» Willkommen auf Intel Overclocking «

MD8oooNutzer
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2667 MHz


Ich glaube nicht das ich meinen Prozessor über das BIOS übertakten also habe ich eigentlich keinen Plan.
Ich habe mir noch einen neuen Lüfter bestellt aber der ist noch nicht da jier der link Der neue Lüfter !!!

der Rest über meinen PC steht unten.

In meinen PC läuft eine ti 4200.
Da nach meinen wissenstand das mainboard nicht richtig mit einer 6600 gt zusammenarbeitet.


-----------------------------------------------------------------------------------------
InformationslisteWert
CPU-Eigenschaften
CPU TypIntel Pentium 4A, 2666 MHz (20 x 133)
CPU BezeichnungNorthwood, A80532
CPU steppingC1
Befehlssatzx86, MMX, SSE, SSE2
Vorgesehene Taktung2667 MHz
Engineering SampleNein
L1 Trace Cache12K Instructions
L1 Datencache8 KB
L2 Cache512 KB  (On-Die, ECC, ATC, Full-Speed)

CPU Technische Informationen
Gehäusetyp478 Pin uPGA
Gehäusegröße3.50 cm x 3.50 cm
Transistoren55 Mio.
Fertigungstechnologie6M, 0.13 um, CMOS, Cu, Low-K
Gehäusefläche131 mm2
Core Spannung1.475 - 1.55 V
I/O Spannung1.475 - 1.55 V
Typische Leistung38.7 - 89.0 W  (Abhängig von der Taktung)
Maximale Leistung49 - 109 W  (Abhängig von der Taktung)


RAM :
Gesamt1023 MB
2x 512MB PC 2700 333Mhz

Mother board:
InformationslisteWert
Motherboard Eigenschaften
Motherboard ID09/11/2002-SiS-648-6A7I0M4BC-00
Motherboard NameMSI MS-6701 (Medion OEM)

Front Side Bus Eigenschaften
BustypIntel NetBurst
Busbreite64 Bit
Tatsächlicher Takt133 MHz (QDR)
Effektiver Takt533 MHz
Bandbreite4266 MB/s

Speicherbus-Eigenschaften
BustypDDR SDRAM
Busbreite64 Bit
Tatsächlicher Takt167 MHz (DDR)
Effektiver Takt333 MHz
Bandbreite2666 MB/s

Chipsatzbus-Eigenschaften
BustypSiS MuTIOL
Busbreite16 Bit

Motherboard Technische Information
CPU Sockel/Steckplätze1
Erweiterungssteckplätze3 PCI, 1 AGP
RAM Steckplätze2 DIMM
Integrierte GeräteAudio, LAN
Bauform (Form Factor)Micro ATX
Motherboard ChipsatzSiS648

^^ Das Problem kennen wahrscheinlich viele, Als Schüler hat man kein Geld !!!

(Geändert von MD8oooNutzer um 13:35 am März 20, 2005)

Beiträge gesamt: 83 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 5384 Tagen | Erstellt: 13:33 am 20. März 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von MD8oooNutzer um 13:33 am März 20, 2005

^^ Das Problem kennen wahrscheinlich viele, Als Schüler hat man kein Geld !!!



Dann kauf demnächst besser keine 1.000,- teuren Komplett-Systeme mehr!
Mit Aldi-Boards kannst Du OC ziemlich vergessen, vernünftige Bios-Updates gibt es nicht.
Ein Board-Wechsel zieht jedoch diverse Probs nach sich, so passen z.B. einige Anschlüsse des Front-Panels nicht.
Auch der Kühler war ein Fehlkauf. Erstens ist er nicht so toll, zweitens passt er ohne neues Retention-Modul nicht auf den Sockel (und dafür mußt Du das Board ausbauen), drittens wird der Ausbau des alten Kühlers problematisch, da wohl die CPU am Kühlkörper kleben wird (liegt an der verwendeten Wärmeleitfolie).

Meine Empfehlung: Lass den alten Kühler bleiben und kauf Dir einen neuen PC, sobald der alte wirklich zu lahm ist und Du es Dir leisten kannst. Glücklicherweise werden die Aldi-Kisten teilweise recht hoch gehandelt, so daß der Aufpreis für ein aktuelles A64-System mit PCI-Express und passender Grafikkarte nicht sehr hoch ist. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6176 Tagen | Erstellt: 14:21 am 20. März 2005
MD8oooNutzer
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2667 MHz


^^
Ein neuer PC kommt für mich nicht in Frage.

Kann ich  mit z.B. CPUCool einfach den FSB höher takten. auf meinem aktuellen kühlsockel verwende ich einen 12V Lüfter mit 0.66 A der bringt einen Luftdurchsatz von knapp 107m³ pro Stunde.
Auf meinem Ram-Bausteinen sind Heatspreader die gold beschichtet sind von da her habe ich keine probleme mit der höheren ram-temp bei erhöhen des FSB. Die innentemperatur in meinem gehäuse ist maximal 2grad höher als zimmer temperatur.

die northbridge besitzt einen aktivkühler.

