» Willkommen auf Intel Overclocking «

Kenny kun
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !


Hi ,

hab mir seit langem mal wieder nen Intel zusammengewürfelt (die letzten
beiden waren AMDs) und bin nich wirklich Up to Date. Also für Tipps und
Kniffe beim Bios und bei der Windows Installation wäre ich echt dankbar :thumb:

Also hier mein System

CPU     -- Pentium 4 D 805 LGA775
Kühler --- Boxed
MB       -- MSI 865PE Neo3-V
Ram    --- 1GB Riegel Corsair Value Select DDR400 C3
HD       -- 160GB Samsung Spinpoint
NT       --- Enermax 350W

Ein DVD Brenner von Sony und eine alte AGP Geforce4
--------------------------------------------------------------------

Da ich nicht mit dem Rechner zocke sondern ihn nur
zum Editieren und Arbeiten nutze reicht die Alte Geforce
und vorteilhaft das sie wenig Strom braucht

Einen weiteren Ramriegel werde ich noch dazuholen da
1GB zum Arbeiten relativ wenig sind.

Der CPU soll nicht übertaktet werden ! Sondern einfach
nur Biostechnisch gut eingestellt sein. Man sagte mir
ein qualitativ gutes 350W NT reicht für diese Kombi völlig
aus.

-----------------------------------------------------------------------

Also Einstellungen ect. und was man beachten muss immer
her damit.

Bedeutet 533mhz das der mit 133 getaktet werden muss ?
Windows XP oder 64 ? (wie gesagt keine Zockerei sondern
Leistungshungrige Videoschnittprogramme)

WLP genau wie bei AMDs ?

-------------------------------------------------------------------------

Vielen dank euch allen :ocinside:

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2006 | Dabei seit: 4962 Tagen | Erstellt: 16:56 am 3. Juni 2006
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


..also ohne OC is der 805 ziemlicher Müll und in sachen Stromverbauch ligen die Pentium D alle deutlich über den AMD Prozessoren.

Also wenn es unbedingt ein "günstiger" Intel ohne OC sein soll, dann nimm entweder einen Pentium 4 631 bzw. 641 mit HT oder einen Pentium D 920 oder 930! :)

Wenn dich die Lautstärke nicht stört, dann reicht auch der Boxed Kühler, würde aber ggf zu einem günstigen Arctic Freezer Pro 7 raten wenn das MoBo eine Lüftersteuerung bietet. CL3 Speicher macht auch keinen Sinn, gerade die "günstigen" Crosairs "Value" sind eher nicht zu empfehlen, dann lieber CL2.5 Speicher von MDT!

cu
BUG

(Geändert von BUG um 21:26 am Juni 3, 2006)


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6712 Tagen | Erstellt: 21:25 am 3. Juni 2006
spieluhr
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1866 MHz @ 2800 MHz
34°C mit 1.272 Volt



und in sachen Stromverbauch ligen die Pentium D alle deutlich über den AMD Prozessoren.



Falsch!!!

Da du ja schreibst alle Pentium D Prozessoren, zeige mir das bei den 9xx 65nm. Prozessoren aka X2. ;)


> Mein PC <

Beiträge gesamt: 129 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 5161 Tagen | Erstellt: 0:10 am 4. Juni 2006
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


..kein Problem. *klick



idle: X2 3800+ bis 4800+ -> ~130W (Komplett System)
idle: Pentium D 920 -> ~170W (Komplett System)

last: X2 3800+ bis 4800+ -> MAX ~225W (Komplett System)
last: Pentim D 920 -> ~270W (Komplett System)

..das sind kapp 40 bis 50W die die Intel Systeme auf Pentium D Basis mehr benötigen, ich habe bei AMD mal den genommen mit dem höchsten Verbrauch und bei Intel den 9xx mit dem "gringsten" Verbrauch also in einem "ungünstigen" Fall ist der Unterschied noch viel größer.

last: AMD X2 4800+ -> 225W
last: Pentium D 950 -> 365W

cu
BUG


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6712 Tagen | Erstellt: 3:23 am 4. Juni 2006
spieluhr
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1866 MHz @ 2800 MHz
34°C mit 1.272 Volt


oh gott, jetzt nimmst diesen alten Gesamtsystem-Test. :lol:

Es geht um die Komponente CPU. ;)

Wart mal, hab auch so einen alten Schinken bzgl. TDP und Erreichbarkeit im real Work: http://www.hardtecs4u.com/reviews/2005/leistungsmessung_intel/index7.php


> Mein PC <

Beiträge gesamt: 129 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 5161 Tagen | Erstellt: 8:18 am 4. Juni 2006
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


alt?! ..der Test bei THG ist recht neu bzw aktuell, alt ist wohl das bei HT4U und wenn eine CPU mehr Strom verbraucht als eine andere wird auch das MoBo stärker belastet und auch das NT. THG hat auch mit dem Messgerät das komplette System gemessen und nicht einfach die TPD Werte "addiert". Bei HT4U gibts auch keine DualCore CPUs (weder AMD noch Intel).

