» Willkommen auf Intel Overclocking «

NiXPlan
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
133 MHz


:moin:

Hallo...

Ich habe da ein PROBLEM!
Hab mir vor zwei Jahren ein PC zugelegt und mich ans Werk gemacht das Netz zu durchstöbern,auch mal gezockt und so weiter...
Nun da ich gemerkt habe das mein Rechner ziemlich veraltet ist möchte ich gern etwas machen dran,AUFRÜSTEN!
Die grosse Frage jedoch ist lohnt sich das?
Hier mal die Daten:
P4 3.06GHz Sockel 478 Northwood 130nm
1024MB Arbeitsspeicher
GeForce FX5200 Grafikkarte

Habe mir jetzt folgende HW neu bestellt:
Mainboard:ASUS P4GD1
Grafikkarte:HIS X800GTO IceQ II Turbo

War das ne gute Entscheidung das noch rein zustecken?
Lohnt es sich den CPU irgendwann zu übertackten?

Danke

Wie gesagt NiXPlan...:noidea:

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5080 Tagen | Erstellt: 21:53 am 16. Jan. 2006
NiXPlan
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
133 MHz


Ach so...

Falls die Angaben nicht reichen zu mein PC um irgendwas dadrüber sagen zu können immer raus mit den Fragen.Bin für jede Hilfe Dankbar.:thumb:

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5080 Tagen | Erstellt: 22:07 am 16. Jan. 2006
Pilskiller666
aus puff
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 2800 MHz mit 1.21 Volt


Was für Board nutzt du jetzt?

Also eigentlich war das nen Fehlkauf, deine larmarschige CPU werkelt dann aufen neuem Board.:noidea:

Du hättest dir, wenn du so an deiner CPU hängst lieber ne bessere AGP Karte geholt.

zB: Asus 6800LE 128MB V9999 LE für 124€

Wär die beste Lösung.






(Geändert von Pilskiller666 um 10:28 am Jan. 17, 2006)

Beiträge gesamt: 931 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5842 Tagen | Erstellt: 10:26 am 17. Jan. 2006
NiXPlan
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
133 MHz


Hallo...

habe jetzt ein VIARAMA U8668 (PRO) drin, das ist das was bei dem Kauf drin war. Habe das Board eigentlich nur genommen weil es das einzigste für P4 S478 mit PCIe 16x Slot war,dachte das wäre gut da die Grafikkarte die ich mir bestellt habe soetwas braucht. Kann man sich denn da auch nochmal ein anderen CPU zulegen? Etwas neueres vielleicht? Mit Sockel 478?

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5080 Tagen | Erstellt: 13:02 am 17. Jan. 2006
Pilskiller666
aus puff
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 2800 MHz mit 1.21 Volt


Also die besten fürn 487 sind die AEPs oder die mit nem E0 Stepping.

Die E0 gehen meist bis 4 GHZ und mehr. Die AEPs eher bis 3,8 GHZ.

Die gleiche Grafikkarte die du dir bestellt hast hättest auch für AGP bekommen.

Was musst du eigentlich fürs neue Board und Graka löhnen?

(Geändert von Pilskiller666 um 13:45 am Jan. 17, 2006)

Beiträge gesamt: 931 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5842 Tagen | Erstellt: 13:43 am 17. Jan. 2006
NiXPlan
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
133 MHz


400Euro? Ganz schön fett....

Naja mal sehen vielleicht verkauf ich das Board wieder incl. Prozessor und rüste dann um auf AMD. Da gibt es auch wieder unterschiede ist da ein Winchester oder ein Manchester besser? Dachte an ein 3000+ aus die soll man gut was rausholen können....

Das Board hab ich bei ebay ersteigert da haben wahnsinning viele drauf geboten????? Dachte daher das dieses ziemlich gut sein wird.Ich hab nicht viel Ahnung von Hardware und so und weiss auch nicht wirklich auf was da achten muss beim Kauf. :noidea: Kann ich hier irgendwie was hochladen dann könnt ich ditr das Board mal zeigen! das hat aber viele Fkt. finde ich zB. Intel 915P Chipsatz ,PCI Express Architektur ,AI NOS,AI NET2,Dual-Channel DDR400 ,High Definition Audio,4 Ports Serial ATA & IDE RAID ,Multi-language BIOS ,usw. ist das nicht ok?

