» Willkommen auf Intel Overclocking «

Coolzero2k1
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Other CPU-Type
1700 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.38 Volt


Doch isn northwood!

Beiträge gesamt: 5547 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6714 Tagen | Erstellt: 22:26 am 14. April 2002
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


Geile sache wo hast du den gekauft, und fuer wieviel ?
CU


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6458 Tagen | Erstellt: 22:29 am 14. April 2002
Fu3go
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !


mhhh komm mal grad irc plz....haste nen raid am board?

Beiträge gesamt: 682 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6454 Tagen | Erstellt: 22:30 am 14. April 2002
Ratber
offline


Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


@DJ

Das Letzte Gute Gigabyteboard was ich hatte war von 98

Danach nur enttäuschungen was das Bios und die Ausstattung betrifft.

Wollte dann auch noch nen Dual-Pentiumboard mit UW-SCSI+LAN  6xPCI 1xAGP haben aber das war kaum zu bekommen.
Dann auf die Händlerliste bei Gigabyte geschaut aber die hatten alle nur Standard (BXC2000 usw.).

Für mich bestellen wollte keiner.
Viele eingetragene "angebliche" Endkundenhändler wahren nur Zwischenhändler oder Tote Adressen wo keiner Erreichbar ist (z. EDV-Rudatzky.).

Dann hab ich nach Gygybyte gemailt und das Problem beschrieben .
Antwort Standardmail "Schauen sie auf unsere Händlerliste....Blablabla...MFG. Support"

Also hab ich ,ir den Luxus geleistet und mal angerufen (Wofür hat man Telefon inner Werkstatt).

Aber da wußte man auch nit so recht und hat mir ne Händlerliste Gefaxt (Der selbe Dreck wie auffer Website)

Dann hab ich noch2-3x ne Mail mit schärferen Inhalt losgeschickt und nur Standard oder garkeine Antwort bekommen.

Gygabyte selber verkauft ja nicht an endkunden und wenn dann nur ab 10 Stück.

Also war Gygabyte für mich gestorben.

Support :  Beschissen.  (Da bin ich sehr eigen).

Ich schaue beim Komponentenkauf nicht auf den Euro aber dafür möchte ich wenigstens vernünftig bedient werden.

Diese Kriterium hat Gygabyte anno 2000 nicht erfüllt und deswegen bin ich denen gegenüber mistrauisch.

Leider ist es ja so das der Platz an der Spitze Träge und Faul macht.

Erschwerend kommt dazu das jeder was anderes sagt.

Jeder Test läuft total anders ab.
Es gibt noch nicht mal ansatzweise ähnlichkeiten oder es wird gleich abgeschrieben.

Ich hab keine lust mir nen Kukuksei zu holen denn mit dem Board Steht und fällt das System !

Wie sowas laufen kann sehe ich an dem Board das ich letztens erstanden habe.(P3-700 auf MSI Advance 5/133E mit 320 MB SD-Ram)

Laufen tut es gut aber ich bekomme den Wichtigsten Wert des Sytems nicht angezeigt.

Ich bekomme Alle Spannungen und die "System"-Temperatur.
Soll heißen ich bekomme die Chipsatztemperatur.
Vom Proz is nix zu hören.
Was soll das ?
Wenn schon was angezeigt wird dann die Proztemp.
Der Chipsatz erreicht gerademal 36° unter vollast also nicht der Rede wert.

Zugegeben der P3 schaltet einfach runter bzw. ab wenn es kritisch wird aber ich glaube ne Tempanzeige ist schon ein muß.
Swelbst der Alte P2-450 auf Gygabyte hatte alles drinne und der stammt von 98 und ist damit jnapp 2 Jahre Älter.

In diese Richtung könnte ich jetzt weitererzählen aber das will eh keiner hören.

Was mich interessiert sind Fakten.
Am besten mehrere berichte und ohne einmalausfälle (Mir is auch schon nen Board nach ner Stunde verreckt).

Die einstellmöglichkeiten im Bios sind sehr wichtig.
Leider schweigen sich die Hersteller darüber aus oder in den Handbüchern stehen nur Allgemien einträge die in der ganzen Produktpallete enthalten sind.

Das fängt schon an mit ACPI-Einstellungen
Wake on LAN (Möglichkeiten)
Starten des Rechners per Tastatur/Maus (Belegbare Tasten, "Space" wichtig)
Natürlich das OC-Menü
Speichereinstellungen.

