» Willkommen auf Intel Overclocking «

Intel
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


Hi,
Ich habe einen Celeron 2.4Ghz und hatte ihn mit dem Tool von msi "Fuzzy Logic 4" auf 3.2Ghz mit FSB133Mhz( 56C) übertaktet:)( mein Board is nen Msi 845PE max). Wie weit kann ich da noch übertakten. Ich hatte davor einen Celeron 800MHz und den hatte ich mit dem Tool von Gigabye auf 992Mhz FSB 124Mhz übertaktet und das ging auch dann gut. Aber wie weit kann ich den Celeron 2.4Ghz übertakten? Ich habe da nen Intel Boxet Kühler drauf.

Ich bedanke mich schon im voraus für die antworten!

Mfg
Matthias

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5910 Tagen | Erstellt: 14:41 am 5. Okt. 2003
DerJoe
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !


Hallo!

Du musst es einfach auprobieren! Dann wirst du ja sehen, wenn das System nicht mehr bootet oder instabil wird. Von 2400 auf 3200 MHz is ja schonmal nicht schlecht, evtl sind auch 3600 MHz drin - aber das kann dir keiner sagen, hängt von der CPU und bei solch relativ hohen Taktfrequenzen natürlich auch von der CPU-Kühlung ab, ob ein Boxed-Kühler bei 3600MHz z.B. noch ausreicht? Keine Ahnung.

--> ausprobieren :ocinside:

Gruß
DerJoe ;)

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5966 Tagen | Erstellt: 11:19 am 6. Okt. 2003
Supermax2003
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 2610 MHz
45°C mit 1.57 Volt


Von 2,4 auf 3,2? :blubb:

Geil. Ich hab ja auch 2,4 GHZ aber P4 also ich brüchte wohl nur so ein Mainboard wie du dann würde ich auch höher kommen oder?

Im moment stürtzt er schon bei 2,65GHZ ab :(
Aber wird denn das reichen? :
266er 512 DDR Ram
333er 512 DDR Ram

also laufen beide auf 266er. Denkt ihr damit komme ich wenigstens auf 2,8 oder muss ich neues Mainboard, und neuen Ram?

Beiträge gesamt: 64 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5936 Tagen | Erstellt: 12:01 am 6. Okt. 2003
DerJoe
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !



Zitat von Supermax2003 am 12:01 am Okt. 6, 2003
266er 512 DDR Ram
333er 512 DDR Ram

also laufen beide auf 266er.



Hallo!

Das ist natürlich klar: Das Board kann nicht ein RAM-Bank mit Takt X takten, und die andere RAM-Bank it Takt y takten. Es ist immer nur soviel max. RAM-Takt möglich, wie der langsamste eingesetzte Baustein verträgt. Also schmeiß den DDR266 Riegel raus, der bremst!!!

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5966 Tagen | Erstellt: 14:18 am 6. Okt. 2003
ocfreak Atze
aus IntelOverclockingTown(Schlewecke)
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2000 MHz @ 2666 MHz
40°C mit 1.625 Volt


:moin:

Hab mein 2er A Northy auf 2,66 laufen. Auf Gigabyte GA-8INXP und 266er Ram.Läuft aber erst mit FSB533 auf 266Mhz und dann CPU auch auf 2,66Ghz. Dein 2,4er packt locker 3Ghz.
Kumpel von mir hat seinen 2,4er B auf 3,6(!) mit Luftkühlung. Und sein alter Celeron 2,0 hat auch 2,8 oda so gepackt..
Hat aber auch n geiles Stepping und DDR400 Ram.

Musst ma mit höherer vcore probieren oder n neues Board besorgen. z.B. P4P800 Dlx oda gleich 'n Abit IC7 MAX.


Gigabyte GA-8INXP(Dual Bios, Dual Raid, DPS...), 2x 256Mb DDR266er im DC, Gehäuse mit 4 stylischen Lüftern und Kaltlichtkathoden...(mein ganzer stolz), GF4 MX 460 (Radeon9500@9700 läuft nich),  420W Netzteil, 80GB Seagate

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5908 Tagen | Erstellt: 14:36 am 6. Okt. 2003
Supermax2003
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 2610 MHz
45°C mit 1.57 Volt


OK keinen neuen Ram gut.....

Also den 266er schmeiß ich lieber net raus weil 1GB sind ja besser als 512MB DDR Ram!!!

Neues Mainboard ja.... also welches ist das beste oder welches hat das beste Preis-Leistungs Verhältnis und ist auch zum übertakten sehr gut geeignet?

Könnt ihr mir Links geben wo mans billig kaufen kann?


Danke

MFG.
MAX

Beiträge gesamt: 64 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5936 Tagen | Erstellt: 15:07 am 6. Okt. 2003
DerJoe
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !


Ja, grundsätzlich sind 1GB Ram scho besser als "nur" 512 MB RAM, aber was nützt es, wenn du wegen dem langsamen 266er RAM keinen hohen FSB fahren kannst? Zu einem performanten System zählen außer einem guten Board und hohem FSB eben auch schneller RAM.

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5966 Tagen | Erstellt: 15:32 am 6. Okt. 2003
JHMaster
aus die Maus
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2600 MHz @ 2600 MHz


@ocfreak Atze  Der Kumpel von dir (den ich auch kenne) hat aber nen Pentium und keinen Celeron. Außerdem Pc 400er Ram und n relativ gutes Board(Asus P4PE). Er hat auch Glück denn die CPU geht mit Standard Vcore schon über 800Mhz höher. Wer weiß wie hoch er die mit nem besserem Board und höherer Vcore kriegt, den 1,6 sind noch lang nicht anner Grenze. Leider kann er mit dem Board net höher da es ja eigentlich n 133FSB Board ist. Das heißt wenn er die Vcore erst mal hoch setzen kann...:blubb:   Nur dumm das man bei Intel den Multi net verstellen kann:lol::lol::lol::lol::lol:   AMD rulz

:ocinside:


www.acs-team.de

Beiträge gesamt: 332 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6000 Tagen | Erstellt: 15:44 am 7. Okt. 2003
octclock
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Other CPU-Type


Hallo,

mein Celeron 2.4 lief auf nem Abit BH7 bis knapp @ 3,4 GHz.:)

Allerdings macht der auf dem neuen Board (siehe Sig) nicht mehr ganz soviel mit. Liegt vielleicht daran, dass das nur 3 Spannungswandler hat? keine Ahnung.

Beiträge gesamt: 311 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6083 Tagen | Erstellt: 7:40 am 16. Okt. 2003