» Willkommen auf Intel Overclocking «

cowderwelsh
aus südhessen
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3270 MHz
46°C


hi,

ich weiß zwar nicht warum und wieso, aber anscheinend hab ich mit ner simplen übertaktung meines prozessors mein board (intel D975XBX2) getötet. ich versuch hier vergeblich das ding zum laufen zu bekommen, aber nichts passiert.

wahrscheinlich is das ding am arsch oder sonstwas, aber da ich nichts falsches gemacht hab werd ich versuchen es zurückzugeben und gegen ein  besseres einzutauschen.

welche boards sind empfehlenswert und haben im gegensatz zu diesem hier ein bios, welches nicht total verbuggt ist und sich auch zum oc'en eignet?

ich kann jedem von dem intel board nur abraten, das ding ist besch...


schonmal danke für alle empfehlungen!

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4492 Tagen | Erstellt: 16:15 am 18. Feb. 2007
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt


Da wären...

GB DS3,DS4,DQ6

Asus P5B deluxe

Abit Quad GT


Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4735 Tagen | Erstellt: 16:48 am 18. Feb. 2007
Slaughterman
aus Rostock
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2500 MHz
50°C mit 1.55 Volt


Huch! Das ABIT kenne ich noch gar nicht. Hast du links zu Tests?


AMD XP64 3000+ @ 2500MHz              
X800 Pro@XT-PE
A-DATA DDR500 @ 250MHz-3448-1T

Beiträge gesamt: 40 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5514 Tagen | Erstellt: 17:33 am 18. Feb. 2007
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt


Hatte es selber zum TEST.

Hat aber auch seine Macken,wei jedes andere Mobo.


Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4735 Tagen | Erstellt: 19:05 am 18. Feb. 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


das jedes mobo so seine macken hat stimmt wohl, beim p5b kan man eigentlich auch di eganze Reihe empfehlen :thumb: das Deluxe/Commando sin da sicher die besten von


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5528 Tagen | Erstellt: 19:33 am 18. Feb. 2007
BDKMPSS
offline


OC God
16 Jahre dabei !


auch wenn ihr/du das vermutlich nicht hören wollt/willst:
Das Intel D975XBX(2) ;)

habe das XBX2 zum testen und das XBX in meinem Hauptrechner und das sind meiner Meinung nach die besten Boards für Intel Prozessoren, die momentan verfügbar sind. Und mit ihnen kann man auch Übertakten. Sicher kann man nicht das Maximum herausholen, aber die von mir mit anderen Boards erreichten ~ +2-3% OC wiegen die Nachteile dieser nicht auf. Das Gesammtsystem läuft einfach besser mit einem XBX(2)

Ich habe mit dem XBX kein einziges Problem und mit dem XBX2 nur eines, und zwar das der OnBoard S-ATA Controler unter Vista nach einem Hot-Plug-Event abstürzt, was aber an den Ports des ICH7R nicht auftritt...

(Geändert von BDKMPSS um 21:30 am Feb. 18, 2007)

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6146 Tagen | Erstellt: 21:25 am 18. Feb. 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


mir macht das p5b dlx wifi ap auch kein kummer, udn wen du selbst sagst man kan mit dem board nicht bis ans max ocen (darum geht es hier ja) dan scheidet es damit quasie schon aus. es ist nen 975er udn schafft damit keinne hohen fsb, wen man nen hohen multie hat mag das aber erträglich sein :thumb:

"Das beste Bord" gibt es einfach nicht, Klartext sag ich mal so: sie sin alle bescheiden, jedes auf seinen art und weise ;)

(Geändert von Compjen um 21:29 am Feb. 18, 2007)


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5528 Tagen | Erstellt: 21:28 am 18. Feb. 2007
BDKMPSS
offline


OC God
16 Jahre dabei !


Na ja das beste OC Board gibt es nicht, daran ist schon allein der Fakt des Ausnutzen von Fertigungstoleranzen schuld, aber für ALLES andere und einen sehr großen Teil des OC möglichen gibt es schon ein (zwei ;)) "bestes" Board für diese Platform.

Und ja habe halt einen recht hohen Multi, was natürlich endlose Weiten des noch möglichen verstecken könnte ;)
und ich *sch****e* auf 2%, wenn der Rest des Boards + Biosimplementierung + (BIOS-, Treiber-) Support einfach mal sch****e sind, so wie bei fast allen die ich in letzter Zeit hatte (eben bis auf die 2 Intel XBX's)...
Wem OC so wichtig ist, das er sowas ignorieren kann, der sollte sich überlegen, vielleicht die CPU nur mit einem Taktgeber und einer Spannungsquelle zu übertakten, da die eigentliche Nutzung des PCs ja scheinbar unwichtig ist...

Und außerdem "liest" sich der erste Post, als währe das Board überhaupt nicht zu übertakten und sowieso sch****e, das kann ich nicht so stehen lassen, wenn ich völlig andere Erfahrungen damit gemacht habe. mehr nicht.

(Geändert von BDKMPSS um 21:44 am Feb. 18, 2007)

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6146 Tagen | Erstellt: 21:35 am 18. Feb. 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


alles klar, am besten du sagst mal an wie viel % du damit Ocen kanst, so kanste am eindrucksvollsten zeigen das es doch was taugt ;)

Ich kenn es selbst echt 0, von daher :noidea:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5528 Tagen | Erstellt: 21:40 am 18. Feb. 2007
BDKMPSS
offline


OC God
16 Jahre dabei !


also FSB (DualPrime und Memtest 86+ 1.7 je 48h):
XBX (mit 1:1 RAM): ~431MHz (Einstellung 333.33 +29%)
XBX2 (auch 1:1): ~427MHz (333.33 +28%)

dabei anzumerken ist, das ich einen E6600 (x9) genutzt habe und der sicherlich limitierend war.

Und das es in Normalbetrieb @333.33 FSB mit 1:1 läuft, da die CPU sonst verglüht und so sogar der boxed kühler reicht :thumb:. Für mein WOW, CSS und compilieren bringt das Max OC nicht so viel Mehrleistung, dauerhaft ~+50W zu verbraten

das Beste andere Board kam mit der gleichen CPU und dem gleichen RAM auf wahnsinnige 442MHz

also für mich das beste (OC-) Board für den C2D und das wollte die Überschrifft wissen ;)

(Geändert von BDKMPSS um 21:58 am Feb. 18, 2007)

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6146 Tagen | Erstellt: 21:54 am 18. Feb. 2007