» Willkommen auf Intel Overclocking «

Eleidon
aus Wiesbaden
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2000 MHz @ 2280 MHz mit 1.44 Volt


Ich hab vor zwei Wochen schonma mit ner anderen Frage gepostet, bin aber leider beim Übertakten nicht weitergekommen :blubb:. Da ich ein OEM-System von Aldi habe und sich somit FSB und Multiplikator nicht verändern lassen, war ich voll und ganz auf ein BIOS-Update angewiesen. Leider hat Medion bei dem 2.0 GHz-Modell auch wieder einmal das Mainboard modifiziert, was eine Aktualisierung nur für einen absoluten Experten zulässt. Bleibt mir nur noch die Softwaremöglichkeit...
Könnt ihr mir irgendwas empfehlen? Hab nen P4 2.0GHz, i845D-Chipsatz.

Danke schonmal

Chris;)


Fette Kinder sind schwerer zu entführen...

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2004 | Dabei seit: 5662 Tagen | Erstellt: 13:48 am 1. Juli 2004
Toxicution
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 2100 MHz mit 1.10 Volt


also mim aldi-sys zu ocen kann ma eigendlich vergessen! könntest es mal mit soft-fsb probieren. nehm mal an du hast des msi-6513. des board macht allerdings nur fsb400 mit und des hat die cpu schon. das heiß das du mit glück auf 2200oda so kommst....
ps: gibt gute oc-boards für intel ziemlich günstig: zb abit is7-e hab ich selbst und is top :thumb:
mfg

Beiträge gesamt: 1851 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5774 Tagen | Erstellt: 13:59 am 1. Juli 2004
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz


Wie gesagt: Mit deinem Board wirds schwierig,da was zu machen :ohwell:
Kannst ja mal das MSI- Tool "CoreCenter" versuchen -- ich kann damit unter Windows (MSI 865PE Neo2 LS) FSB, Spannungen etc. verstellen... Allerdings hab ich den "CoreCell"- Chip aufm Board - ich glaub nicht, dass der bei dir auch drauf ist :blubb: ;)





ps: Noch ein Wiesbadener :thumb: ;)


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 104092 | Durchschnitt: 15 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6796 Tagen | Erstellt: 23:02 am 1. Juli 2004
Eleidon
aus Wiesbaden
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2000 MHz @ 2280 MHz mit 1.44 Volt


Danke schonma, werd gleichma das Tool versuchen. Allerdings hab ich da etwas mehr Hoffnung Toxicution, da mein FSB laut BIOS angeblich nur auf 100MHz sein soll...normalerweise sind das glaub ich echt 400, schonma spitze. Egal, ich hab gelesen, dass andre aus dem Aldi-PC 2.0GHz locker 2,5 mit Software machen, ich denke, ich schaff noch mehr, wel ich nur knapp über 30 Grad CPU-Temp. hab.

Chris


Fette Kinder sind schwerer zu entführen...

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2004 | Dabei seit: 5662 Tagen | Erstellt: 14:56 am 2. Juli 2004
Toxicution
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 2100 MHz mit 1.10 Volt


also die 100mhz sind der reele fsb aba @intel mal 4 =400.
100reel= 400
133reel= 533
200reel= 800 ;)
schau mal nach was des fürn board is aba ich tipp mal auf 6513 und des geht offiziel bis fsb400. mit glück schaffst du mehr. aba 2,5ghz sind ziemlich unwarscheinlich. wär dann fsb 125....
mfg
edit: 30grad cpu mit standartkühler? luftkühlung? ziemlich unglaubwürdig ;):thumb: (ps:die anzeige bei den boards stimmt 100%nie immer ca 20grad dazu ;)

(Geändert von Toxicution um 15:07 am Juli 2, 2004)

Beiträge gesamt: 1851 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5774 Tagen | Erstellt: 15:05 am 2. Juli 2004
Eleidon
aus Wiesbaden
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2000 MHz @ 2280 MHz mit 1.44 Volt


Ich hab jetzt mehrere Tools ausprobiert und es funzt endlich mit CPUCool :thumb:! Ich hab jetzt meinen FSB auf 114MHz geschraubt, der läuft also jetzt bei 2280MHz bei nur minimaler Temperaturveränderung. Ich werd dann ma schaun, wie weit das noch geht und den ab und zu mit Prime auslasten, um sicher zu gehn, dass das auch stabil läuft. Bei CPUCool gibts ja auch ne gute Sicherung, dass der FSB ab ner gewissen Temperatur wieder zurückgestellt wird.
:noidea: bin ma gespannt, wie das so weiterläuft ;).
Danke an alle Antworten!


Fette Kinder sind schwerer zu entführen...

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2004 | Dabei seit: 5662 Tagen | Erstellt: 16:02 am 2. Juli 2004
Toxicution
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 2100 MHz mit 1.10 Volt


cpuCool.....da hätt ich auf drauf kommen können. nur ein tipp: die temp-anzeige + 20 is deine ware temp.
lass deinen pc mal ohne last laufen und dann starte prime. dann müsste die anzeige innerhalb von 2-3sek hoch gehn.
wenn alles gut klappt kannste mal nen pinmod ausprobieren.
god luck :thumb:
mfg

Beiträge gesamt: 1851 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5774 Tagen | Erstellt: 16:34 am 2. Juli 2004
The Papst
aus Lüneburg
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1300 MHz @ 1300 MHz


Ich hatte das gleich Aldi-Sys wie du. Mein P4 is stabil bis ca 2,55GHz.

Beiträge gesamt: 36710 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5815 Tagen | Erstellt: 20:52 am 2. Juli 2004
Eleidon
aus Wiesbaden
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2000 MHz @ 2280 MHz mit 1.44 Volt


@Toxicution:
Bist du da sicher wegen der Temperatur? Das angezeigte mit 20 C° addieren? Dann hätt ich ja beim Arbeiten oder im Leerlauf schon 58 C°... Und nochwas: Was ist ein Pinmod :noidea:?

Naja, ich konnts nicht abwarten und hab ma 2,4GHz ausprobiert, Prime 95 meldete aber nach 30sec sofort einen fatalen Fehler :lol:. Ich geh ma stark davon aus, dass es jetzt an der Zeit ist, den Voltwert zu verändern ^^. Besonders frage ich "The Papst": Wie kann ich diesen Wert ändern? Hab gelesen, dass 0,025V-Schritte sehr gut wären.

@The Past:
Nett, dass du mir da nen Tipp geben kannst. Kannst du mir vielleicht auch noch genauere Werte zu deinem finalem, übertaktetem Sys geben?


Fette Kinder sind schwerer zu entführen...

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2004 | Dabei seit: 5662 Tagen | Erstellt: 12:45 am 3. Juli 2004
Toxicution
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 2100 MHz mit 1.10 Volt


jede cpu geht unterschiedlich weit ohne volt-erhöhung.
bei deinem board kann man die volts net im bios ändern. um sie trotzdem zu ändern musst du verschiedene pins von der cpu überbrücken. kannst natürlich auch die entsprechenden in deinem board überbrücken.
hier wäre ein pinmod für nen p4 northwood.

zur temp: kann au sein das bloß 15grad oda sowas dazuzählen musst. aba 30 grad mit standartkühler stimmt 100pro net. schau mal auf deine temp und belaste deinen prozzi dann mal. schau ob die temp innerhalb von paar sekunden ansteigt!
mfg

Beiträge gesamt: 1851 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5774 Tagen | Erstellt: 13:00 am 3. Juli 2004