» Willkommen auf Intel Overclocking «

siyah
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3800 MHz @ 4600 MHz
40°C mit 1.52 Volt


mein kumpel wollte günstig ein neues board,speicher,cpu haben
das ganze habe ich dann auch besorgt ca.170€

cpu=2,8celeron L2-cache 256 478Sockel
board=MSI Neo 2Platinium Edition 865PE
speicher=Geil Golden Dragon 2x256DDR PC3200 400Mhz

nachdem zusammen bau wollte ich mal sehen wie hoch ich ihn kriege

bei 4185Ghz war schluß das reichte nicht mehr aus für ein screen

das ding läuft jetzt konstant 4,0ghz

CPU Idle=40°C  Vollast=55°C  timmings sind 2-3-3-5 die hatte ich

nachhher runter genommen nach den pics.

Speicher haben 2,6@2,9V,V-Core=1,3@1,55V

Netzteil ist noname ca.6jahre alt und nur 16A auf der 12V schiene





2,8@4,109 Ghz:punk:


hier mit superpi 1M:punk:


http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=siyah&skin=

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 5286 Tagen | Erstellt: 17:20 am 21. Jan. 2006
DinkPeTe
aus Marl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Atom
1600 MHz


tjo ... und? :lol:

für die Prescott Celis ist das nix besonderes ... weiterhin verbläst den ein P4 mit ~ 2GHZ. Also eine Kanone ist es - trotz 4GHZ - immmernoch nicht und wird es auch nie werden ;)

:lol:


Notebook Reviews

Beiträge gesamt: 5076 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5599 Tagen | Erstellt: 17:28 am 21. Jan. 2006
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


Na also ganz so schlecht ist der Prescott Celeron nun aber auch nicht. Zeig mir bitte ein Benchmark wo ein 2 GHz P4 einen 4 GHz Prescott Celeron schlägt. ;) Der Northwood Celeron hingegen war der wohl schlechteste Celeron den Intel bisher je gebaut hatte (in L2 Cache lastigen Anwendungen). Mit Ausnahme des 1. Celeron (Covington, 0,35 µm) der hatte sogar keinerlei L2 Cache.

Mit den 3,9 GHz dürfte der in etwa auf P4 Prescott 3 GHz Niveau liegen.

klick

(Geändert von Kosmonautologe um 16:41 am Jan. 30, 2006)


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5894 Tagen | Erstellt: 17:45 am 21. Jan. 2006
DinkPeTe
aus Marl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Atom
1600 MHz



Zitat von Kosmonautologe um 17:45 am Jan. 21, 2006
Na also ganz so schlecht ist der Prescott Celeron nun aber auch nicht. Zeig mir bitte ein Benchmark wo ein 2 GHz P4 einen 4 GHz Prescott Celeron schlägt. ;) Der Northwood Celeron hingegen war der wohl schlechteste Celeron den Intel bisher je gebaut hatte (in L2 Cache lastigen Anwendungen).

Mit den 3,9 GHz dürfte der in etwa auf P4 Prescott 3 GHz Niveau liegen.

klick

(Geändert von Kosmonautologe um 17:51 am Jan. 21, 2006)



:wow:

echt? :noidea:
Ich bitte um vergebung :godlike:
Nungut, aber 'ne Kanone ist es, und wird es nie ;):lol:


Notebook Reviews

Beiträge gesamt: 5076 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5599 Tagen | Erstellt: 18:34 am 21. Jan. 2006
CremeFresh
aus geruht und fit!
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4400 MHz


und der superPI wert is auch net so der hammer...

aber trotzdem ganz hübsch :lol:

Beiträge gesamt: 6728 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5877 Tagen | Erstellt: 12:28 am 22. Jan. 2006
coolsn11
aus Steiermark
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3200 MHz @ 3800 MHz


nicht schlecht die 4Ghz, hören sich gut an, bringen aber wenig.
Sicher ist er schneller, als unübertaktet, aber mein 1,8GHz Pentium M NOTEBOOK hat die gleiche PrimeZeit :lol:


CPU-Z Validation
Server

Beiträge gesamt: 1011 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6179 Tagen | Erstellt: 18:16 am 23. Jan. 2006
The Papst
aus Lüneburg
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1300 MHz @ 1300 MHz


Hatte auch auf günstige Leistung mit nem Celeron D spekuliert.

<---Das ist bei rausgekommen:hell:

Beiträge gesamt: 36710 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5820 Tagen | Erstellt: 18:56 am 23. Jan. 2006
coolsn11
aus Steiermark
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3200 MHz @ 3800 MHz


günstig ja, Leistung :lol:


CPU-Z Validation
Server

Beiträge gesamt: 1011 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6179 Tagen | Erstellt: 21:11 am 23. Jan. 2006
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz



Zitat von coolsn11 um 18:16 am Jan. 23, 2006
nicht schlecht die 4Ghz, hören sich gut an, bringen aber wenig.

Bei Videobearbeitung isser ganz passabel .... ;)

Nur sonst isses ... ööhmm... nix! :buck:;)


@Kosmonautologe: Dafür war der Northwood P4 der einzig brauchbare - OCed hatte er ne brauchbare Leistung + noch halbwegs erträgliche Abwärmewerte ;)

(Geändert von ErSelbst um 1:40 am Jan. 27, 2006)


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 104092 | Durchschnitt: 15 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6801 Tagen | Erstellt: 1:37 am 27. Jan. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Kosmonautologe um 17:45 am Jan. 21, 2006

Der Northwood Celeron hingegen war der wohl schlechteste Celeron den Intel bisher je gebaut hatte (in L2 Cache lastigen Anwendungen).



Dann hast Du den Willamette vergessen... ;)
Nur fiel es bei dem nicht ganz so auf, weil auch der P4 Willamette eine Gurke war. :lol:


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6175 Tagen | Erstellt: 2:06 am 27. Jan. 2006