Usw.

Das das board OC-Funktionen hat ist mir bei nem INTEL-Board nicht ausreichend da die Hersteller nur sehr zurückhaltend sind was diesen Punkt betrifft.

Ei Gute Bios ist genauso wichtig wie ein guter Chipsatz.

Dann geht es mit der Ausstattung weiter.

Ich lese USB2-Support
Hatt er USB2 oder nicht ?
Wenn ja : Onboard oder per Slotblech ? (Ich habe keines zu verschenken und 2 Ports reichen mir.)

Sicher sind das viele Fragen aber wo soll ich die Informationen herbekommen ?

Vom Hersteller bekomme ich im Endeffekt nur Werbung.
Der Händler will nur verkaufen und erzählt auch was er will.

Deswegen möchte ich Persönliche erfahrungen hören und zwar von Leuten die das Produkt selber haben.

Naja

Ich mecker mal wieder rum.

MJuß am Monatg und dem Schlechten Wetter liegen.
Ich wollte einfach mal darstellen wie ich das sehe.
Sollte also kein Angriff sein. ;)


@Coolzero

Nu rück schon raus wie du den Seti-driver 2x laufenlassen kannst ohne das beide Blocken.
Ich bekomms nit hin.

Zudem rechnet er einzeln schon das 2. Mal an ein und derselben WU rum.

Ich hab mir das ganze mit auffe Arbeit mitgenommen um mal weiter zu beobachten .

Gegen 10:45 dürfte er durch sein.
Mal sehen ob er es noch ein Drittesmal versucht.

Die WU die er gerade macht ist eine die schon wieder bei Seti is.
Ich hab ne Kopie behalten um die Laufzeiten vergleichen zu können.

Mit dem Stash als Frontend komme ich auf 7:25
Mal sehen ob Setidriver günstiger wegkommt.

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6781 Tagen | Erstellt: 9:56 am 15. April 2002
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


Also ich schaue mir das p4 gigabyte i845d von meinem freund genau an wenn ich mal besi dem bin. Also du brauchs 6 pci, alle moeglichen wake on funktionen , usb 2.0 ( onboard) , raid ? , gute oc moeglichkeiten , alle temperaturen , spannungen , drehzahlen. Hab ich was vergessen dann sag bescheid, also im prinzip sehe ich dne noch diese woche dann huae ich mich mal ne viertel stunde in den bios von dem pc.
Am besten du gehts zum einem freundlichen endhaendler und lasst dier die boards zeigen (muss natuerlich gleuck haben dass der gerade ne machine mit dem gwuenschten board laufen hat).

Und was ich bis jetzt uweber das gigabyte gelsen habe ist nur positiv.

CU


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6458 Tagen | Erstellt: 15:46 am 15. April 2002
Ratber
offline


Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Soweit alles da.

Wie gesagt das Asus und das Gigabyte bieten mir ausstattungsmäßig das was ich brauche.

Was ich nicht lesen kann ist halt wie gut die OC-Möglichkeiten sind.

Also Timimg, Die Möglichkeit den AGP/PCI auf 66/33 Festzusetzen

Veränderung der Vcore und der Spannung der Rams.

Zumindet sollte sich die Leertaste zum starten des Rechners verwenden lassen.(Beimn letzten Gigabyteboard ging es nicht)

Ich hab in Hardware mal nen Tread dazu aufgemacht.


Währe nett wenn de mal nachschaust.

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6781 Tagen | Erstellt: 15:59 am 15. April 2002
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


Mach ich trotzdem du bist ein schwieriger kunde :)
CU


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6458 Tagen | Erstellt: 16:16 am 15. April 2002
Ratber
offline


Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Ich weiß.:lol:

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6781 Tagen | Erstellt: 17:12 am 15. April 2002
Coolzero2k1
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Other CPU-Type
1700 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.38 Volt


Ich ´habe einfach den chace auf 10 gesetzt und den driver zweimal aufgemacht und dann rechnet er des!

Beiträge gesamt: 5547 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6714 Tagen | Erstellt: 17:45 am 15. April 2002
Fu3go
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !


sag mal gard ne site mit ddr ram test......ich suche eine...aber die die ich mein find ich grad net ;(

Beiträge gesamt: 682 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6454 Tagen | Erstellt: 17:50 am 15. April 2002