» Willkommen auf Intel Overclocking «

Masterp
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz mit 1.5 Volt


Hallo Boardmitglieder,

als neuer Inteluser habe ich heute mal ein paar kleine Versuche unternommen. Schaut mir mal bitte auf die Finger und klärt mich auf, falls ich vom Standart abweiche, da ich noch net allzufit in den OC Geheimnissen bin. Nun gehts los und zwar geht es ums Übertakten einer 1.6a, gekühlt mit einer Vapochill.

Schaut euch mal das mal an:

Board: Abit TH7II
CPU: 1.6a
Speicher: 2x 256MB PC800
Kühler: Vapochill

Test1: 1.6v = 2133 Mhz,
Kühltemperatur -16 beim Vapo, + 17 Grad ohne Last,
mit Burnp6 beträgt die Lasttemperatur +41 Grad,

3DMark2001 /Benches und im Hintergrund Winbound: Tempwert kann ich nicht sagen, Benchwert: 5242

Speichertemperatur: +35 Grad

System läuft stabil....





Test 2:

1.6V  = 2.6Ghz,
Temp an der Vapo: -16 /Last -14Grad,
Temp: +17 bis + 22 ohne Last (Winbound),

mit Burnp6 = 48 Grad,
Rambustemp: +43 Grad,

3D Mark: Rechner stürzt beim dritten Test ab (mehr Spannung ??)



Im Ganzen: Mir ist aufgefallen, umso höher ich übertakte, desto mehr hab ich mit der Temp zu kämpfen. Das Tool Winbound fährt die Kiste runter, wenn die Temperatur auf 70 erreicht ist. Bei der 2.6Ghz Einstellung kann ich sehr gut beobachten, das der Tempwert dermassen ansteigt unter Last, dass dieser eingestellte Grenzwert schnell erreicht wird, trotz Vapochill kühlung.


Jetzt mal meine Frage: Gibt es da Möglichkeiten den auf 2.6Ghz konstant zu betreiben ? Im Moment frage ich mich wie ich die Temp und den Absturz beim Benches im Griff bekomme.

Was meint ihr ?

Beiträge gesamt: 1781 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6419 Tagen | Erstellt: 20:06 am 6. Juli 2002
mahrhofer
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1600 MHz @ 2400 MHz
50°C mit 1.60 Volt


Die CPU sollte das locker schaffen. Der 0,13u Fertigungsprozess von Intel spuckt im Moment CPUs aus, die mittlerweile fast alle 2,8GHz und mehr schaffen. Deshalb wurde auch der Launch des *richtigen* 2,8GHz PIV auf dieses Quartal vorgezogen. Was hast Du für einen Prozessor, welche FPO/Batch? Was verwendest Du denn für einen Kühler/welche Paste? Und welche Grafikkarte?

Beiträge gesamt: 19 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6371 Tagen | Erstellt: 20:17 am 6. Juli 2002
NWD
aus Neuwied
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


.. .. und vor allem:

WIE bitte kriegt man mit nem Vapochill Temperaturen von über 50°C CPU ( hab ich doch richtig gelesen? )
hin?


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17555 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6786 Tagen | Erstellt: 21:08 am 6. Juli 2002
Masterp
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz mit 1.5 Volt


Hi,

jo, die CPU schafft das bestimmt aber ich bin mir net ganz sicher warum der bei 3dMark abkachelt. Wenn es an der Temp liegt, sollte der doch normalerweise runterfahren. Denke mal, es liegt da irgendwie  an der Spannung. Vielleicht etwas erhöhen...


Zum Vapochill:

Nunja, vergesst mal nicht dass ich die Minustemp auf der CPU habe und die CPU Hitze unter der CPU. So war es jedenfalls beim AMD. Man zieht die kühltemp von der gemessenen CPU Temp ab und hat den reelen Wert.

Naja soweit, trotzdem versteh ich nicht ganz warum die CPU bei 2,6Ghz derartig heiss wird.... denk mal, es ist auch schon extrem hoch geoced oder ? Sollte ja dann erst beim Lüfter richtig die Fetzen fliegen was ?

Beiträge gesamt: 1781 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6419 Tagen | Erstellt: 22:06 am 6. Juli 2002
Inge2000
offline


Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2200 MHz @ 2805 MHz
48°C mit 1.84 Volt


Das mit den Temps würde mich auch interessieren.  Ich würde sowieso zu Priem raten beim CPU testen. Der Mark is ne Grafikbench. Je früher Prime abstürtzt, desto instabiler ist deine CPU oder dein Speicher. Wenn Prime bei ersten Test schon abkackt, dann musst du schon kräftig an der VCore Schraube drehen. Mindst. 0.05V. Der Mark läuft bei mir immer noch durch, wenn Prime schon lange die Segel streicht. Wichtig, den TorureTest nehmen, der überprüft die erechneten Zahlen nochmal und wenn sie nicht identisch sind (glaube bis auf die 10te Nachkommastelle) dann bricht Priem ab. Wenn der Prozzi zu warm wird (ca. 68°) geht Prime bei mir komplett aus!

Beiträge gesamt: 270 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6388 Tagen | Erstellt: 22:11 am 6. Juli 2002
mahrhofer
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1600 MHz @ 2400 MHz
50°C mit 1.60 Volt


@masterp
Bei 2,6GHz fühlt sich ein 1,6A erst so richtig wohl....
Im Ernst: bei diesem Takt dürfte er bei vernünftiger Kühlung nicht übermässig heiss werden (irgendwo bei ~ 50-55°C unter Last, wohlgemerkt bei Aircooling). Erhöhe mal die Vcore ein wenig.

(Geändert von mahrhofer um 0:57 am Juli 7, 2002)

Beiträge gesamt: 19 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6371 Tagen | Erstellt: 0:56 am 7. Juli 2002
espresso4U
aus Italia
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Other CPU-Type


mags net glauben,muss was verkehrt rum eingebaut haben:help:

Beiträge gesamt: 1014 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6391 Tagen | Erstellt: 1:02 am 7. Juli 2002
Inge2000
offline


Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2200 MHz @ 2805 MHz
48°C mit 1.84 Volt


Also, meine CPU wird von nem schlechten Luftkühler bei 1.66 auf 56° Last gehalten!

Beiträge gesamt: 270 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6388 Tagen | Erstellt: 3:19 am 7. Juli 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


ich kann mir nicht vorstellen, dass da alles richtig sitzt, solche Temps sind für einen Vapo nicht normal (sorry wenn ich der 38. bin der das sagt).

Am besten du montierst alles nochmal, wenn es dann immernoch so ist, und du keinen Fehler machst, ist da irgendetwas defekt.

Frag doch mal im Vapo Forum, da wird dir sicher schnell geholfen...


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6389 Tagen | Erstellt: 3:05 am 9. Juli 2002