» Willkommen auf Intel Overclocking «

danielX1989
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
2806 MHz


hi,
ich möchte meine 2GHz cpu übertakten, habe schon ein bios-flash durchgeführt nur irgendwie kann ich meine volt einstellungen im bios(phoenix) nur grob vornehmen (z.b +0.1V) und das geht nur bis +0.3V
da stehen zwar genaue volt eingaben (1301) volt, nur leider sind sie grau und ich kann sie nicht verändern.
habe schon ohne volt zu erhöhen versucht zu übertakten, aber leider ging er dann nicht mehr an, musste im mainboard jumper umstecken und dann startete er wieder. habe dann nochmal mit +0.3V versucht und startete dann wieder nicht, obwohl ich ihn nur 200 Mhz angehoben habe(2,8GHZ auf 3GHz versucht). habt ihr eine ahnung was ich falsch mache oder wie ich die volt einstellungen erhöhen kann?

mein pc:
geforce fx 5900 Ultra
2,8 Ghz Prescott cpu
1536 ram

bedanke mich für hilfe

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5550 Tagen | Erstellt: 10:11 am 3. Okt. 2004
danielX1989
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
2806 MHz


achja,
ich habe winXP Professional und mein mainboard typ:
albatron PX865PE PRO (V2.0)

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5550 Tagen | Erstellt: 10:26 am 3. Okt. 2004
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


haste den agp, pci, s-ata auf standardwerte im bios gefixed?
wie schnell ist der speicher? - ggf. asynchron fahren.


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5893 Tagen | Erstellt: 12:59 am 3. Okt. 2004
danielX1989
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
2806 MHz


hi,
im bios habe ich bis jetzt nichts verändert.
wie fixe ich agp und pci und s-ata auf standardwerte?
bei mir steht da nur bei agp, pci, s-ata:
auto/auto/auto.
wie sehe ich nach wie schnell mein speicher ist?

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5550 Tagen | Erstellt: 12:52 am 4. Okt. 2004
danielX1989
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
2806 MHz


ah,
ich habe jetzt cpu-z und da stemeine drei 512MBRam sind DDR-SDRAM PC3200 und ihre frequenzy ist 200.5 MHz
sonst sthet das noch FSB:DRAM 1:1
CAS Latenzy: 2.5 clocks
RAS to CAS Dely: 3 clocks
Cycle Time (tras): 8 cklocks
sind meine arbeitsspeichermodule eigentlich gut genug und wie hoch kriege ich meine prozessor ca.?
mein voltage liegt bis jetzt bei 1.296v und neue komponenten will ich mir auch nicht kaufen, da ich kein geld habe.

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5550 Tagen | Erstellt: 13:13 am 4. Okt. 2004