» Willkommen auf Intel Overclocking «

patrickp2004
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz @ 3920 MHz
48°C mit 1.65 Volt


Hallo Leute!

Nun... wie fang ich an..? Da ich plane mir eine GeForce 6800er anstatt meiner GeForce 4 MX zuzulegen, dachte ich auch daran, meinem P 4 ein bisschen auf die Sprünge zu helfen....

Mein großes Problem ist das ich ein Elitegroup-motherboard eingebaut habe... :blubb:

Also, meine Daten:

Prozessor:
Intel P4 , 2.4B GHz (512K,533MHz,mPGA-478)

Motherboard:

Elitegroup, P4S5A/DX+  Details siehe hier

Bin leider auf dem OC-Gebiet totaler Beginner, deswegen meine Fragen:

1. Kann ich das Teil (relativ) gefahrlos höher takten? Problem ist das im Bios meines Boards der FSB leider nur auf 100 oder 133 eingestellt werden kann, mehr is nicht.. F**k elitegroup.. :down:

2. Wie kann ich das machen? müsste ja mit nem Bios-Flash gehen oder? nur... wo krieg ich so einen her?



Würd mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet!!!


Jedem das Seine, mir das meiste...

Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5489 Tagen | Erstellt: 12:49 am 2. Dez. 2004
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt


Für das Board gibt es soweit ich weis kein OC Bios, somit ist es

höchstwahrscheinlich auch nicht möglich den zu OC, selbst der Chipsatz

würde hier nicht viel zulassen, zudem hat es auch kein AGP/PCI Fix ;) Dir

wird nichts anderes übrig bleiben sich ein neues Board zuzulegen um OC zu

können ;) in der Regel geht der 2,4 GHZ auf über 3 GHZ ;)


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7089 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6787 Tagen | Erstellt: 14:15 am 2. Dez. 2004
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


wenn du im bios die möglichkeit hast den fsb zu verändern, dann versuch das mal. kann sein das du dazu erst einen jumper umstecken musst wenn dein board kein "jumperless" ist. wie das geht steht im produkthandbuch. wenn du keines mehr hast, bekommst du es hier

leider unterstützt der sis-chip kein agp/pci fix, was bedeutet, das du deine gesamte hardware übertaktest.
ich für meinen teil glaube nicht, dass du über 2700 hinaus kommst!
kauf dir nen neues board.
cu


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6318 Tagen | Erstellt: 15:51 am 2. Dez. 2004
patrickp2004
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz @ 3920 MHz
48°C mit 1.65 Volt


Danke für die Antworten!

Dann wird mir nichts übrig bleiben ausser ein neues Mobo zu kaufen...

Mein :noidea: :crazy: :error: :grr: :hell: --> elitegroup-mobo würd ich am liebsten auf den mond :rocket:...

Könnte mir jemand einen Tip geben welches Mobo angesagt wäre? Sollte auch OC-mäßig was zu bieten haben (AGP-PCI-Teiler einstellbar bzw fixierbar usw...)

Sollte so max. 120,- € kosten...

Please :help:


Jedem das Seine, mir das meiste...

Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5489 Tagen | Erstellt: 17:01 am 2. Dez. 2004
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


Da könnte auch n A 64 Sys in Frage kommen, wenn Du Dein jetztigen P4 samt MoBo verkaufst. Mit ca. 130 Euro Aufpreis zum Erlös könnte n A 64 machbar sein (3000+ Winchester + MoBo). Allerdings solltest Du schon DDR 333 Speicher aufwärts haben.
Mit neueren AMD Boards und deren Verfügbarkeit kenn ich mich aber nicht so aus, deswegen kann ich da nix weiter empfehlen :blubb:. Vielleicht startest Du ja im AMD oder Hardware Forum noch n Threat? Die gebrauchten Intel jedenfalls erzielen ja recht gute Preise.


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5893 Tagen | Erstellt: 17:13 am 2. Dez. 2004
Toxicution
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 2100 MHz mit 1.10 Volt


abit is7-e
mfg

Beiträge gesamt: 1851 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5777 Tagen | Erstellt: 17:26 am 2. Dez. 2004
patrickp2004
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz @ 3920 MHz
48°C mit 1.65 Volt


Danke für die Antworten!

Hab leider nicht viel Erfahrung mit AMDs... Bringt denn der A 64 wirklich so viel an Mehrleistung gegenüber "älteren" AMDs?

Ich hätt eigentlich vor bei Intel zu bleiben, is natürlich ne Preisfrage...

Vielleicht gibts ja P4 --> A64 Umsteiger, die mir ihre Erfahrungen sagen können?

Wär echt dankbar dafür!!

PS: Nur die harten kommen in den Garten... :blubb:


Jedem das Seine, mir das meiste...

Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5489 Tagen | Erstellt: 8:13 am 3. Dez. 2004
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt


In den meisten Games ist der A64 der schnellste CPU am Markt, oder sogar bei allen... ;)

Hatte bis jetzt etliche P4´s gehabt, sind zwar nicht schlecht aber man merkt als richtiger Gamer schon den unterschied wenn es auf Leistung ankommt. Ich Spiele jetzt Battlefield im Co-up mit 64 Spielern ohne ruckeln, vorher beim P4 war das extrem ;) Beide sind gut, der P4 eher für Multimediaanwendungen und der A64 als Game CPU :thumb:


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7089 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6787 Tagen | Erstellt: 9:03 am 3. Dez. 2004
patrickp2004
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz @ 3920 MHz
48°C mit 1.65 Volt


Ich hab immer gedacht das Intel-CPUs auch beim Gaming gegenüber AMDs Vorteile haben... so lernt man dazu.. :biglol:

Jetzt ist natürlich die Frage ob ich

1. nur ein neues Mobo kaufe + neue Graka und meinen P4 behalte und ihn so gut als möglich übertakte... oder

2. neues Mobo + Graka + A64...

:noidea::noidea::noidea::noidea:


Blöde Frage, aber welchen Sockel braucht mein Mobo für nen A64..? hab wie gesagt bei amd nicht so den wirklichen Durchblick... :dontknow:

Wenn ich mir das so überleg und aufn wirklich gutes System upgraden will das auch in 2, 3 Jahren ok ist zum gamen, werd ich wohl so an die 500 - 600 € brauchen... werd ja auch noch DDRs brauchen...

Weiß nicht vielleicht zufällig jemand nen shop wo man ein Overclocking-Grafikkartenprozessormainboardarbeitsspeicher-Super-Mega-Krass-All-in-One-Paket erwerben kann..?   :wow:


Jedem das Seine, mir das meiste...

Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5489 Tagen | Erstellt: 13:28 am 3. Dez. 2004
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt



Es gibt Shops, dann bezahlt du dementsprechend auch... ;)

Die neuen A64 im Sockel 939 lassen sich gut OC und haben auch Dual Channel ;)

Verkaufe doch dein Board+CPU und hole dir dafür einen A64 + Board :thumb:


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7089 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6787 Tagen | Erstellt: 13:36 am 3. Dez. 2004