» Willkommen auf Intel Overclocking «

danielX1989
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
2806 MHz


hi,
ich muss ins BIOS Setup Utility um mein volt für die cpu zu erhöhen.
Wo finde ich das? ich habe ein PX865PE PRO V2.0 mainboard und ein phoenix-award bios.
bitte helft mir!!!

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5544 Tagen | Erstellt: 19:22 am 4. Okt. 2004
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


:nabend:

ich weiß jetzt nicht ob das k7s8x(e+) auch n phoenix bios hat, aber da gings glaub mit f1 oder f2

bzw. benutzerhandbuch mal konsultieren ;)


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5887 Tagen | Erstellt: 19:28 am 4. Okt. 2004
danielX1989
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
2806 MHz


ja,
wie ins bios komme weiß ich, aber im handbuch steht meine volt einstellungen für cpu muss ich im BIOS Setup Utility vornehmen oder ist das bios setup utility etwa das bios, wenn ja dann weiß ich echt nicht mehr was ich machen soll. warum steht bei mir als höchste einstellung für den volt "default+0.3V" ist mein bios sch****e oder warum, denn in meinen handbuch ist eine abbildung, wo man das genau eingestellen konnte (1,3454V z.b). was ist das für ein Mist, ich will umbedingt meinen prozessor höher takten.
bitte hilft mir!
bíiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiteeeeeeeeeeeeeeeeeee!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5544 Tagen | Erstellt: 21:44 am 4. Okt. 2004
Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt


Das liegt am Board !!!!
Entweder suchste ein wenig, viell. haste Glück und es gibt ein oc-bios wo man die vcore noch mehr anheben kannst oder du hast Pech gehabt!

Gruß

Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5996 Tagen | Erstellt: 8:59 am 5. Okt. 2004
Toxicution
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 2100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von danielX1989 am 21:44 am Okt. 4, 2004
ja,
wie ins bios komme weiß ich, aber im handbuch steht meine volt einstellungen für cpu muss ich im BIOS Setup Utility vornehmen oder ist das bios setup utility etwa das bios, wenn ja dann weiß ich echt nicht mehr was ich machen soll. warum steht bei mir als höchste einstellung für den volt "default+0.3V" ist mein bios sch****e oder warum, denn in meinen handbuch ist eine abbildung, wo man das genau eingestellen konnte (1,3454V z.b). was ist das für ein Mist, ich will umbedingt meinen prozessor höher takten.
bitte hilft mir!
bíiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiteeeeeeeeeeeeeeeeeee!!!!!!!!!!!!!!!!!!


auf die 4te stelle hinterm komma kannst dus sowieso nich einstellen. dein pressi hat standart 1.40v oder? dann kannst du also max 1.7v einstellen und das reicht dicke wenn du deinen pressi noch länger haben willst. :thumb:
mfg

Beiträge gesamt: 1851 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5771 Tagen | Erstellt: 13:50 am 5. Okt. 2004
DerJoe
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !



Zitat von danielX1989 am 21:44 am Okt. 4, 2004
oder ist das bios setup utility etwa das bios



Hi!

Antwort ist "Ja". :lol:

Zum Vcore einstellen: wahrscheinlich bist du im BIOS nicht bei der richtigen Option, und wie bereits gesagt wurde: +0,3 V zum eigentlichen Vcore-Wert draufgerechnet sind bei weitem mehr als genug Volt! Willst ja deine Hardware schließlich net schrotten, oda? :ocinside:

Gruß
DerJoe ;)

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5965 Tagen | Erstellt: 23:30 am 5. Okt. 2004
S370 sNAKE
aus dem HVT
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2800 MHz


0,3v auf default vcore drauf is mehr als genug um seine cpu zu grillen :blubb:

da reichern schon 0,2v aus und beim pressi naja eher noch weniger
durchs fertigungsverfahren

hmm naja albatron boards sollten doch eigenlich gar net so schlecht sein
hab aber noch keines bessesen um da was genaues sagen zu können:noidea:
vleicht gibts irgendwo die option die vcore doch noch feiner einzustellen wenn man nen schalter ändert
vleicht sind die 0,3v sowas wie ne automatikoption und es gibt da noch sowas wie manuell


Asus P4P800-E Deluxe@SE - PM740 1,73@2,8 - zalman cnps 7000 alcu -      
2x1024MB OCZ PC3200 Plat.EL - 6800GT@Ultra

Beiträge gesamt: 624 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6223 Tagen | Erstellt: 0:25 am 6. Okt. 2004