» Willkommen auf Intel Overclocking «

RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


hi

mein 1,6a ging mal auf 2800MHz mit über 1,9V :-) lange hat das aber nicht gehalten!

jetzt nach ca. einem Jahr kann ich nur noch 2133MHz einstellen - bei 2300MHz brauch er 2V um an zu gehen.

aber mit 1,55V läuft er noch immer auf 2133MHz :-)

warum? hier:
Das SND-Syndrom [Risiken des Übertaktens von CPUs mit 0,13µm Strukturbreite]


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6440 Tagen | Erstellt: 17:33 am 10. März 2003
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


*alt* ...und du wolltest es bis vor kurzem nicht glauben als ich dies mal erwähnt habe. ;)

cu
BUG


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6709 Tagen | Erstellt: 17:49 am 10. März 2003
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


jo

aber my CPU hat es mir gezeigt :-)

lesen und spüren is doch a unterschied :-)


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6440 Tagen | Erstellt: 18:37 am 10. März 2003
Pannekuche
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1600 MHz @ 2100 MHz
66°C mit 1.63 Volt


Mein 1,6er hat auch nicht lange auf 2,6 mitgemacht.....
Musste auch nach 2 Monaten "runterfahren" auf 2,1.....

Beiträge gesamt: 98 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6365 Tagen | Erstellt: 0:15 am 11. März 2003
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Naja, du hast ja auch immerhin eine urururururalte CPU, wer weiß ob das ganze jetzt noch der Fall ist, immerhin laufen die CPUs schon mit mehr Spannung.

Ich finde das ganze immernoch total unwichtig...

P.S.:
Die Zeiten sind sowieso vorbei, als sich CPUs mit richtig viel Spannung höher takten ließen, meist bringen über 1.75V sowieso nichts mehr (P4).


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6388 Tagen | Erstellt: 13:52 am 11. März 2003
Geist
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !


Also wie ich ja auch hier berichtet hatte, hat mein P4 1.8er NW B0 Stepping den ich bei 1.75V auf 2400MHz laufen hatte, nach ca. 4 Monaten angefangen ärger zumachen und ein Stabiles laufen war dann nur noch mit ca. 2000MHz möglich...

Beiträge gesamt: 95 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6373 Tagen | Erstellt: 14:45 am 11. März 2003
Masterp
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz mit 1.5 Volt


Jo mensch. Ich hab es damals schon gesagt und ich sags wieder: 1,9V ist mega deftig. Hatte bis vor kurzem auch ein 1,6a aus Costa Rica und der ging mit 1,65 V schon auf fast 2,8 Ghz. Aber 1,9 ??? Durch die Erhöhung der Spannung fördert man die Sterberate ja regelrecht heraus.

Beiträge gesamt: 1781 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6418 Tagen | Erstellt: 19:12 am 11. März 2003
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Es gibt nur seltsamerweise genug Leute die ihrer CPU schon seit über einem Jahr 1.9V geben und sie läuft und läuft und läuft...

Fragt mal Phantom hier aus dem Forum mit seinem 2.26@3.2.


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6388 Tagen | Erstellt: 19:22 am 11. März 2003
Masterp
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz mit 1.5 Volt


Das glaub ich ja auch aber fakt ist, das mehr Strom bzw. Spannung auch die Lebenserwartungen deutlich reduziert und fast 2 Volt ??? Na ich weiss ja nicht.

Beiträge gesamt: 1781 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6418 Tagen | Erstellt: 11:42 am 12. März 2003
troska
aus Bad Nenndorf
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2193 MHz
35°C mit 1.62 Volt


das ist doch normal das ne ältere cpu und auch die gpu
nach einiger zeit nich mehr den gleichen takt stabil schaffen

meine erfahrung
bei nortwood p4 gehts nach einiger zeit bis um 150mhz zurück

bei ti4200 gpu um 10 mhz


Rechenzentrale  (werbung: "Bifi Bifi" :zocken:)

Beiträge gesamt: 3140 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6271 Tagen | Erstellt: 12:45 am 12. März 2003