» Willkommen auf Intel Overclocking «

RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


das Board ohne G hat auch LAN 10/100/1000


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6436 Tagen | Erstellt: 23:01 am 12. Juni 2003
S370 sNAKE
aus dem HVT
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2800 MHz


hm, meins hat aber gar kein lan


Asus P4P800-E Deluxe@SE - PM740 1,73@2,8 - zalman cnps 7000 alcu -      
2x1024MB OCZ PC3200 Plat.EL - 6800GT@Ultra

Beiträge gesamt: 624 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6223 Tagen | Erstellt: 1:00 am 13. Juni 2003
mcp
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2800 MHz @ 3300 MHz
43°C mit 1.60 Volt


@Berserker

Mich würde interessieren ob der interne Raid wirklich schneller sein soll als der externe Promise TX2000.
Der interne geht doch über die CPU, so oder so, und die enorme Bandbreite bringt Dir bei heutigen Platten eh´nix...da die nicht schnell genug sind.
Habe nachdem ich den Asus Raid probeweise getestet hatte direkt wieder meinen externen TX2000 eingebaut, und bis heute nicht bereut, d.h. jetzt geht MEHR.
Ok, der interne ist vielleicht PCI schonender, aber zugunsten der CPU-Last???

Wenn Du das getestet hast, könntest Du deine Ergebnisse mal vorher /nacher posten???

(Geändert von mcp um 3:40 am Juni 13, 2003)

Beiträge gesamt: 52 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6071 Tagen | Erstellt: 3:39 am 13. Juni 2003
Berserker666
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3423 MHz
56°C mit 1.6 Volt


Moin moin!

@mcp

Der Vergleich mit dem ASUS ist auch verkehrt, weil Du dazu eine ICH5R auf dem Board brauchst, bei der soll aufgrund einer neuen Strukturierung die Bandbreite enorm gestiegen sein.

Dass das auf die CPU schlägt ist verkehrt, die hat auch nicht mehr zu rödeln als Kommandos an Deinen (und meinen) TX2000 zu schicken. Und da die meiste Performance an dem PCI Bus verloren geht, hast Du mit der ICH5R natürlich enorme Vorteile. Da geht es auch nicht um maximale mögliche Bandbreite im RAID0 welche die Festplatten hergeben, da geht es um Aussetzer in der Übertragung wenn der PCI Bus mal wieder etwas lahmt. Man kann mit den Latenzzeit am PCI schon einiges machen und da siehst auch was für enorme Auswirkungen das z.B. auf HDTach hat oder sonstige HD Benchmarks.

Ich selbst werde es demnächst irgendwann testen, aber ich kenne einige aus Ami-Foren (leider keinen Link im Hirn) die haben mit zwei Raptoren an PCI-Karten und sonstigen internen Lösungen so um die 71000 MB/s durchschnitt. An der ICH5R vom Abit (oder sonstige mit ICH5R) gabs bei denen im Raid0 knapp 80000 MB/s.

Und das ist schon ein Haufen.

Beiträge gesamt: 20 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6125 Tagen | Erstellt: 7:52 am 13. Juni 2003
The One
aus Confederatio Helveti
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 4000 MHz
48°C mit 1.40 Volt


Weiss eigentlich jemand, wann die Raptor HDs mit grösseren Kapazitäten rauskommen? Die Platten sind sauschnell, aber 36GB ist mir zu wenig.


Nethands / 3DMark 05 / 3DMark 03 / 3DMark 2001 / Klick mich!

Beiträge gesamt: 758 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6748 Tagen | Erstellt: 8:20 am 13. Juni 2003
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt



Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6436 Tagen | Erstellt: 8:31 am 13. Juni 2003
Berserker666
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3423 MHz
56°C mit 1.6 Volt


@RDram

Das sind gute Werte. Wo hängen die Raptoren dran?

Beiträge gesamt: 20 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6125 Tagen | Erstellt: 8:41 am 13. Juni 2003
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


Ist von CoolZero2k1

onboard ich5-r


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6436 Tagen | Erstellt: 9:16 am 13. Juni 2003
Coolzero2k1
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Other CPU-Type
1700 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.38 Volt


Das sind meine 2 Pladden ;)

Die hängen aufm Onboard ICH5-R

Beiträge gesamt: 5547 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6708 Tagen | Erstellt: 9:17 am 13. Juni 2003
Berserker666
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3423 MHz
56°C mit 1.6 Volt


Das ist klasse :-)

Ich denke mal bei nem PCI Device würdest die 100k nicht sehen *g*

Klasse, bin mal gespannt wann die größeren Raptoren kommen.
Wie laut sind die eigentlich mit ihren 10k?

Beiträge gesamt: 20 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6125 Tagen | Erstellt: 9:55 am 13. Juni 2003