» Willkommen auf Intel Overclocking «

mittern8
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


Ich habe die Versionen 1.00.12,  1.00.38, 1.00.48 und die 2.00ß von ModBin6.

Außerdem läßt sich das Image auch mit den Versionen ab 4.05.58 öffnen (In addition to the PCI Configuration Display function (new function), the current Modbin Utility version 4.50.58 can also support 2MB BIOS ROM size.), aber die 4.50er ModBin-Versionen kommen wohl mit einigen Sachen im Award 6.00PG nicht klar.

Die 2.00ß kannst Du ebenso vergessen, bleiben die 1.00.38 (15-11-2000) und die 1.00.48 (11-05-2001) die mit den neueren BIOSen auch was anzufangen wissen und vernünftig arbeiten.

Allerdings frieren mir diese ModBin6 Versionen unter XP auch gelegentlich ein. Ich benutze deshalb die 1.00.48 auf einem PC auf dem ME installiert ist ohne Probs in der DOS-Box.


CBROM und BIOSPatcher kommen mit dem BIOS übrigens auch klar - meiner Erfahrung nach.


Gruß,
Manfred

(Geändert von mittern8 um 1:53 am März 7, 2003)


no blood for oil!
stop the bushfire!

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6140 Tagen | Erstellt: 1:48 am 7. März 2003
Strix
aus Herne, bald Witten
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2800 MHz @ 4012 MHz
87°C mit 1.36 Volt


Hey, danke für die ausführliche Antwort! (Ich hatte 2.00ß und ein oder zwei ältere versucht) Mit 1.38 geht´s tatsächlich.

Hm....eigentlich sind laut Modbin die Optionen tatsächlich sichtbar & aktiviert.....ich hab leider....äh....zum Glück keinen Medion, sonst hätte ich mal rumprobiert.

Irgendwelche Ideen dazu?

Ach ja: hat das Board irgendwelche Jumper?
Oh, noch eine Google-Erkenntnis: das Board ist NICHT baugleich mit einem normalen MSI....MSI hat nämlich kein einziges MicroATX-Board mit dem Chipsatz im Angebot. Entweder ist es extra für den Markt entworfen (steckt auch im PC von Plus, Mediamarkt, WalMart (USA) etc.), oder stammt eigentlich von einem anderen Hersteller....

Mit wem hängt MSI denn ganz dick zusammen? Ich kann mir kaum vorstellen, daß die extra für den Markt ein Design entwickeln.....dann wohl eher über die üblichen Umwege....


valid.x86.fr/yg91mm
userbenchmark.com/UserRun/17346543

Beiträge gesamt: 1944 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6456 Tagen | Erstellt: 8:42 am 7. März 2003
mittern8
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


Habe gerade auch noch mal in das Image rein gesehen - also so ganz kommen auch 1.00.38 und 1.00.48 nicht klar damit.
Wenn Du Dir z.B. mal in Edit Setup Screen unter Frequency/Voltage Control den zweiten Eintrag (XXXXX) betrachtest, das macht keinen Sinn.

Aber verrückt ist das schon ein wenig, dass die wesentlichen Geschichten eigentlich auftauchen sollten, es aber nicht tun ...

Vielleicht würde ja auch eine neuere Version von Modbin6 (>1.00.48) weiterhelfen.
Gibt es hier niemanden, der das Tool mal aus der Firma ausleihen könnte?

Na ja, und zu dem Chipsatz sind ja auch keine Details verfügbar, so dass man(n) mal mit WPCRedit rangehen könnte. :-(

Das MSI schon gelegentlich Boards für seine Abnehmer zusammenbaut gibbet schon, ich hab hier z.B. noch so eine Variante vom MS-6119 am Laufen, das es in der Form von MSI selbst nie gab, bei dem aber trotzdem die Original MSI-Biose laufen. Ist halt ein wenig abgespeckt.
Na, und bei den Stückzahlen die Medion abnimmt (mal spekulativ 70.000 bis 100.000 für dieses Board), da könnte ich mir schon vorstellen, das es sich bei der "Krise" am Markt lohnt, dafür mal exclusiv zu produzieren. Immerhin hat Medion mit der Kiste ja auch bei nVidia für Nachschubschwierigkeiten für die Ti 4200 gesorgt.

