» Willkommen auf Intel Overclocking «

TonyKoi
aus Sibbesse
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Celeron D
3333 MHz @ 4500 MHz
50°C mit 1.525 Volt


ok,dann werde ich das ganze mal ausprobieren,werde ejtzt erstmal das geld für den kühler überweisen,

der boxed kühler ist ja auch mit den 5400rpm lüfter gemoddet,
allerdings ist der halt aus aluminium und da war ürsprünglich ein 70mm odersowas drauf,von daher hängt der da nur mit 2 schrauben schräg drauf,das ist echt der letzte dreck ,ich werde mal sehen ob es dann geht mit diesen kupferklumpenbleiben tu ich auf jedenfall bei 3200,weils mir völlig ausreicht,eine gute zahl ist,und ich keine problemejetzt mit meinen platten habe.
ich bin schon zufrieden,dass er dann den takt auch im bios übernommen hat,weil ich hatte a nur eine shareware vom cpufsb und ausserdem nervts immer dass neu einzustellen bei jeden start und er hatte bei sandra undso trotzdem noch 2800mhz stehen nach übertaktung,jetzt hat er es wenigstens schon gleich beim start und jetzt zeigt er dass auch in allen benches so an als 3200 auch unter windoof eigenschaften und so wie es jetzzt ist bin ich zufrieden,bis auf die temps.ausserdem denke ich wenn ich angenommmen höher gehen würde,dass ich vcore pinmod machen muss und das hab ich damals versucht,da hat sich immer alles kurzgeschlossen und zum glück ist da nichts kaputt gegangen,aber jetz lass ich es sein,ich lass den auf 3200 :-) prime läuft immernoch,ist jetzt rad wieder beim 8k test,aber ich frier mir voll den arsch ab *bibber*


www.kira-media.de.vu---<PENTIUM 4 RULZ>---

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5554 Tagen | Erstellt: 11:19 am 29. Dez. 2004
TonyKoi
aus Sibbesse
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Celeron D
3333 MHz @ 4500 MHz
50°C mit 1.525 Volt


hallo,ich habe meinen neuen lüfter,allerdings sind die temps genauso wie mit dem alu kühler,er geht immernoch über 60°
hab auch schon probiert die turbine ins netzteil zu bauen das der gleich die abwärme nach draussen befördert,aber es hilft alles nichts,es ist doch ein kupferklumpen,normal musste es ja die 3200 packen,da es ja mit standard vcore nicht viel abwärme ist und der kupferklumpen ist auch nicht wirklich warm ich verstehs nicht,ich würde ja mal den hs spreader abreissen aber kp ob es dass bringt und ob ich den überhaupt abkriege
weil selbst wenn ich mir ne wakü kaufe glaub ich kaum dass die temps in einen guten bereich kommen


www.kira-media.de.vu---<PENTIUM 4 RULZ>---

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5554 Tagen | Erstellt: 22:31 am 6. Jan. 2005
TonyKoi
aus Sibbesse
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Celeron D
3333 MHz @ 4500 MHz
50°C mit 1.525 Volt


auman ich bin so DUMM,
habe jetzt den headspreader ab bei meiner cpu und es ist kaputt gebrochen der DIE hab schon ein knacken gehört als ich den schraubenzieher ansetzte und dann hab ich gedcaht
wnn  ist es eh schon zu spät,jetzt hab ich hier meinen 166mhz pc und muss sagen er ist genauso lahm wie mein presschrott,
aber kein wunder das der nicht zu kühlen ging wegen diesen verfickten lötzinn,jetz gleich mal bei ebay gucken anch neuen prozzi


www.kira-media.de.vu---<PENTIUM 4 RULZ>---

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5554 Tagen | Erstellt: 22:57 am 6. Jan. 2005
Ventoman
aus -=]Br3m3r C!ddY[=-
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3710 MHz
49°C mit 1.385 Volt


:nabend:
Also das topic is echt der HAMMER:lol::lol::thumb::thumb::lol::lol:

Sowaqs lustiges hab ich schpn lang nich mehr gelesen....lötzinn, heatspreader ab.......knacken...hoiert sich eher nach nem abenteuerurlaub im regenwald an :lol:

Mal im ernst...denkst du nich langsam auch, das du lieber beim athlon gebliebn waerst? Der lief und lief und lief, und nu is auf einam der scheoene p4 genau so lahm wie dein 166mhz...lol lol lol kann ich da nur sagen...

Aber das mit dem lötzinn und dem kna cks, das interessiert mich schon sehr..was hasse denn gelötet? Doch nich etwa den heatspreader wida auf die CPU?? Oder etwa doch?   Aber find ich schon hamma


!!!>>>Never monkey around machineris you dont understand...!!!

Oder wie es so schoen heisst ;-)

MfG.:

                ChriZ


^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||
Wer´s nich glaubt wird seelig, wer doch, darf inne Höll3 *666 for Live*

Beiträge gesamt: 368 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6448 Tagen | Erstellt: 2:48 am 7. Jan. 2005
emerald
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2800 MHz @ 3500 MHz
36°C mit 1.525 Volt


is ja nice :)

wenn du weiteres zu berichten hast tu das !! :thumb:

es gibt übrigens auf www.cpuid.org das programm "clock gen" das den clock generator vo intel d875pbz unterstüzt kannst du das vllt.mal ausprobieren ??

mfg


[color=darkgreen]486'er[/color] [color=green]Schleichfahrt-Veteran [color=darkgreen]|[/color] Master of Orion[/color]
[color=orangered]SUCHEN MEMBERZ FÜR [color=crimson]SETI@HSH[/color][/color]
[color=firebrick]---> [ [/color][color=darkred]ultra fast oldschool machine[/color][color=firebrick] ]³ <---[/color]

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6097 Tagen | Erstellt: 21:45 am 7. Jan. 2005
luck0r
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3000 MHz @ 3800 MHz
40°C mit 1.365 Volt


Oh mann warum wolltest du denn den Heatspreader abmachen????
Das bringt nix. Und du hättest dich vorher informieren sollen über den Prescott. Hätteste dir nen zalman 7000 oder den 7700 geholt hätteste niemals solche Temps und bräuchtest jetzt auch keine neue CPU. Von dem Geld hätteste dir vl sogar nen gescheites Board holen können.

Beiträge gesamt: 71 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5461 Tagen | Erstellt: 13:32 am 9. Jan. 2005