» Willkommen auf Intel Overclocking «

Malui
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !


Hi, habe irgendwo gelesen, das ein Asus-Board nur Speicher bis 200
Mhz zulässt und Riegel mit höheren Frequenzen (466-500) erst gar nicht
betreiben kann...Ich wollte mir eigentlich das P4P800 holen, möchte den
Teiler aber nicht benutzen und synchron laufen lassen!

Stimmt das oder Unfug?

Gruss Malui

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5982 Tagen | Erstellt: 20:51 am 12. Sep. 2003
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Ich habe das P4P800 Rev. 2.0 und bei mir funktionieren auch DDR500 RAMs ohne Probleme, hatte z.B. die Twinmos Twister PC4000 (=DDR500) mit 250FSB 1:1 synchron laufen, auch 260FSB gingen noch.

Achte darauf, dass du Rev. 2.0 von dem Board kriegst, meine drei liefen alle ohne Probleme auf 292FSB, mehr habe ich nicht getestet.

:)


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6384 Tagen | Erstellt: 21:11 am 12. Sep. 2003
kemen
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3200 MHz @ 3800 MHz
42°C mit 1.60 Volt


hi,

wo steht das eigentlich mit denn 200 MHz?.
das wäre ja ganz was neues.
Es gehen doch alle doch alle P und C Boards locker höher.
nur das granite bay kann man nur bis 200 einstellen.
mein asus p4c800-e läuft locker über 250 mhz syncron

gruß kemen


P4 3,20 ee @3681, Asus p4c800-e deluxe,
2x4000 corsair a 512 mb, Asus 9800XT, ide raid 0 ibm, fasttrack 100, inovatek wakü, externes scsi raid 0
evo 240

Beiträge gesamt: 129 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6229 Tagen | Erstellt: 15:42 am 13. Sep. 2003