» Willkommen auf Intel Overclocking «

Matze71
aus Jena
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Opteron
2000 MHz @ 2600 MHz
39°C mit 1.4 Volt


Hallo,

bei meinem Sys tritt ein komisches Phänomen auf, mein 2.8 M0 lief ca. 4 Monate superstabil mit einem FSB von 243 auf 3.4 Ghz, VCore 1,55 V (Watercooled mit Atotech MC1, Asus P4C800-E, 2x512 MB OCZ PC4000 Gold, TSP 420 Watt NT) Seit einiger Zeit treten Freezes, Abstürze, BSOD, Fehlermeldungen (... kann nicht auf Speicher geschrieben werden...) ich immer wieder die VCore angehoben und die Fehler waren ne Zeitlang weg. Jetzt brauche ich schon 1,625 V VCore für einen stabilen Betrieb. Geht meine CPU so langsam in die ewigen Jagdgründe ein (SNDS) oder könnten die Probs andere Ursachen haben?


Matze

Beiträge gesamt: 88 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6356 Tagen | Erstellt: 17:16 am 3. Aug. 2004
Asmo
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


Sieht echt so aus als ob der cpu kaputt geht... hatte ich früher öfters bei AMD CPU's

Beiträge gesamt: 47 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5625 Tagen | Erstellt: 18:44 am 3. Aug. 2004
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


das gibt es nicht nur bei amd, mein 2.4er hat das gleiche prob.
die cpu geht flöten.......................
cu


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6319 Tagen | Erstellt: 22:23 am 3. Aug. 2004
Matze71
aus Jena
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Opteron
2000 MHz @ 2600 MHz
39°C mit 1.4 Volt


Na toll, dann bleibt nur noch  :dead:

wo gibt es denn zur Zeit "gute" 3.0 `er Northwoods, bei oc-wear sind keine verfügbar!

Matze

Beiträge gesamt: 88 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6356 Tagen | Erstellt: 22:48 am 3. Aug. 2004
krauser
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
3000 MHz @ 4000 MHz mit 1.25 Volt


wenn ich sowas schon wieder höhre führt mich das fast in versuchung meine cpu wieder runterutakten :(


Asus Maximus II Formula
280 GTX
4GB G.SKILL

Beiträge gesamt: 788 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6399 Tagen | Erstellt: 23:03 am 3. Aug. 2004
Toxicution
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 2100 MHz mit 1.10 Volt


definitiv cpu im a....
runtertakten?:blubb: höher takten :thumb:
wie alt war den der 2,8er??
mfg

Beiträge gesamt: 1851 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5777 Tagen | Erstellt: 23:21 am 3. Aug. 2004
cortex
aus heiningen
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2400 MHz @ 2600 MHz
35°C mit 1.600 Volt


sers
also ich hab mal ne frage hab mal ne zeitr lang mein cpu mit 1.75V betrieben (da hatte ich kein plan von oc) und die braucht grad von 2.4ghz auf 2.6ghz 1.625V  ää mal so ne frage würde sich meine cpu wieder erholen wenn ich se ein halbes jahr auf standart takt laufen lass oder bringt das garnichts??mein cpu ist ca 2-3 monate bei 1.75V gelaefen.

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5610 Tagen | Erstellt: 12:46 am 4. Aug. 2004
tdsangel
aus erlangen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
30°C mit 1.60 Volt


mh, lass die doch geringfuegig uebertaktet und mach dann bei intel ne rma
intel ist sehr kulant
also sorg quasi einfach dafuer, dass die cpu nicht mehr stabil im sommer mit standard takt laeuft

jaja
flamt mich wieder alle voll bitte, jaja betrug blablabla

behaltets fuer euch


--------
what is done from love takes place beyond good and evil

Beiträge gesamt: 1281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6069 Tagen | Erstellt: 16:25 am 8. Aug. 2004
Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt


Betrug was du machst :lol:

Ne mal im Ernst: Schau was du machen kannst um Geld zu sparen :thumb:
200 Flocken für ne neue CPU ist ein Haufen Kohle.


Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6002 Tagen | Erstellt: 18:41 am 8. Aug. 2004
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


halte bei 1,55V einen defekt der CPU für unwahrscheinlich,
Intel selber gibt ja den 3,2 o. 3,4 bis zu 1,55V...

Es kann auch der Chipsatz sein,hatte mal ein Max3 wo ein 2,4 auf
FSB300 mit 1,65V lief,dann ging es immer weiter runter bis FSB275.

Nun läuft die CPU schon seit c.a 3/4 Jahr in einem AsusP4C800-E
bei 1,55V und FSB292,die CPU war nicht defekt sondern das Board.

Aber es kann auch sein deine CPU ist gebraucht und der Vorbesitzer
hat mehr wie 1,7V auf die CPU geknallt....
Aber bei 1,55V schließe ich CPU aus.....


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6189 Tagen | Erstellt: 21:21 am 8. Aug. 2004