basic OC
12 Jahre dabei !


Ich weiss nicht ob das heutzutage noch so ist aber früher haben die Onboard Dinger immer schön viel CPU Leistung gefressen.

Was besser ist musst du selber ausprobieren das kann dir keiner sagen denke ich.

Beiträge gesamt: 105 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4740 Tagen | Erstellt: 10:37 am 4. März 2007
maverickb5
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1866 MHz @ 2400 MHz
55°C mit 1.725 Volt


Bin zur Zeit leider einwenig im Klausur-Stress...
Aber wenn ich das gröbste hinter mir habe, werde ich's mal austesten und die Ergebnisse dann hier posten...

Beiträge gesamt: 69 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5273 Tagen | Erstellt: 17:53 am 4. März 2007