Aber selbst wenn, schau dir die Last-Aufnahme des (inzwischen) alten Winchester AMDs an und vergleich es mit dem Pentium 4 660.

cu
BUG

(Geändert von BUG um 9:17 am Juni 4, 2006)


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6712 Tagen | Erstellt: 9:12 am 4. Juni 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von spieluhr um 8:18 am Juni 4, 2006
oh gott, jetzt nimmst diesen alten Gesamtsystem-Test. :lol:

Es geht um die Komponente CPU. ;)

Wart mal, hab auch so einen alten Schinken bzgl. TDP und Erreichbarkeit im real Work: http://www.hardtecs4u.com/reviews/2005/leistungsmessung_intel/index7.php



:lol:
Du willst doch nicht ernsthaft einen 2 Jahre alten Clawhammer oder Newcastle mit aktuellen Steppings vergleichen? Ein X2 (DualCore) verbraucht unter Last max. so viel wie ein Clawhammer (SingleCore)! Bei Intel hingegen wurde der Verbrauch weiter gesteigert. Erst mit der 9xx-Reihe hat man ihn wieder etwas reduzieren können, liegt aber immer noch um Meilen über AMD! Selbst ein aktueller Intel SingleCore liegt über einem AMD DualCore (Ausnahme bilden lediglich die Mobilen Banias & Co. sowie die Core-Architektur).

Bei dem Test, den BUG verlinkt hat, unterscheiden sich nur Board und CPU. Der Unterschied im Verbrauch kommt also definitiv durch die CPU und nicht durch die GraKa o.ä.! ;)

Intel hat erst mit der Core-Architektur den Verbrauch wieder auf ein normales Maß zurückbringen können. Die gesamte PentiumD-Generation hingegen war in diesem Punkt alles andere als zeitgemäß. Warum sonst haben User mit dem lauten Boxed-Kühler selbst im Idle schon Temps von teilweise über 60 Grad, während ein AMD trotz sehr viel leiseren Boxed-Kühler unter Last nur selten über 45 Grad geht? Denk mal drüber nach...

(Geändert von kammerjaeger um 9:28 am Juni 4, 2006)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6174 Tagen | Erstellt: 9:27 am 4. Juni 2006
spieluhr
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1866 MHz @ 2800 MHz
34°C mit 1.272 Volt


Besitzt einer von euch beiden einen 9xx-DualCore?? Nein, oder??

Ich schon und ich habe letztens noch den Praxistest mit einen Kollegen der einen Opteron (zwar kein DC) besitzt gemacht und dort mal den vCore- , Speicherbandbreiten-  und Temperatur/Abwärmevergleich gestartet.
Der Opteron lag zwar in der gesammten Speicherbandbreitenthematik vorn auf (auch wenns nur marginal war) aber wenn man die vCore-Anhebungen beider Prozessoren mal gegenüber stellt, dann sah es eher so aus, daß doch wohl der Opteron mit 0,2~0,3v. mehr takten mußte und dadurch eine höhere Abwärme/Verlustleistung erzeugte die ebenfalls nur marginal unter der des übertakteten 930er lag. ;)

Außerdem, was glaubt ihr wohl was ein übertakteter X2 so verbrät. :lol:

Was die Temps des 930er zb. betrifft, hier mal meiner: 930D

Selbst übertaktet erreiche ich mit den noch nichtmal 40° im idle, geschweige denn 60° :noidea: ..allerdings mit eines möchte ich euch unbedingt Recht geben: Finger weg von den 8xx-DC, erst Recht den 805er. Hatte den selber und der war wirklich ein Backofen. :lol:

..nur falls ihr es nicht glaubt: Dimm 930D vCore 1,3 aka Dimm Opti146 vCore 1,6

(Geändert von spieluhr um 10:14 am Juni 4, 2006)


> Mein PC <

Beiträge gesamt: 129 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 5161 Tagen | Erstellt: 10:04 am 4. Juni 2006
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


..naja die Tempanzeige der meisten MoBos ist sowieso nur nen grober Schätzwert, da kannst du auch "würfeln". Und klar ist auch, dass ein AMD @ 3GHz und 1.6Volt (ggf noch C'nQ deaktiviert) deutlich mehr brauch als bei Standardvcore. Bei den DualCore Prozessoren trifft das umso zu. Fakt ist aber, dass die AMD unter default Settings nen ganzes Stück unter der Verlustleistung der Pentium 4 bzw. D liegen. :)

cu
BUG


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6712 Tagen | Erstellt: 10:18 am 4. Juni 2006
spieluhr
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1866 MHz @ 2800 MHz
34°C mit 1.272 Volt


Hast du es nachgemessen?? TDP @ default erreicht keiner der beiden Prozis den ang. TDP-Wert.
Gerade bei den 9xx-Prozis bin ich mir sehr sicher, daß default keine großen Unterschiede in der Verlustleistung zum X2 bestehen. ;)

..da es hier aber um den 805er geht und dieser auch noch default arbeiten soll: Denkbar schlechteste Wahl!!

edit: Vorteil des X2 ist ebend der änderbare Multi bzw. CnQ. Aktiviert läuft er dann aber auch nicht mehr default sondern untertaktet, rechtfertigt in meinen Augen aber noch immer nicht den Mehrpreis, der demnächst noch weiter auseinander klafft wenn die nächste Preissenkung ansteht und event. dann doch mal (ich glaubs eher nicht) die C1-Stepping die Distris -und somit auch die Shops- erreichen.

(Geändert von spieluhr um 10:32 am Juni 4, 2006)


> Mein PC <

Beiträge gesamt: 129 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 5161 Tagen | Erstellt: 10:27 am 4. Juni 2006