Beiträge gesamt: 83 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 5384 Tagen | Erstellt: 19:44 am 20. März 2005
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


wenn ich das bei meinem aldi pc versuch verreckt der :lol:


hohl dir n ordentliches gehäuse  wo auch n "Normales" atx board reingeht und dann n GUTES board zum OC

natürlich kannste OC auf deinem board versuchen aber ich glaub net das du das viel schaffst

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5560 Tagen | Erstellt: 19:47 am 20. März 2005
Slaya
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2600 MHz @ 2800 MHz
44°C mit 1.5 Volt


Hahahaha guck ma im md5000 tunig(aldi shit(von mir erstellt))

du hast auf das falsche pferd gesetzt!!!

HAHAHAHAHA

Gruß SLAYA

Beiträge gesamt: 31 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5461 Tagen | Erstellt: 23:55 am 22. März 2005
Chefwilli
aus Sangerhausen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
39°C mit 1.584 Volt



Zitat von kammerjaeger um 14:21 am März 20, 2005

Zitat von MD8oooNutzer um 13:33 am März 20, 2005

^^ Das Problem kennen wahrscheinlich viele, Als Schüler hat man kein Geld !!!



Dann kauf demnächst besser keine 1.000,- teuren Komplett-Systeme mehr!
Mit Aldi-Boards kannst Du OC ziemlich vergessen, vernünftige Bios-Updates gibt es nicht.
Ein Board-Wechsel zieht jedoch diverse Probs nach sich, so passen z.B. einige Anschlüsse des Front-Panels nicht.
Auch der Kühler war ein Fehlkauf. Erstens ist er nicht so toll, zweitens passt er ohne neues Retention-Modul nicht auf den Sockel (und dafür mußt Du das Board ausbauen), drittens wird der Ausbau des alten Kühlers problematisch, da wohl die CPU am Kühlkörper kleben wird (liegt an der verwendeten Wärmeleitfolie).

Meine Empfehlung: Lass den alten Kühler bleiben und kauf Dir einen neuen PC, sobald der alte wirklich zu lahm ist und Du es Dir leisten kannst. Glücklicherweise werden die Aldi-Kisten teilweise recht hoch gehandelt, so daß der Aufpreis für ein aktuelles A64-System mit PCI-Express und passender Grafikkarte nicht sehr hoch ist. ;)



Jo, das die CPU am Kühler festklebt kenn ich. Als ich mein Kühler das erste mal abgebaut habe und die CPU dran kleben geblieben is, hab ich mindestens 15Minuten gebraucht um die  CPU wieder ab zu bekommen.

Ich hab das selbe  Board und es läüft stabil auf 150MHz FSB und bei nem Multi von 20 sollten die 3,0GHz kein Problem sein. Aber ob der RAM auch 187,5MHz schafft:noidea: Bei mir wars kein Problem, weil ich DDR400 RAM drin hab. Probiers einfach.:thumb:

Beiträge gesamt: 1626 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5507 Tagen | Erstellt: 14:51 am 23. März 2005
MD8oooNutzer
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2667 MHz


^^ Die Ram haben eine 333 Taktung sind aber mit heatspreaders versehen somit ist die temp kein problem da ich maximal eine innentemperatur von 27° hab (ausser im zimmer sind mehr)

Beiträge gesamt: 83 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 5384 Tagen | Erstellt: 10:57 am 27. März 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von MD8oooNutzer um 10:57 am März 27, 2005
^^ Die Ram haben eine 333 Taktung sind aber mit heatspreaders versehen somit ist die temp kein problem da ich maximal eine innentemperatur von 27° hab (ausser im zimmer sind mehr)



Temperatur alleine ist kein Maßstab für OC-Fähigkeit. Es gibt Module, die schaffen selbst extrem gekühlt nicht (viel) mehr als Standard. Zumal die meisten Module auch nicht sehr warm werden, besonders da Du bei dem Board afaik auch keine höhere Speicherspannung geben kannst.
Da hilft nur probieren... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6176 Tagen | Erstellt: 11:45 am 27. März 2005
Chefwilli
aus Sangerhausen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
39°C mit 1.584 Volt


wir haben über das Board schon einen langen Thread

Beiträge gesamt: 1626 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5507 Tagen | Erstellt: 16:14 am 29. März 2005
MD8oooNutzer
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2667 MHz


wo ? hab kein plan bin npch nich lang in dem forum ? ^^

Beiträge gesamt: 83 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 5384 Tagen | Erstellt: 10:19 am 31. März 2005