» Willkommen auf Intel Overclocking «

Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt



das mit dem Tempunterschied kommt schon hin, mit einer vernünftigen Wakü schafft man einen Unterschied zwischen Idle und LAst von 4-5°K.


Na klar eine Differenz von 4-5K.
Und die restl. Abwärme saugt deine Wakü in ein Wurmloch  :lol:

Vor allem weil bei deinem AMD auch ein Headspreader drauf sitzt. :lol:

Da mag viell bei Taktraten von 100-101 MHz aber doch nicht für 3ghz.



(Geändert von Murdock um 21:23 am Jan. 3, 2004)

Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6000 Tagen | Erstellt: 21:10 am 3. Jan. 2004
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Niemals, hatte ich bei noch keinem System, das wären gerade mal 10%.

Eine endgültige Volllast-Temperatur ist für mich nach min. zwei Stunden (2xPrime95+2xBurnP6) erst erreicht, aber das machen ja genug Systeme hier nicht mit... :lol:

Die links angegebene Temperatur von 41° erreiche ich fast nie.


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6389 Tagen | Erstellt: 21:34 am 3. Jan. 2004
svenska
aus Bärlin :))
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.55 Volt



Zitat von Cyberbernd am 13:09 am Jan. 3, 2004
Hi

Hey......
Sind wir hier im Warmduscherforum oder wie...? :lol:

Naja..Du mit deinen minus 31 Grad wohl nicht.:ocinside:

Also wenn man sicher ist ne einigermaßen gute CPU erwischt zu haben und man die auch etwas länger behalten will spielt Garantie und der Wiederverkaufswert keine soo große Rolle.

Außerdem kann man den Heatspreader auch wieder mit AS3 aufkleben !

Ich bin ja auch nicht "der" Freak sondern versuche nur das maximum aus den Sachen rauszuholen.

Außerdem sind das bei mir ja 200Mhz mehr weil von 3500 auf 3600 mit dann 5:4 statt 1:1 wäre völliger Schwachsinn gewesen.
Aber mit 3700 ist schon ein kleiner Sprung.

Mir gings hier im Beitrag ja eigendlich nur um die Tempwerte !
Alle bringen sich mit ihren Temps und Wakü und Kühlertests um..und dann bringt das entfernen des IHS locker 12 Grad !
Ne Sache von 10 Minuten!

Gruß Cyberbernd

(Geändert von Cyberbernd um 13:11 am Jan. 3, 2004)



jaja rofl.....hatte das mitm 2.4 er gemacht-->putt :bomb:


"Ich habe einen AMD Athlon und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen."
"Und?"
"Der AMD Athlon war wirklich schneller!"

Beiträge gesamt: 7006 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6501 Tagen | Erstellt: 21:48 am 3. Jan. 2004
Cyberbernd
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2667 MHz @ 3600 MHz
46°C mit 1.42 Volt


Hi

Sind deine 41 Grad Asus oder Abit grad ? ;)

DAS Thema hatten wir ja schon.....................................

Also nochmal:

Abit IC 7 P4 3.0 mit 3525Mhz und 1,6 Volt.

Wakü:innovatek Rev.3 mit 2 Stück airplex evo 240 in reihe.

Mit heatspreader Idle:35 grad ~    +- 1 Grad
Bei prime 95 Tourturetest springt die Anzeige fast schlagartig auf 47 Grad und steigt schnell ~2 minuten auf 49grad +- 2 Grad

Mit 1a-cooling 1a-HV2 Kühler (eigendlich für Kumpel gekauft)
Alles noch mit dem IHS !

Idle etwa 1 Grad weniger als der Recv.3
Prime 95 steigt auf 44 Grad dann langsamer auf 46Grad

Etwa 4 bis 5 Grad besser als der Rev.3

Da ich im Moment Urlaub habe und zuhause "rumgammel" :)
Wagte ich mich an den IHS.............

Die Idle Temp viel um nur 1 Grad ! etwa.....
War erst selber enttäuscht............

Dann wieder prime 95 Tourturetest:

Und die temp stieg bloß von ~34 Grad auf 37Grad !!!
Nach 10 bis 15 Minuten schwankend von 37 nach 38 !

Alles mit dem Winbond tool ausgelesen.

Wassertemp maximal 27 Grad.
Auch nach 2 Stunden Battlefield max 27 Grad.
Deswegen wird die CPU Temp auch nicht weitersteigen oder ?
Hängt ja schließlich zusammen.....

Unterschied Wasser zu CPU Temp 11 Grad. Unter Last.

teste das doch selber !
Bestell dir den 1a-HV2 kostet ja nur 38 Euro der Kühler !

Gruß cyberbernd

(Geändert von Cyberbernd um 21:57 am Jan. 3, 2004)

Beiträge gesamt: 311 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6333 Tagen | Erstellt: 21:52 am 3. Jan. 2004
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


hämmer nur einmal c.a 1-2 Stunde BurnP6 darauf und dann sage mir die Temps,alles andere ist keine CPU auslastung.

Kann Dir aber eine empfehlung geben für deine 2x240 Evo
habe selber einen HTF2 Triple und einen Klima Radiator mit 21m Kupferrohr,diese habe ich nicht in reihe sondern Parallel und konnte damit meine Wassertemperatur um c.a 4C unter Last senken gegenüber Reihe.

Habe aber daran auch zwei Rechner angeschlossen eine CPU auf 3,4GHZ die andere auf 3,55.

