» Willkommen auf Intel Overclocking «

Pilskiller666
aus puff
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 2800 MHz mit 1.21 Volt


Laufen wird schon alles, auch in Spielen sollte es ein Quantensprung von ne FX5200 zur X800GTO sein .

Weisst du zufällig was fürn Ram du hast zb. DDR266 oder 333?

Die CPU könnte mit guter Luftkühlung sicher 3,4 GHz erreichen.

23*147=3,4 GHZ

(Geändert von Pilskiller666 um 15:50 am Jan. 17, 2006)

Beiträge gesamt: 931 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5834 Tagen | Erstellt: 15:46 am 17. Jan. 2006
NiXPlan
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
133 MHz


Ja habe ein DDR SDRAM PC3200(400) Glaub das ist ein 333.


Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5072 Tagen | Erstellt: 15:51 am 17. Jan. 2006
Pilskiller666
aus puff
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 2800 MHz mit 1.21 Volt


333 wär DDR333. Geht aber auch.

Dann kannste wenigstens wenn du OC den FSB Syncron zum Ram fahren.

Besorg dir noch nen guten Kühler zb. Freezer7 und dann kannste mit OC anfangen.

Beiträge gesamt: 931 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5834 Tagen | Erstellt: 15:55 am 17. Jan. 2006
NiXPlan
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
133 MHz


Sorry wenn ich dich so löcher aber was hat es denn eigentlich mit den GHz auf sich, was heisst das wenn ich sagen wir mal 3.4GHz hätte? Ich mein ein FX57 läuft normal doch auch bloss mit einer Taktfreqeuenz von 2800MHz das sind doch auch bloss 2.8GHz oder? Und der ist ja eigentlich wenn man es so lesen tut ziemlich schnell. Von der Sache her müsste doch dann mein P4 jetzt schon schneller sein? Oder? Hängt das auch mit FSB zusammen wie schnell CPU ist? Meiner zB. hat 533 wenn ich das richtig sehe und dann gibt es welche mir 800 und sogar welche mit 1000? Die mit 1000 sind doch am besten oder? :godlike:

danke für deine Hilfe...

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5072 Tagen | Erstellt: 15:59 am 17. Jan. 2006
NiXPlan
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
133 MHz


Hast du schon mal was von Peltier Element gehört?Bestimmt...
Ich mein der Nachteil an diesen Dingern ist eigentlich bloss das sie so extrem kalt werden und dadurch feuchtigkeit ins innere vom Rechner bringen. Wenn man sich so ein Ding mit einem Widerstand runterschraubt so das erstens weniger Saft braucht und zweitens nicht so kalt wird wie normaler weisse(-60 Grad) dann wird es auf der anderen Seite auch nicht so heiss. Man könnte es ja auch mit einem Regler verbinden um die Temperatur zu steuern. Na jedenfalls üwrde man die machen und es auf einen Kühler wie diesen draufsetzen würde das doch besser kühlen wie alles andere. Ich mein könnte ihn ohne probleme bei -5 bis -10 Grad laufen lassen da ensteht ja noch kein Frost durch die Hitze im Rechner. Ob das geht? Wäre vollkommen geräuschlos

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5072 Tagen | Erstellt: 16:19 am 17. Jan. 2006
Pilskiller666
aus puff
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 2800 MHz mit 1.21 Volt


Also bei AMD liegt die pro MHZ Leistung wesentlich höher als bei Intel.

Von Peletierelementen halt ich nix. Eine Seite wird zwar extrem Kalt, dafür die andere extrem Heiß. Also brauchte wieder ne starke Kühlung für die heisße Seite usw.


Beiträge gesamt: 931 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5834 Tagen | Erstellt: 17:11 am 17. Jan. 2006
NiXPlan
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
133 MHz


Ach so...Na gut und danke für deine Hilfe :thumb:
Werde dann doch auf AMD umrüsten...

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5072 Tagen | Erstellt: 17:34 am 17. Jan. 2006