Zur Identifizierung des MD5000er Boards könnte wohl am hilfreichsten dieser "blau eingefärbte Kombislot" sein, der im Prinzip zwei vollwertige PCI-Slots darstellen soll - wer hat denn sowas noch?

Na, immerhin ist erst mal wieder 'ne Diskussion zu dem Thema in Gang geraten, mal sehen, vielleicht kommen wir ja weiter.

Gruß,
Manfred

P.S.:
Die ModBin6 v1.00.48 gibt es übrigens bei www.bios-info.de zum download.

Edith
P.P.S.:
Hatte ich ganz vergessen:
Nö, Jumper gibbet auf dem Board, außer Clear CMOS weiter keine.
/Edith

(Geändert von mittern8 um 12:59 am März 7, 2003)


no blood for oil!
stop the bushfire!

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6140 Tagen | Erstellt: 12:46 am 7. März 2003
Strix
aus Herne, bald Witten
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2800 MHz @ 4012 MHz
87°C mit 1.36 Volt


Tja, die mobin6 2.00.00beta taugt eben leider nix.

Findest du übrigens neben einem Haufen anderer Tools unter www.biosmods.com

"Blau eingefärbter Kombislot"? Wie heißt das Ding, was ist das, wozu taugt das? Hab sowas noch nie gesehen?

Ist eigentlich an dem Gerücht was dran, daß Medion angeblich Kühler+CPU+Board mit 2k-Kleber untrennbar zusammengehämmert hat?


Na, und bei den Stückzahlen die Medion abnimmt (mal spekulativ 70.000 bis 100.000 für dieses Board), da könnte ich mir schon vorstellen, das es sich bei der "Krise" am Markt lohnt, dafür mal exclusiv zu produzieren


Ich geh da mal eher von größeren Stückzahlen aus.....das Board steckte auch in den Rechnern von Norma, Plus, WalMart etc. unter diversen Labels in Europa & USA (Medion, Lifetec, ....) und wahrscheinlich auch in allen anderen Teilen der Erde....trotzdem glaub ich eher daran, daß MSI das Design von irgendwem übernommen hat. Sonst wäre es doch billiger gewesen, ein sowieso schon bestehendes MicroATX mit anderem Chipsatz für Medion zu bauen oder aber den Medion/Liftec/etc.-Rechnern ein ebenfalls schon existierendes Board im ATX-Format mitzugeben (hätte ja auch abgespeckt sein können mit weniger Slots oder so)

Ist auf jeden Fall billiger ein Serienboard zu nehmen, als extra ein Design zu entwerfen und eine Produktionsstätte dafür umzurüsten.

Daher hab ich den Verdacht, daß es sich um ein an MSI lizensiertes Board eines anderen Herstellers handelt, welches MSI dann an Medion weiterverkauft hat. Sowas ist ja auch bei TV-Karten normal - Hauppauge läßt seine digit. Karten auch einfach nur beschriften mit "Hauppauge" und verpackt sie schön.


valid.x86.fr/yg91mm
userbenchmark.com/UserRun/17346543

Beiträge gesamt: 1944 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6456 Tagen | Erstellt: 1:28 am 8. März 2003
Schicksal
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo


zu dem Kombislot:
Das ist wie gesagt ein blauer PCI Slot, der aber quasi 2 in sich birgt.
Da steckt eine TV/Modem Combokarte drin. Die läuft angeblich nur in solchen slots. Andersherum kannst du eine einfache PCI Karte in den slot stecken.

zu 2k kleber:
Weiss nicht wie 2k Kleber als wärmeleitkleber aussieht.
Wie es bei mir war:
Ich wollte die Wärmeleitpaste gegen AS3 austauschen. Hab also die Bügel los gemacht und wie ein bekloppter an dem Kühlkö. gezogen (senkrecht!). Schwupps war die CPU mit raus. Hatte schon meine bedenken :lol:
Naja. Das ganze luftdicht in eine antistatik Tüte gepakt -> in die Gefriertruhe->zu Mittag gegessen-> und wieder ausgepackt.
Dann konnte man ganz einfach die CPU abhebeln. Alles schön sauber gemacht und feddisch. Ich weiss jetzt nicht, ob das das Verhalten von Kleber ist. Jedenfalls ist es nicht unzertrennlich :wink:

