» Willkommen auf Elektronik «

Rustaman
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2254 MHz
42°C mit 1.65 Volt


So, ich habe hier einen Akasa Nebula, ausgestattet mit einem Poti liegen, nur musste ich grade festellen, das er sich nicht über mein Nexus regeln lässt, es kommt einfach kein Drehzahlsignal an, was sich durch ein Piepen bemerkbar macht.
Schaltet man einen einfachen Adapter vor, läuft der Lüfter mit der Spannung, die durch den Adapter vorgegeben wird, mit leicht schwächeren Leds, aber das ist mir egal!
Nun legt mal los, wo ist mein Drehzahlsignal hin und wie bekomme ich ohne Schnippelein am Lüfter das Dingen regelbar an mein Controlpanel?
Danke für Vorschläge!


Diplomatie ist die Kunst einen Hund so lange zu tätscheln bis der Maulkorb fertig ist.

Beiträge gesamt: 3345 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 7292 Tagen | Erstellt: 17:58 am 22. Feb. 2003
Nsp
aus Vellmar
offline



OC Profi
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz


Da solltest du uns erst mal zeigen, wie deine aktuelle Steuerung aufgebaut ist. Sprich 'nen Plan!

Wahrscheinlich wird das Signal einfach nicht durchgeschliffen (falls die Steuerung direkt am Strom angeschlossen wird sowieso nicht). Du musst die gelbe Leitung (machmal auch blau) irgendwie zum Board-Anschluss bringen.


Modding bedeutet "selber machen", nicht "kaufen"!

Beiträge gesamt: 799 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2002 | Dabei seit: 7067 Tagen | Erstellt: 18:25 am 22. Feb. 2003
Rustaman
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2254 MHz
42°C mit 1.65 Volt


Woher soll ich wissen, wie die Steuerung aufgebaut wird, ich war noch nie gut in Physik.
Das komische ist ja, das sich alle anderen Lüfter mit dem gleichen Aufbau regeln lassen!


Diplomatie ist die Kunst einen Hund so lange zu tätscheln bis der Maulkorb fertig ist.

Beiträge gesamt: 3345 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 7292 Tagen | Erstellt: 20:55 am 22. Feb. 2003