» Willkommen auf Intel Overclocking «

DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


@ratber wie der schmiert beim surfen ab alles andere laueft stabil nur das    surfen klappt nicht , hmm das klingt fuer mich nach pci frequenz zu hoch aber du sagst nix ausser graka wie surfst du denn ??
Sollten deine frequenzen nicht fix sein vom pci und vom agp , weil jemand hat behauptet sein i845d chipset board wuerde das so machen , dabei glaubte ich das koennte nur der i850 chipset.
Habe heute meinen alu cs601 tower (fertig gedaemmt) bekommen , am dienstag versendeten die den tower und huete kam er an :)
grosses lob an den low noise shop es lagen sogar gummi baeren im karton :)
CU


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6451 Tagen | Erstellt: 15:44 am 24. Mai 2002
Coolzero2k1
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Other CPU-Type
1700 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.38 Volt


Ja, low noise ist sehr gut!

Und auch der i845d kann den pci/agp fest einstellen mein enmic 4bcx+ konnte das auch!

@ratber als ich damals mein asusboard hatte also p4b266 und den 1.8er northwood wollte der auch net über 2.4 ghz!
Liegt wohl am board!

(Geändert von Coolzero2k1 um 16:33 am Mai 24, 2002)

Beiträge gesamt: 5547 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6708 Tagen | Erstellt: 16:32 am 24. Mai 2002
Ratber
offline


Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Ich bin etwas weiter.

Das Bios labert dauern was vom Ramfehler.

Ich gehe bis auf 132 Fsb und alles läuft.
133 mag er nicht obwohl das Ram auch nur auf 132 läuft.

Beiu Standardtakt läuft das Ram:CPU ja 4:3 also mit 133

Bei fsb von 109 läuft das Ram bei 145 Superstabilso das ich das mit dem Ram-Failure nicht glauben kann.

Ich bin dann mal über Jumper rangegangen.

Bei 120,125,133 ist der Ramtakt auch 1:1 und der PCI/AGP liegt bei 31/62 bis 66/33

Aber wenn ich die 133 (2.4 Ghz) will dann meckert das Board über nben Ramfehler.

Dabei bleibt alles lauwarm bis 2300

Ich vermute mal das im Bios ne Sperre is.

Sonst könnt ich es mir nit anders erklären.

Ich hab schon alles runtergestellt (Ras,Cas,Latenzen von Speicher,Bus,etc.) und das Board nur mit Graka betrieben.

Aber über 132 FSB will er nicht.

Ich schau morgen nochmal in ruhe rein.

Wer weiß was es ist.

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6774 Tagen | Erstellt: 19:34 am 24. Mai 2002
SominX
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3066 MHz @ 3220 MHz mit 1.50 Volt


Boah, hat ganz schön gedauert, bis ich die 35 Seiten dieses Threads durchhatte :)

Also,
ich hab meinen P4A derzeit mit 2,34 GhZ mit einem FSB von 130 stabil am laufen. Sobald ich aber 133 einstelle, bootet der Rechner nicht mehr. Zuerst dachte ich an den AGP/PCI Takt, aber ich habe gehört, der soll bei einem FSB von 133 wieder normal sein, ich weiss nicht, ob das stimmt. Also dachte ich als letztes noch an den RAM, das ist ein PC800 RAM von Samsung, der aber schon etwas älter ist, könnte es daran liegen? Board ist ein ASUS P4T-E.
Ja, ich bin wirklich ein Noob in Sachen OC'en, hoffe aber, ihr könnt mir helfen ;)
Thnx schonmal

Somin-X

Beiträge gesamt: 20 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6405 Tagen | Erstellt: 21:21 am 24. Mai 2002
Ratber
offline


Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Also der AGP/PCI wird bei 133 auf Standard runtergesetzt.

Wenn de per Jumper konfigurierst dann schon bei 120

Der Bustakt wird dann nochmal 3:4 geteilt.

Der Speicher läuft bei Standardtakt schon mit 4:3 und damit mit 133.

Also liegt es nicht am Bustakt bzw. am Speicher.

Ich vermute mal eher ne Sperre im Bios oder die Diagnose spinnt

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6774 Tagen | Erstellt: 21:37 am 24. Mai 2002
SominX
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3066 MHz @ 3220 MHz mit 1.50 Volt


Ehrlich? Das wär ja sch*** :(

Gibts keinen hier, der bei gleichem Board 2,4 GhZ geschafft hat?
Lt. ASUS soll das Board ja Prozzies bis 2,4 GhZ untersützen, vielleicht sogar mehr.

Beiträge gesamt: 20 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6405 Tagen | Erstellt: 22:07 am 24. Mai 2002
Ratber
offline


Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Tja da der Proz sich kaum aufwärmt und ich ihm mal spaßeshalber bis zu 2 V gegönnt habe kann es kaum an ihm liegen.

Der Speicher ist auch schon mit 142 Mhz gelaufen also muß er ja logischerweise auch mit 133 gehen.

Da der Bus bei der einstellung per Jumper mit 66/33 läuft bleibt ja nurnoch eine öglichkeit übrig.

Ich werde das demnächst bei nem Bekannten verifizieren.

Der Hat das P4B266-SE

Das ist das selbe Board nur das kein Lan und Hardwaresound onboard sind.

Ansonsten hat er auch nen P4a 1800 und den Selben Speicher (Samsung 512MB CL 2.5) wie ich.

Da werde ich mal Mixen.

Notfalls gibt es bei mir gegenüber noch nen Laden bei dem ich noch was drehen kann.

Sollte es wirklich das Board sein dann fliegt es wieder raus sobald die neue Serie draußen ist.
Er hat exact das selbe problem

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6774 Tagen | Erstellt: 0:14 am 25. Mai 2002
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


@ratber Hast du die internen komponenten disabled anscheinend soll der sound chip fuer instabilitaeten sorgen beim oc'en sorgen wenn es so ein 5.1 dolby usw ist.

@Somnix den ram kuehlen mit leufter und dem ram mehr spannung geben dann muesste er stabil sein.

CU


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6451 Tagen | Erstellt: 4:26 am 25. Mai 2002
Coolzero2k1
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Other CPU-Type
1700 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.38 Volt


@ratber   stimmt das wäre fast logisch das sie bei den neuen revisionen von den alten boards also p4t-e und p4b266se ne sperre reinmachen das die cpu's nicht mit 133fsb gefahren werden, damit man sich ein neues board kaufen muss!!! Das wäre für mich am logischtem!

Beiträge gesamt: 5547 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6708 Tagen | Erstellt: 9:54 am 25. Mai 2002
SominX
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3066 MHz @ 3220 MHz mit 1.50 Volt


Den RAM kühlen könnte ich, aber das mit mehr Spannung wird ein Problem, ich kann es im BIOS nicht einstellen, und ich bin nicht technisch begabt genug, um da selber auf dem Board was zu machen.

@coolzero
Aber lt. ASUS - Seite unterstützt das ASUS P4T-E CPUs bis 2,4 GhZ, hab ich auch schon oben geschrieben, also glaub ich eher, dass es etwas anderes ist

Beiträge gesamt: 20 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6405 Tagen | Erstellt: 11:28 am 25. Mai 2002