Schicksal


 iMac C2D 2.16, 3GB, ATI 1600 256MB, 20" + ACD 23" HD
 MBP C2D 2.4, 128GB SSD, 4GB, nVIDIA 8600 GT 256MB, 15"

Beiträge gesamt: 1494 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6464 Tagen | Erstellt: 11:20 am 9. März 2003
Cecker
aus Rappach
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Duron
1100 MHz @ 1553 MHz
45°C mit 1.72 Volt


Aldi-Rechner sind Billig und auch gut aber die Aufrüstung ist mühevoll. Neues Geheuse und dan en neues board dan hat sich des.    ;-)

Beiträge gesamt: 45 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6121 Tagen | Erstellt: 22:34 am 9. März 2003
mittern8
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


Zum Thema Kombislot gibt es weiter nichts zu sagen, da hat ja das Schicksal schon zugeschlagen :onhead:

Medion sagt, dass die Kombikarte bei Einbau in Standard PCI-Slots zur Zerstörung des Boards führen kann.
Ich habe allerdings auch schon von Leuten gehört, die sie in einem normalen PCI-Slot weiterverwendet habe. Dann läuft allerdings nur eine der beiden Komponenten.

Und zum Kleister: der offiziöse Medion-Supporter in Belgien hat offiziös verlauten lassen, dass kein WLK verwendet wurde.

Aber, was ich eigentlich sagen wollte:

Quote Cecker
Aldi-Rechner sind Billig und auch gut aber die Aufrüstung ist mühevoll. Neues Geheuse und dan en neues board dan hat sich des.    ;-)


Irgendwie verrechnest Du Dich da: ein ordentliches Gehäuse und ein ordentliches Board, warum sollte man dann noch die 1200 Teuro für den PC zu ALDI tragen?
Das ist ein ruhiges Teil für's Wohn- oder Schlafzimmer und nicht zum Hochrüsten.
Ansonsten könnte man(n) die Kohle wesentlich besser investieren!


So, und jetzt noch mal zum BIOS.
Es liegt nicht am Mangel an einer passenden ModBin-Version, sondern daran, dass die wohl einige Feinheiten in das BIOS eingebaut haben, um das Modden zu verhindern.

Mal abwarten, wie lange die damit Erfolg haben :smokejump:

Gruß,
Manfred


no blood for oil!
stop the bushfire!

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6140 Tagen | Erstellt: 5:29 am 10. März 2003
Schicksal
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo


Na hoffentlich gibt es krasse Typen die sich solchen Teilen überhaupt annehmen. Ich wäre jedenfalls zutiefst dankbar, weil ich auf dem Gebiet nicht so ne krasse Type bin.

Schicksal


 iMac C2D 2.16, 3GB, ATI 1600 256MB, 20" + ACD 23" HD
 MBP C2D 2.4, 128GB SSD, 4GB, nVIDIA 8600 GT 256MB, 15"

Beiträge gesamt: 1494 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6464 Tagen | Erstellt: 18:22 am 10. März 2003
Schicksal
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo


Wow, ich wollte ja nicht so wirklich glauben, dass das die mega Schwachstelle von dem Aldi System ist.
Gothic lief echt beschissen und bei 3DMark2001SE hatte ich auch nur etwas über 10.000 Punkte.
Wollte mir ja schon ein neues Board holen. Mein Ram ist schon unterwegs.
Hab mir in der Zwischenzeit mal 256MB ausgeliehen, so dass ich jetzt 512MB habe. Alles läuft wie geschmiert! Gothic2 wie Butter und der 3DMark hat auch locker 2.000 Punkte mehr :)))
Board kann warten!!!

Schicksal


 iMac C2D 2.16, 3GB, ATI 1600 256MB, 20" + ACD 23" HD
 MBP C2D 2.4, 128GB SSD, 4GB, nVIDIA 8600 GT 256MB, 15"

Beiträge gesamt: 1494 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6464 Tagen | Erstellt: 21:02 am 12. März 2003
Strix
aus Herne, bald Witten
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2800 MHz @ 4012 MHz
87°C mit 1.36 Volt


Das ist dann ja zumindest etwas.......aber das BIOS ist schon ärgerlich.........:gripe:

Ich hör mich mal weiter um......


valid.x86.fr/yg91mm
userbenchmark.com/UserRun/17346543

Beiträge gesamt: 1944 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6456 Tagen | Erstellt: 21:33 am 12. März 2003