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5080 Tagen | Erstellt: 14:18 am 17. Jan. 2006
Pilskiller666
aus puff
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 2800 MHz mit 1.21 Volt



Zitat von NiXPlan um 14:18 am Jan. 17, 2006
400Euro? Ganz schön fett....

Das Board hab ich bei ebay ersteigert da haben wahnsinning viele drauf geboten????? Dachte daher das dieses ziemlich gut sein wird.BIOS ,usw. ist das nicht ok?



Wie 400€? Du hast doch nicht  400€ für Graka + Board bezahlt?

Da haben so viele drauf geboten da die es alle wohl fürn Pentium M haben wollten.

Beiträge gesamt: 931 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5842 Tagen | Erstellt: 14:55 am 17. Jan. 2006
NiXPlan
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
133 MHz


ja doch ehrlich....400,-

Das Board ist bis 200 hochgegangen...OhOh ich merks schon an deine Reaktion das war wohl voll daneben....???? Was ist denn ein Pentium M? Hab ich noch nie was von gehört?

Sag mal mir mal bitte wenn ich auf AMD umrüste was ist denn das für ein CPU am besten? Ausser FX55 u. FX57 kann ja kein Mensch bezahlen die Dinger...

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5080 Tagen | Erstellt: 15:04 am 17. Jan. 2006
Pilskiller666
aus puff
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 2800 MHz mit 1.21 Volt



Zitat von NiXPlan um 15:04 am Jan. 17, 2006
ja doch ehrlich....400,-

Das Board ist bis 200 hochgegangen...OhOh ich merks schon an deine Reaktion das war wohl voll daneben....???? Was ist denn ein Pentium M? Hab ich noch nie was von gehört?

Sag mal mir mal bitte wenn ich auf AMD umrüste was ist denn das für ein CPU am besten? Ausser FX55 u. FX57 kann ja kein Mensch bezahlen die Dinger...



400:shocked::buck:


:megatoilet:

Der Pentium M ist eigentlich für Notebooks gedacht. Er beruht auf der Pentium3 Architektur.

Nen 2 GHZ PM ist in Game so leistungsfähig wie 3,8 GHz P4, verbraucht aber nur 27W gegenüber den 100W des P4.

Da hast du dich aber richtig angeschissen.:stonewashed:

Hab für meinen Schwager erst neulich nen billiges Sys zusammengebastelt.

War nen Gigabyte K8NF9 für 39€ von Ebay dazu nen 144 Opteron der jetzt mit 2,6 GHZ(also wie FX55) läuftund nen Freezer 64

= 200€

Dann hättest du als Gelegenheitszocker dir noch ne X800 GTO für 145€ und in den Foren noch 1 GB DDR400 gebraucht gekauft.

DAs wären dann 400€, und bei weitem schneller als dein jetziges.


Du hättest dein alten kram auch noch für 150€-170€(CPU+RAM+Board+Graka) bei Ebay verscherbeln können.

Dann könnest du anstatt der X800GTO sogar ne 7800Gt nehmen.




(Geändert von Pilskiller666 um 15:31 am Jan. 17, 2006)

Beiträge gesamt: 931 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5842 Tagen | Erstellt: 15:27 am 17. Jan. 2006
NiXPlan
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
133 MHz


Ich hat gleich ein komisches Gefühl dabei aber naja nun muss ich da durch. Aber was  du da jetzt noch geschrieben hast versteh ich nicht? Ist das besser wenn der  CPU sowenig  Saft wie möglich nimmt? Meinst wenn alles drin ist läuft das System nicht so gut? Was ist denn deiner Meinung nach eigentlich besser AMD oder P4? Wenn man in den Foren rumstöbert wird man hin und her gerissen mal steht AMD und dann wieder P4. Wenn man nur ein Leihe ist so wie ich und die Begündungen nicht wirklich versteht ist es ziemlich schwer was draus zu machen. Gibt es im Netz eigentlich auch Seiten wo man lernen kann wie man an sowas ranzugehen hat? Mich interessiert sowas sehr aber irgendwie findet man kein Anfang um seine Kenntnisse zu erweitern bzw. um sich erstmal Grundkenntnisse anzueignen. Handbuch für mein Rechner hab ich leider nicht mehr.:lol:

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5080 Tagen | Erstellt: 15:40 am 17. Jan. 2006