Komme damit laut Asus Monitor bei einer Wassertemperatur von 30C
auf 35C unter Last (1xBurnP6+Prime95) :lol:


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6187 Tagen | Erstellt: 11:23 am 4. Jan. 2004
Cyberbernd
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2667 MHz @ 3600 MHz
46°C mit 1.42 Volt


Hi


Beide Raddis parallel hört sich auch nur theoretisch gut an.
Bist du sicher das das Wasser durch beide läuft ?
Oder nur durch den mit dem kleineren Wiederstand...

Meine güte.....................
Ich habe meinen Rechner schon über ein Jahr am laufen und kenne doch die temps.

Ich kühle ja auch nur die CPU plus Ati 9700pro.
Wenn ich nur surfe habe ich ne Wassertemp von 2,5 bis 3 Grad über Raumtemp.

Mit last max. 5,5 Grad drüber.

Als ich damals nur einen airples 1 drin hatte :locker 10Grad über Raumtemp.

Im ersten Posting ging es mir nur um den verdammten heatspreader !

Ihr kennt doch selber den Sprung von Idle zu Last !
Steigt schlagartig um locker 10 Grad.

Da ist nur der doppelte Wärmeübergang dran schuld !
2 mal Wärmeleitpasteübergang ist ja auch nicht die dolle Idee oder ?

Turri ! Hast du wirklich noch nie den IHS abgemacht ?

Hast doch genug CPus zum testen...........
Machs einmal..staune..und melde dich dann wieder !

Gruß Cyberbernd

(Geändert von Cyberbernd um 12:49 am Jan. 4, 2004)

Beiträge gesamt: 311 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6333 Tagen | Erstellt: 11:43 am 4. Jan. 2004
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Ja es fließt durch beide durch,kannste am Anfang gut sehen wenn noch etwas Luft in der Leitung ist,brauchst lediglich hinter der Pumpe
einen Y Stecker und gehst dann damit in Radi  1 und mit dem anderen in Radi 2.

Am Ende der Radis wieder mit einem Y Stecker den Wasserkreislauf
zusammenführen und damit durch die Komponenten gehen,

der Vorteil liegt auf der Hand Wasserkreislauf  spaltet sich auf und läuft langsamer durch die Radis,am Ende wieder zusammen und mit hoher geschwindigkeit durch die Kühler.

Bei mir brachte es natürlich nur etwas unter Last,
habe wie gesagt an dem einen Kühlkreislauf
2 CPU´s+2 Graka´s+2 Northbridge´s

Habe in Idle 24-25C Wassertemperatur und wenn beide Rechner
Vollast laufen 34C bei 5V Lüfter und 29-30C bei 12VLüfter.


Das das abnehmen des HS etwas bringt bezweifle ich nicht,da
ich festgestellt habe das die neuen M0 Steppings wieder mit guter
Kühlung etwas besser laufen,aber ich hole schon lange nicht mehr
das Maximum aus der CPU und mir reichen meine 3,55GHZ mit 1,6V,
die 50 MHZ bringen eh kaum etwas und damit den wiederverkauf auf faßt 0 zu Senken ist für mich ein Grund es zu lassen.

Vermute einmal es hat aber auch viel mit deinem Wasserkühler zu tun,weil dieser nicht viel Hitze ableiten kann,sondern nur die Die
an einem kleinen Punkt durch seinen Düsentechnik kühlt.

Ich selber habe einen 1,5KG schweren Kupferblock,den kannste erstmal lange ohne Wasser betreiben bis ein Hitze Problem auftritt.

Habe halt wie gesagt unter Last (BurnP6) laut Asus 33C bei 1,6V.
und Idle 25C.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6187 Tagen | Erstellt: 13:05 am 4. Jan. 2004
Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt


@ ahnungsloser:
Mich würde mal interessieren für was man 2 Top Rechner gleichzeitg am laufen haben muss?
Die Stromkosten sind ja auch nicht gerade zu verachten , vor allem wenn die Atomkraftwerke abgeschafft werden sollen :lol:

Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6000 Tagen | Erstellt: 15:48 am 4. Jan. 2004
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Ich stehe zu Atomkraft :thumb:

Ist sauberer wie Kohle und noch billig aus dem Ausland,wo die Reaktoren nicht so Streng kontrolliert werden wie in Deutschland.

Mein Internet Rechner ist 24Stunden am Tag am laufen,und dabei dient dieser mir noch zur Videobearbeitung und andere Anwendungen.

Der 2 Rechner ist nur eine reine Spielmaschine,welche zum Basteln,Hardware Testen u.s.w läuft und dies meistens nur Sonntags für 2-3 Stunden.

Die Stromkosten von c.a 1 Euro pro Tag beim Internet Rechner fallen kaum noch auf,wenn man ein eigenes Haus hat und noch etliches mehr bezahlen muß wie Strom.

Aber zu aller beruhigung es ist "sauberer" Strom aus einem Wasserkraftwerk und noch relativ Günstig.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6187 Tagen | Erstellt: 18:12 am 4. Jan. 2004
Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt


1 Euro fürn Strom zum surfen kommt hin dänke ich mal. Mir wäre das zu teuer, hab mir jetzt ein Via Board mit M10000 CPU und onboard Grafik gekauft und nur eine 200gig Platte drinnen. -->optimiert für 24/7  :lol:
Das ist um surfen, saugen und emailen optimal und frisst extrem wenig Strom.

Aber wer das Geld hat.
Vater Staat hat sowieso aufgerufen, die Wirtschaft anzukurbeln und mehr zu konsumieren :lol::lol:

Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6000 Tagen | Erstellt: 18:24 am 4. Jan. 2004